Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von Saddler79
        Der hätte das Geld lieber nach Japan schicken sollen für die Opfer dort.
        -Und nicht nur um sein image aufzupolieren...!
      • Von rotfuchs Moderator
        Zitat von d.night
        Tja...das musste er ja wohl, würde jeder machen der einen Funken Anstand hat.


        Sehe ich auch so, damit zeigt er außerdem dass man ihm in solchen Angelegenheiten vertrauen kann.
      • Von KingDingeLing87
        Alles andere als spenden, blieb ihm ja auch nicht übrig.
        Wenn er es einfach für sein privates Vergnügen behalten hätte, wäre das ja ein riesen Skandal und ein riesen Schlag ins Gesicht,für die Leute, die gespendet haben.^^
    • Aktuelle Thema PlayStation 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821683
Thema PlayStation 3
PS3-Hacks: GeoHot spendet sein Verteidigungsgeld
Nachdem der Rechtsstreit zwischen George "GeoHot" Hotz und Sony beigelegt wurde, spendet der amerikanische Hacker nun das Geld, welches ihm die Community für eventuelle Anwaltskosten überwiesen hat. Die Summe von knapp 10.000 US-Dollar spendet GeoHotz der amerikanischen Electronic Frontier Foundation.
http://www.gamesaktuell.de/Thema-PlayStation-3-Spiel-37947/News/PS3-Hacks-GeoHot-spendet-sein-Verteidigungsgeld-821683/
24.04.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/04/Playstation-3-zieht-vorbei-xbox-360.jpg
playstation,sony
news