Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Das nenne ich aber mal ne sehr postive Einstellung.^^
        Aber man hat auch leicht reden, wenn das Spiel, immernoch genug Verkäufe erzielt.
        Wäre das nicht der Fall, würde der Mann ganz anders reden.
        Da bin ich mir sicher
        Neue Zielgruppenerschließung hin oder her.
      • Von Tito
        Der Artikel ist aber ein 2schneidiges Schwert und bestimmt keine einladung,Kopien als legitim anzusehen.
      • Von SethSteiner
        Wenn Raubkopien schon keinen Schaden verursachen, müssen sie ja irgendwas anderes sein. Werbung bei Torchlight allerdings.. na ja...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
829320
Torchlight 2
Torchlight 2: Entwickler Runic Games sieht Raubkopien als Werbung an
Während Raubkopien oftmals als große Bedrohung für die Spieleindustrie angesehen werden, hat Torchlight 2-Entwickler Runic Games diesbezüglich eine ganz eigene Meinung. So sieht das Studio Raubkopien eher als Werbung an und als Hilfe zur Erschaffung einer neuen Zielgruppe.
http://www.gamesaktuell.de/Torchlight-2-Spiel-39455/News/Torchlight-2-Entwickler-Runic-Games-sieht-Raubkopien-als-Werbung-an-829320/
13.06.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/05/torchlight_2_Figure4.jpg
torchlight 2
news