Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Titanfall: Respawn führt Ingame-Shop ein - Keine Mikrotransaktionen geplant

    Neu in Titanfall: Ein Ingame-Shop namens "Schwarzmarkt", wo ihr gegen virtuelle Credits verschiedene Gegenstände erwerben könnt. Quelle: Respawn

    Respawn integriert in Titanfall einen Schwarzmarkt. Dort werdet ihr im Mech-Shooter künftig Ingame-Credits ausgeben können. Zum Verkauf stehen unter anderem Titan-Insignien und Burn Cards. Das Entwicklerstudio betont, dass sie sich mit Einführung des Features kein Hintertürchen für Mikrotransaktionen offenhalten.

    Schwarzmarkt in Titanfall: Im Mech-Shooter von Respawn sammelt ihr künftig für den Abschluss von Multiplayer-Partien Ingame-Credits, die ihr auf dem "Schwarzmarkt" gegen Titan-Insignien und Burn Cards tauschen könnt. Das neu in Titanfall hinzugefügte Feature steht Spielern nach Erreichen von Level 11 zur Verfügung. Wenn ihr die Maximalstufe 50 erreicht habt, verdient ihr Credits auf Prozentbasis der gesammelten Erfahrungspunkte. Respawn möchte in naher Zukunft weitere Gegenstandtypen im Schwarzmarkt zum Verkauf anbieten. Wer glaubt, dass sich das Entwicklerstudio mit der Einführung des oben genannten Features ein Hintertürchen für Mikrotransaktionen offenhält, der irrt sich.

    Auf der offiziellen Webseite zu Titanfall betont das Entwicklerstudio, dass die Ingame-Währung die einzige Zahlungsmethode bleibt. "Wir haben mehrfach gesagt, dass Titanfall keine Mikrotransaktionen haben wird. Habt keine Furcht, wir halten unser Versprechen - KEINE MIKROTRANSAKTIONEN. Der einze Weg an Credits zu kommen, ist Titanfall zu spielen," beteuert Designer David Shaver. Weitere Details zum Schwarzmarkt gibt's unter dem Link. Im jüngst veröffentlichten Quartalsbericht von Electronic Arts stellte der Publisher heraus, dass Titanfall mitverantwortlich für die positive Firmenbilanz ist. Konkrete Verkaufszahlen nannte der Branchenriese allerdings nicht. Spielt ihr noch Titanfall? Nutzt die Kommentarfunktion.

    Quelle: Titanfall - Offizielle Webseite

    02:27
    Titanfall: Trailer zum Expedition-DLC
    Spielecover zu Titanfall
    Titanfall
  • Titanfall
    Titanfall
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Respawn Entertainment
    Release
    13.03.2014
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von awnful
    nö titanfall ist der einzigste tripple-a titel den ich aktiv zocke, der keinen sli profil hat
    Von Ash2X
    Wenn es ohne SLI nicht vernünftig bei der läuft würde ich mir Gedanken machen ob deine Zusammenstellung vielleicht…
    Von awnful
    jah ich mecker weil ich titanfall gerne genießen würde.aber der momentane zustand der pc version vermiest mir das.

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von awnful
        nö titanfall ist der einzigste tripple-a titel den ich aktiv zocke, der keinen sli profil hat
      • Von Ash2X
        Zitat von awnful
        jah ich mecker weil ich titanfall gerne genießen würde.
        aber der momentane zustand der pc version vermiest mir das.
        Wenn es ohne SLI nicht vernünftig bei der läuft würde ich mir Gedanken machen ob deine Zusammenstellung vielleicht nicht ganz optimal ist...
      • Von awnful
        jah ich mecker weil ich titanfall gerne genießen würde.
        aber der momentane zustand der pc version vermiest mir das.
    • Aktuelle Titanfall Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1129823
Titanfall
Respawn führt Ingame-Shop ein - Keine Mikrotransaktionen geplant
Respawn integriert in Titanfall einen Schwarzmarkt. Dort werdet ihr im Mech-Shooter künftig Ingame-Credits ausgeben können. Zum Verkauf stehen unter anderem Titan-Insignien und Burn Cards. Das Entwicklerstudio betont, dass sie sich mit Einführung des Features kein Hintertürchen für Mikrotransaktionen offenhalten.
http://www.gamesaktuell.de/Titanfall-Spiel-15918/News/Respawn-fuehrt-Ingame-Shop-ein-Keine-Mikrotransaktionen-geplant-1129823/
24.07.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/07/Titanfall4-gamezone_b2teaser_169.jpg
titanfall,respawn entertainment,ego-shooter
news