Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Movies

    Besoffene Stars, miese Kritiken und ständig Ebbe in der Kasse: Das klingt nicht nach einer erfolgreichen Filmkarriere. Wir bringen Sie mit unseren Tipps für aufstrebende Studiobosse auf die Siegerstraße!

    TIPP 1: Auch mit jahrelanger Spielererfahrung sollten Sie vor Ihrer ersten Partie unbedingt das Tutorial absolvieren. Es ist nicht besonders lang, demonstriert aber die Grundlagen der Steuerung sehr anschaulich und bereitet Sie so auf den harten Alltag als Filmmogul vor.

    TIPP 2: Kunst oder Kommerz? Gerade zu Beginn sind Qualität und besonders Quantität der Filme die wichtigsten Schrauben, an denen Sie drehen können. Die Stars stellen in den ersten Jahren keine hohen Ansprüche und können vernachlässigt werden. Heuern Sie zu Beginn vier arbeitswillige Stars an, und machen Sie zwei zu Regisseuren und zwei zu Schauspielern. Denken Sie daran: Ein Regisseur muss nicht gut aussehen. Ihre frühen Filme brauchen nur je einen Schauspieler, und mit zwei Regisseuren können Sie stets zwei Produktionen gleichzeitig am Laufen halten. Das bringt nicht nur mehr Kohle, sondern kann sich auch bei den Preisverleihungen auszahlen, wenn Ihr Studio etwa die meisten Streifen in die Kinos bringt.

    TIPP 3: Achten Sie immer darauf, welche Filmgenres derzeit beliebt sind und welche in Zukunft beliebt sein werden (wird auf der Zeitleiste angezeigt). Lassen Sie eventuell unbeschäftigte Stars bestimmte Genres üben. Bedenken Sie aber, dass dies die Stars stresst und Ihnen keinen direkten finanziellen Gewinn bringt.

    TIPP 4: Verballern Sie anfangs nicht zu viel Geld! Bauen Sie nicht zu viele Sets, zahlen Sie den Stars nur so viel, dass sie nicht unzufrieden werden, und halten Sie sich bei den Studioverschönerungen zurück. Geiz ist in The Movies nicht nur deswegen geil, weil ein gut gefülltes Konto Ihrem Prestige zugute kommt. Um nämlich die dritte Auszeichnung der Lionhead-Akademie zu erhalten (das »gute« Skriptbüro, das Sie nur auf diese Art freischalten können), müssen Sie mindestens eine Million Mäuse verdienen. Dieses Gebäude ist immens wichtig, da Sie nur mit ihm die maximal mögliche Qualität Ihrer Drehbücher auf drei Sterne erhöhen.

    Das Studiogelände

    TIPP 5: Wie bei jedem Aufbauspiel sollten Sie darauf achten, dass alle wichtigen Einrichtungen (besonders die Filmsets) nah beieinander liegen und alle Gebäude an Ihr Wegenetz angebunden sind. Bauen Sie die Pfade nur in einfacher Breite. Doppelt breite Wege sehen zwar schick aus, lassen Ihre Untergebenen aber nicht schneller laufen und ziehen die Attraktivitätswertung des Studios nach unten.

    TIPP 6: Sauberkeit: Bauen Sie genügend Mülleimer und halten Sie immer ausreichend Hausmeister unter Vertrag! Falls Sie im Müll ersticken, und keine neuen Putzmänner einstellen können, konvertieren Sie übergangsweise ein paar Bauarbeiter zu Hausmeistern. Normalerweise brauchen Sie aber immer mehr Bauarbeiter als Hausmeister.

    TIPP 7: Verschönern mit Bedacht: Teures Spielzeug wie Flipperautomaten sollten Sie so platzieren, dass die Stars es auch nutzen können, also entweder an einem Wohnwagen oder in der Nähe der Sets. Sie können selbst einen billigen Wohnwagen mit etwas Schnickschnack auf eine höhere Prestigestufe hieven. Achten Sie beim Bauen auf die Grenzlinie der Wohnwagen. Jede Verschönerung, die Sie innerhalb dieser Markierung platzieren, hebt den Status des Trailers und macht den Besitzer glücklich.

