Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Order: 1886 - Klärendes Hersteller-Statement zur Spielzeit

    Die durchschnittliche Spielzeit von The Order: 1886 unterscheidet sich nach Angaben von Hersteller Ready at Dawn nicht großartig von der genreverwandter Spielen. Quelle: Ready at Dawn

    In puncto Spielzeit wird sich The Order: 1886 nur unwesentlich von genreverwandeten Third-Person-Shooter unterscheiden. Das hat Game Director Dana Jan von Ready at Dawn jüngst in einem Interview verraten. Zwischen acht und zwölf Stunden sind denkbar, abhängig vom Schwierigkeitsgrad und der Spielweise.

    Eine Frage, die potenziell an The Order: 1886 interessierte Spieler seit Wochen umtreibt, dreht sich um die Spielzeit. In den vergangenen Tagen kamen Berichte von Medienvertretern ans Tageslicht, die bereits eine Kopie von The Order: 1886 erhalten haben. Die Angaben zur voraussichtlichen Spielzeit variieren von fünf bis zwölf Stunden, was wenig zur Aufklärung beitrug, sondern stattdessen Missverständnisse schürte. Nun meldete sich Ready at Dawns Game Director Dana Jan zu Wort. "Die Spielzeit hängt ein wenig von den Fähigkeiten und der Vertrautheit mit diesem Genre ab, aber um euch eine Vorstellung davon zu geben: Die Spielzeit wird nicht weit vom Durchschnitt abweichen, der dieser Typus von Spiel (Third-Person-Shooter) normalerweise anbietet", wird Jan vom spanischen Online-Magazin Blogocio (Übersetzung von Dualshockers) zitiert.

    Der gewählte Schwierigkeitsgrad und die eigene Spielweise hat Einfluss auf die Spieldauer. Erfahrungsgemäß können Third-Person-Shooter zwischen acht und 15 Stunden abgeschlossen werden. Wer in The Order: 1886 alle Winkel der Spielwelt erforscht und sich auf die Suche nach Sammelobjekten begibt, dürfte ein bis zwei Spielstunden dranhängen. Wie Ready at Dawns Community Manager J. Goldberg im Neogaf-Forum verraten hat, können einmal freigeschaltete Kapitel jederzeit vom Hauptmenü aus ausgewählt werden. "Du kannst zurückgehen und jedes Kapitel erneut spielen oder von einem spezifischen Checkpoint aus innerhalb der Kapitel starten." Nach Angaben des Neogaf-Nutzers luca_29_bg ist die Solo-Kampagne in The Order: 1886 in mehr als 24 Kapitel untergliedert. Wichtiger als die Spielzeit dürfte Gaming-Fans aber ohnehin die Qualität des Kampagne sein.

    Und hier könnte The Order: 1886 punkten. Firmenchef Andrea Pessino gibt via Twitter an, jüngst den ersten Journalisten getroffen zu haben, der das Actionspiel erfolgreich beendet hat. Pessino sei bewegt von den Schilderungen des Redakteurs gewesen, der The Order: 1886 gelobt haben soll. Am 20. Februar kommt The Order: 1886 exklusiv für Sonys PlayStation 4 in den Handel. Einen Test lest ihr zeitnah zum Release auf unserer Webseite. Glaubt ihr, dass The Order: 1886 die (hohen) Erwartungen erfüllen kann? Hinterlasst uns einen Kommentar am Ende dieser Meldung.

    Quellen: blogocio.net (vial dualshockers), Neogaf

    06:19
    The Order: 1886 - Die Technologie hinter dem PS4-Shooter im Video
    Spielecover zu The Order: 1886
    The Order: 1886
  • The Order: 1886
    The Order: 1886
    Publisher
    Sony
    Developer
    Ready At Dawn Studios (US)
    Release
    20.02.2015
    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von GenX66
    Gears od War 3 bot eine umfangreiche Singleplayerkampagne. Allerdings konnte man die auf mehrere Arten durchspielen,…
    Von KingDingeLing87
    Das ist mehr als die Hälfte an Spielzeit die Ryse bietet und das feierst du ja schließlich sehr.Von daher bin ich…
    Von LordVessex
    wenn ich so drüber nachdenke muss ich dir eigentlich recht geben, das Spiel ist echt verdammt kurz für den Preis, aber…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rebel Galaxy Release: Rebel Galaxy
    Cover Packshot von Postal Redux Release: Postal Redux Running With Scissors , Running With Scissors
    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Gears od War 3 bot eine umfangreiche Singleplayerkampagne. Allerdings konnte man die auf mehrere Arten durchspielen, auch als Arcade und vor allem im Koop. Ich rede ja gar nicht davon, dass mir ein klassischer Multiplayer fehlt. Aber sich nur alleine in einer max. 10h-Kampagne durchzuballern und QTE's zu…
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von GenX66
        Acht bis zwölf Stunden sind wirklich sehr wenig für einen Vollpreistitel. Freizeit vorausgesetzt kann man das in einer Woche locker zweimal durchspielen.
        Das ist mehr als die Hälfte an Spielzeit die Ryse bietet und das feierst du ja schließlich sehr.
        Von daher bin ich…
      • Von LordVessex
        wenn ich so drüber nachdenke muss ich dir eigentlich recht geben, das Spiel ist echt verdammt kurz für den Preis, aber mir ist es das wert, bei TLoU habe ich den MP nur ganz kurz angetestet und ich fand ihn nicht gut, sodass ich ausschließlich mit dem SP beschäftigt war, trotzdem war es das Geld auf jeden…
    • Aktuelle The Order: 1886 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150471
The Order: 1886
Klärendes Hersteller-Statement zur Spielzeit
In puncto Spielzeit wird sich The Order: 1886 nur unwesentlich von genreverwandeten Third-Person-Shooter unterscheiden. Das hat Game Director Dana Jan von Ready at Dawn jüngst in einem Interview verraten. Zwischen acht und zwölf Stunden sind denkbar, abhängig vom Schwierigkeitsgrad und der Spielweise.
http://www.gamesaktuell.de/The-Order-1886-Spiel-38095/News/Klaerendes-Hersteller-Statement-zur-Spielzeit-1150471/
11.02.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/02/TheOrder1886-pc-games_b2teaser_169.jpg
the order 1886,sony,action
news