Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands Vorschau: Diese Geister jagen selbst

    [b]Variabel: [/b]
Ob man das Missionsziel heimlich oder auf Konfrontationskurs erreicht ist jedem selbst überlassen - letztere Option führt zu actiongeladenen Effekten, an dem auch mal ein Helikopter beteiligt ist. (PC) Quelle: Ubisoft

    Ubisoft verspricht in Ghost Recon: Wildlands die größte Open World der Firmenhistorie. Bekanntermaßen ist Größe aber nicht alles - wir haben uns in die Spielwelt gestürzt.

    Wer nicht spurt, wird ausgelöscht - samt der Familie! El Sueño, Führer des bolivianischen Drogenkartells Santa Blanca, regiert mit stahlharter Hand und lässt sich von niemandem sein Geschäft kaputt machen. Da bedarf es schon einer unsichtbaren Geistertruppe, um dem gesichtstätowierten Monster das Handwerk zu legen. Auf der E3 konnten wir als Mitglied eines Ghost-Quartetts in Ubisofts bislang größte Open World eintauchen und den Taktik-Shooter ausprobieren.

    Teamgeist

    Geisterfahrer: 
So gut wie auf Ubisofts Screenshots sieht Ghost Recon: Wildlands noch nicht aus. Bis zum Release ist aber auch noch ein Dreivierteljahr Zeit. (PC) Geisterfahrer: So gut wie auf Ubisofts Screenshots sieht Ghost Recon: Wildlands noch nicht aus. Bis zum Release ist aber auch noch ein Dreivierteljahr Zeit. (PC) Quelle: Ubisoft Anders als in den eng gesteckten Missionsgebieten eines The Division ist es möglich und auch sinnvoll, sich zum Erfüllen der Wildlands-Aufgaben aufzuteilen. In unserer Demo-Mission haben sich zwei Kameraden an geeigneten Sniper-Positionen verschanzt, um einzelne Wachen auszuschalten, während wir uns am Boden an das Beschaffen der benötigten Informationen und das Ausschalten der Zielperson gemacht haben. Absprachen per Headset sind dabei essenziell, denn nur so ist ein perfektes Timing von Synchronangriffen gewährleistet. Das hat beim Probespielen einwandfrei funktioniert und uns einige befriedigende Erfolgserlebnisse verschafft.

    Die Reihenfolge der Missionen bleibt ebenso uns überlassen wie die Wahl der Mittel. Bevor wir mit den Kameraden eine Taktik ausklügeln, erkunden wir das Gebiet per Minidrohne und markieren Gegner. Hunderte Waffen und eine Vielzahl an Fahrzeugen bieten genügend strategische Optionen. Ebenso lassen ein dynamischer Tag-und-Nacht-Wechsel sowie unterschiedliche Witterungsbedingungen Raum für Taktikgeplänkel. Dadurch hebt sich Ghost Recon: Wildlands wohltuend von den vielen Dauerrotz-Shootern ab.

    Kampfgeist: 
Das strategische Koop-Gameplay gefällt uns gut. Allerdings haben die KI-Gegner ihre Überlebenslektion noch nicht so ganz verstanden. (PC) Kampfgeist: Das strategische Koop-Gameplay gefällt uns gut. Allerdings haben die KI-Gegner ihre Überlebenslektion noch nicht so ganz verstanden. (PC) Quelle: Ubisoft

    Geistreich

    Laut den Entwicklern bietet die Spielwelt jede Menge Ökosysteme, die nicht nur unseren Augen schmeicheln, sondern auch für spielerische Abwechslung sorgen sollen. Die von uns ausprobierte PC-Fassung zeigte neben einer detailreichen Pflanzenwelt und einer beeindruckenden Weitsicht allerdings stetiges Objekt-Pop-up. Auch an der KI müssen die kanadischen Entwickler noch arbeiten, haben sich einige Mitglieder des Drogenkartells doch verhalten, als hätten sie zu viel Hanf geraucht.

    Positiv möchten wir anmerken, dass uns keinerlei Sammelaufgaben zu Augen kamen, die Ubisoft sonst gerne dazu verwendet, die Spielzeit zu verlängern. Die E3 hat unsere Vorfreude auf Ghost Recon: Wildlands durchaus verstärkt, ohne allerdings Euphoriegefühle auszulösen.

    Entwickler: Ubisoft Paris | Hersteller: Ubisoft

    02:33
    Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands: E3-Vorschau und Gameplay
  • Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands
    Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft
    Release
    07.03.2017

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207196
Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands
Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands Vorschau: Diese Geister jagen selbst
Ubisoft verspricht in Ghost Recon: Wildlands die größte Open World der Firmenhistorie. Bekanntermaßen ist Größe aber nicht alles - wir haben uns in die Spielwelt gestürzt.
http://www.gamesaktuell.de/Tom-Clancyxs-Ghost-Recon-Wildlands-Spiel-55716/Specials/Vorschau-1207196/
11.09.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/09/GRW_hr_PanoramaNoLogo-pc-games_b2teaser_169.jpg
ghost recon wildlands,action,shooter,ghost recon,ubisoft
specials