Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Infos und Eindrücke zu Ubisofts Tom Clancy's EndWar

    Wir haben Infos und Eindrücke zum Echtzeitstrategiespiel Tom Clancy's EndWar für Sie gesammelt.

    Infos

    - Da das Spiel von vorn herein für die Steuerung mit dem Controller entwickelt wurde, hat es vom Design her mit einem typischen PC-Strategiespiel wenig gemeinsam.

    - Der erste große Unterschied zum 'normalen' Echtzeitstrategiespiel ist die Kameraperspektive. Anstatt der bekannten 'von oben' Sicht, verfolgt die Kamera hier die ausgewählte Truppe. Man kann aber mit dem rechten Analog-Stick die Umgebung um sich herum beobachten.

    Es gibt keinen 'Nebel' der kommende Feinde und unbetretenes Territorium verdeckt. Alles was im Blickfeld ist, kann feindliches Gebiet sein.

    - Anstatt viel 'herum zu scrollen' kann man mit der Sicht schnell von Truppe zu Truppe springen, um einen Überblick über das Kampfgeschehen zu bekommen.

    - Da das kontrollieren von vielen Truppen schnell unübersichtlich werden kann, kommen hier die Sprachbefehle per Headset ins Spiel. Das System erkennt dabei sogar den französischen Akzent des Ubisoft-Entwicklers.

    - Ein Beispiel der Sprachsteuerung sind z.B. die Kommandos: 'Calling All', gefolgt von 'Riflemen' und 'Create Group'. Sagt man diese Kommandos ohne Pause, bildet sich sofort eine Gruppe von Scharfschützen um weitere Befehle entgegen zu nehmen.

    - Es wird trotzdem noch viele Dinge geben, die man mit dem Controller steuert.

    - Am unteren Bildschirmrand lässt sich ein Status-Menü mit Informationen zu Munition, Bewegung, Angriff, Gesundheit und Gruppierung der jeweiligen Einheiten einblenden.

    - 'Creative Director' ist Michael De Plater, der schon bei der Total War-Serie mitgewirkt hat.

    - Das Spiel erfordert schnelles Denken und Planen. Man muss keine komplizierten Techniken auswendig lernen.

    - 12 Einheiten lassen sich höchstens kommandieren, die Abwechslung kommt aber durch die technischen Erweiterungen und Spezialisierungen der Truppen.

    - Jeder Spieler hat ein festes Batallion, welches im Kampf Erweiterungen und Erfahrungen sammelt. Stirbt eine komplette Einheit bevor man sich erholen kann, verliert man diese.

    - Pro Fraktion gibt es bis zu 150 Erweiterungen und eine Einheit hat 6 Erfahrungs-Stufen.

    - Jede Einheit kann auf verschiedene Weise einen Vorteil aus der Umgebung ziehen. Z.B. kann man die Infantrie in zerstörbaren Gebäuden postieren, da sich diese hinter Mauern und anderen Objekten Schutz sucht, um Schüssen auszuweichen.

    - Gebäude können zur Verteidigung oder als Versteck genutzt werden. Das zentrale Ziel jeder Runde sind eine Anzahl von 'Raketen-Abwehr-Bunkern'. Hat man diese eingenommen, können von hier aus Reservetruppen angefordert oder Erweiterungen ausgewählt werden.

    - Man kann Luftunterstützung und Weltraum-basierende, kinetische Energie-Waffen wie z.B. die 'Rods of God' einsetzen. Diese bringen nach dem Eintritt in die Atmosphäre eine schnelle und verheerende Vernichtung.

    - Im Spiel gibt es ca. 40.000 Dialogzeilen, wovon 9.000 Gespräche unter den Einheiten sind. Man kann an der Stimme der Einheit erkennen, um welche es sich handelt.

    - Es geht darum den dritten Weltkrieg zu gewinnen, der im Jahr 2020 zwischen Russland, der europäischen Föderation, den USA stattfindet. Terroristen spielen auch eine kleine Rolle.

    - Waffen und Fahrzeuge sind realistisch.

    - Bei EndWar dreht sich alles um die künstliche Intelligenz.

    - Die ersten sechs Runden erzählen die Geschichte der 3 Fraktionen. Danach wird das Spiel laut Ubisoft nicht-linear.

    - Die Test-Runde spielte in Spanien, mit ruinierten Gebäuden, Schloss-ähnlichen Bauwerken, Windmühlen und Bäumen.

    - Es wird 3 Städte geben in denen man kämpfen kann. Dazu gehören Washington D.C., Paris und Moskau.

    - Vor jedem Einsatz wird in einem 'Briefing' gezeigt, welchen Einfluss der letzte Kampf auf den Krieg genommen hat und wie die anderen Schlachten verlaufen sind.

    - Bei einem Online-Spiel muss der Spieler zuerst aus den 3 Fraktionen wählen um dann von 40 Gebieten so viele einzunehmen wie möglich.

    - Die Einheiten aus dem Einzelspieler-Spiel können für Mehrspieler-Schlachten nicht verwendet werden. Stirbt eine Einheit, verliert man alles und muss ganz von Vorne anfangen.

    - Oft bietet es sich an, sich von einer Schlacht zurück zu ziehen, um am nächsten Tag zu kämpfen.

    - Man kann mit bis zu 6 Spieleren pro Seite in einem Online-Spiel antreten.

    - Clan-Kämpfe werden unterstützt.

    - Weitere Online-Optionen sind in Planung. So wird es z.B. Video-Wiederholungen geben von denen die besten in der Online-Rangliste laufen, damit sie sich andere Spieler ansehen können, um davon zu lernen.

    Eindrücke (+/-)

    + Die Sprachbefehle lassen das Befehligen über die typische Controllersteuerung 'alt' aussehen.

    + Es steht bereits fest, dass sich andere Spiele von EndWar inspirieren lassen werden.

    + Sind die Einheiten später so ausbalanciert wie man es verspricht, ist dies mit Sicherheit der nächste 'Tom Clancy Hit'.

    - Die Grafiken und Animationen sind noch verbesserungswürdig, was sich aber bestimmt bis zum nächsten Jahr ändern wird

    Powered by Gamefront.de

  • Tom Clancy's EndWar
    Tom Clancy's EndWar
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    06.11.2008

    Aktuelles zu Tom Clancy's EndWar

    Tipp X360 NDS PSP PS3 Tom Clancy's EndWar 0

    Tom Clancy's EndWar

    Lesertest X360 NDS PSP PS3 Tom Clancy's EndWar 0

    Tom Clancy's EndWar

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Tropico 5 Release: Tropico 5 Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Airmech Arena Release: Airmech Arena Ubisoft , Carbon Games
    Cover Packshot von Terraria Release: Terraria 505 Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle Tom Clancy's EndWar Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
727685
Tom Clancy's EndWar
Infos und Eindrücke zu Ubisofts Tom Clancy's EndWar
Wir haben Infos und Eindrücke zum Echtzeitstrategiespiel Tom Clancy's EndWar für Sie gesammelt.
http://www.gamesaktuell.de/Tom-Clancys-EndWar-Spiel-39207/News/Infos-und-Eindruecke-zu-Ubisofts-Tom-Clancys-EndWar-727685/
21.08.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/05/tom_clancys_endwar_01.jpg
news