Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von WikkitJuggalo
        Kann mich den Vorrednern nur anschliessen. Der Typ kann echt froh sein, dass er noch lebt, nach all den Amokläufen. Sowas macht man im Studio, aber nicht auf offener Strasse oO
      • Von Hitmanneverdie
        falsch gelaufens Marketing?  Solche Idioten! Egal wieviel Aufmerksamkeit das Spiel jz hat, so eine Aktion ist einfach nur armselig. Könnte mir sogr vorstellen das die PR-Agentur auf so etwas gehofft hat...
      • Von Risen94
        Aber wenn man es genau betrachtet hat UBISOFT doch erreicht eas sie erreichen wollten, auf das Spiel aufmerksam machen. Auch wenn die Umsetzung eher fragwürdig wahr.
    • Aktuelle Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
745388
Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction
Splinter Cell Conviction: PR-Kampagne sorgt für Polizeieinsatz
In Neuseeland endete eine PR-Aktion zu Splinter Cell Conviction mit einem Polizeieinsatz, nachdem mit einer gefälschten Pistole auf Zivilisten gezielt wurde.
http://www.gamesaktuell.de/Tom-Clancys-Splinter-Cell-Conviction-Spiel-39220/News/Splinter-Cell-Conviction-PR-Kampagne-sorgt-fuer-Polizeieinsatz-745388/
19.04.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/06/splinter_3.jpg
xbox 360,splinter cell conviction
news