Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Thief 4: Held Garrett wird doch kein "Mainstream-Held" - sagt Game Director

    Kurz nach der Ankündigung von Thief 4 ließen die Macher verlauten, man wolle den Protagonisten an den Mainstream anpassen. Nachdem viele Fans ihren Unmut über diese Design-Entscheidung deutlich machten, korrigierte der verantwortliche Game Director nun sein Statement. Man wolle das Design von Held Garrett nicht im Vergleich zu früheren Teilen großartig verändern, sondern verwarf lediglich Entwürfe, die speziell für das Reboot angedacht waren.

    Viele Fans der Thief-Reihe dürften nach der Ankündigung des Reboots sowohl Freudensprünge, als auch skeptische Gesichter gemacht haben. Game Director Nicolas Cantin sprach nämlich davon, dass man den Helden der Reihe, den Dieb Garrett, mehr an den Mainstream anpassen und Gothic-Elemente zurückschrauben wolle. Wie Cantin nun gegenüber der Community von Eidos Montreal mitteilte, habe man seine Worte jedoch falsch interpretiert. Demnach wolle man Garrett nicht im Vergleich mit früheren Thief-Spielen an den Mainstream anpassen, sondern lediglich die Entwürfe überarbeiten, die man speziell für das Reboot anfertigte.

    Im Bezug auf seine Äußerung zum neuen Garret erklärte Cantin: "Ich bezog mich speziell auf ein vorheriges Design von Garrett, das wir ausprobierten und nicht von dem Garret früherer Spiele. Unser frühes Design war SEHR viel mehr Gothic – mit schwarzen Fingernägeln usw. – aber wir dachten, dies passe nicht zum Erbe von Garret und schraubten es zurück. Wir kehrten zu etwas zurück, das mehr dem Original entsprach. Das meinte ich damit, als ich sagte, wir würden ihn 'mehr Mainstream' machen. Es war kein Kommentar zu der Ausrichtung des Spiels."

    Thief-Fans dürfen also beruhigt sein, da man nicht plane, das Spiel für den Massenmarkt anzupassen und sich damit weit von der Vorlage zu entfernen. Das komplette Statement Game Director Nicolas Cantin über das Design von Protagonist Garrett von könnt ihr in der Community von Eidos Montreal nachlesen. Weitere Information zu Thief 4, dem kommenden Reboot der Serie, findet ihr auf unserer verlinkten Themenseite.

    19:51
    Better Together Folge 4: Explosionsgefahr, Tomb Raider, Sim City und mehr!
  • Thief 4
    Thief 4
    Publisher
    Eidos
    Developer
    Eidos
    Release
    28.02.2014
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von Jul3s
    Jetzt steht man irgendwie im Dunkeln. Was soll man jetzt glauben? Ist es eine Reaktion, weil die Fans/Gamer so bitter…
    Von KingDingeLing87
    Vielleicht hat der gute Mann sich klar und deutlich ausgedrückt.Nur der Interviewer, hat es völlig falsch verstanden…
    Von TrakLL
    ich werde mir das Spiel kaufen, zumal die Publisherübernahme (Square Enix hat Eidos aufgekauft) den bisherigen…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    Cover Packshot von LEGO City: Undercover Release: LEGO City: Undercover Warner Bros. Interactive , TT Games
    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Jul3s Gelöscht
        Jetzt steht man irgendwie im Dunkeln. Was soll man jetzt glauben? Ist es eine Reaktion, weil die Fans/Gamer so bitter reagiert haben oder wurde der Mann einfach missverstanden? Wir werden es wohl erst erfahren, wenn das Game raus kommt!
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Hoernchen1234
        Klingt für mich eher nach einer Ausrede nachdem sie die Reaktionen der Fans gesehn haben.
        Dann hätten sie es gleich so sagen müssen. Oder am besten garnichts dazu sagen sollen.
        Woher sollen die außenstehenden wissen dass sie sich mit der Aussage auf irgendwelche frühen Entwürfe beziehen.
      • Von TrakLL
        ich werde mir das Spiel kaufen, zumal die Publisherübernahme (Square Enix hat Eidos aufgekauft) den bisherigen aktuellen Ablegern altehrwürdiger Spieleserien a la Deus Ex Human Revolution, Hitman Absolution und Tombraider nicht geschadet hat.
    • Aktuelle Thief 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1060811
Thief 4
Thief 4: Held Garrett wird doch kein "Mainstream-Held" - sagt Game Director
Kurz nach der Ankündigung von Thief 4 ließen die Macher verlauten, man wolle den Protagonisten an den Mainstream anpassen. Nachdem viele Fans ihren Unmut über diese Design-Entscheidung deutlich machten, korrigierte der verantwortliche Game Director nun sein Statement. Man wolle das Design von Held Garrett nicht im Vergleich zu früheren Teilen großartig verändern, sondern verwarf lediglich Entwürfe, die speziell für das Reboot angedacht waren.
http://www.gamesaktuell.de/Thief-4-Spiel-15905/News/Thief-4-Held-Garrett-wird-doch-kein-Mainstream-Held-1060811/
15.03.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/03/Thief_4_fuer_PS4_und_Xbox_720_Erste_Screenshots_geleaked__13_.jpg
thief,eidos
news