    Der Weg an die Spitze

    TIPP 8: Drehbücher selber schreiben! Bauen Sie so schnell wie möglich das »eigene Drehbuchbüro«. Dieses Gebäude bringt Ihnen zahlreiche Vorteile:

    1.Ihre Autoren brauchen meist deutlich länger als Sie, um ein Skript fertigzustellen.

    2.Sie können festlegen, welche Sets benutzt werden. So vermeiden Sie, dass sich zwei Filmcrews in die Quere kommen.

    3.Sie können sicherstellen, dass Ihre Drehbücher (und damit auch die Filme) stets die jeweils maximal mögliche Qualität haben.

    4.Neue Sets verbessern die Qualität Ihres Skripts erheblich. Um etwa ein Drehbuch mit drei Sternen zu erstellen, reichen oft vier oder fünf Szenen, solange die auf Sets spielen, die einen hohen »Neuheitswert« haben. Da der Dreh jeder Szene Geld kostet, sind kürzere Filme natürlich billiger als lange.

    TIPP 9: Starlaunen: Nach einigen Jahren Spielzeit werden Ihre Diven anspruchsvoller. Behalten Sie gerade bei Stars, die einen Film drehen, die Gesamtlaune im Auge (grüner Balken im Star-Porträt), da sie entscheidenden Einfluss auf die Qualität des Films hat. Falls die Laune einen kritischen Wert erreicht, öffnen Sie per Rechtsklick auf das Star-Icon die detaillierte Ansicht. Schauen Sie nach, wo das Problem liegt, und erfüllen Sie die Wünsche Ihrer Diva. Einfachste Variante: Ein Künstler ist »nur« gestresst und braucht eine Auszeit vom Dreh. Schnappen Sie sich das Nervenbündel und verfrachten Sie es ins Restaurant oder an die Bar, denn hier lässt sich Stress am schnellsten abbauen (Vorsicht: Suchtgefahr!).

    Die aktuelle Filmproduktion des Stars wird dann zwar unterbrochen, aber in der Regel reichen ein paar Minuten der Entspannung.

    Bedenken Sie, dass Zuwendungen wie ein größerer Wohnwagen oder eine Gehaltserhöhung den Neid der anderen Stars erregen. Seien Sie also nicht zu spendabel und erfüllen Sie einem genervten Schauspieler bloß nicht alle Wünsche auf einmal.

    TIPP 10: Sie erarbeiten sich entscheidende Vorteile, wenn Sie der Konkurrenz technisch voraus sind. Bauen Sie also so schnell wie möglich das Labor und heuern Sie möglichst viele Wissenschaftler an. Wenn Sie im Labor mehr als zwei Pakete erforschen können, lassen Sie lieber möglichst viele Wissenschaftler an einem oder zweien arbeiten, statt alle gleichzeitig zu bearbeiten. So werden Ihre Laboranten schneller fertig, und Sie erhalten Technologien deutlich früher als die anderen Studios.

    Sascha Gliss

  • The Movies
    The Movies
    Developer
    Lionhead Studios
    Release
    23.11.2006

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rollercoaster Tycoon World Release: Rollercoaster Tycoon World Atari , Pipeworks Software
    Cover Packshot von Transport Fever Release: Transport Fever
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle The Movies Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
717378
The Movies
The Movies
Besoffene Stars, miese Kritiken und ständig Ebbe in der Kasse: Das klingt nicht nach einer erfolgreichen Filmkarriere. Wir bringen Sie mit unseren Tipps für aufstrebende Studiobosse auf die Siegerstraße!
http://www.gamesaktuell.de/The-Movies-Spiel-38025/Tipps/The-Movies-717378/
01.01.2006
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/07/tt_themovies_verzierung_01eps.jpg
tipps