Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Long Dark: Der Kampf gegen Hunger und Kälte in der Vorschau

    The Long Dark: Der Kampf gegen den Hunger und die Kälte in der Vorschau (1) Quelle: Games Aktuell

    Über 25 Stunden Spielzeit haben wir in den Überlebenskampf von Long Dark investiert und er wurde kein bisschen langweilig. Der Natur in der eisigen Kälte ihre Schätze abzuringen und sich nebenbei vor Wölfen und Bären in Acht zu nehmen kann auf Dauer unterhalten.

    Schnee knirscht unter den Stiefeln, der Wind schneidet tief in die Haut. Die komplette Landschaft versinkt im glitzernden Weiß. Ihr hört Wölfe im Wald heulen. Weit sind sie nicht mehr entfernt. Letzte Sonnenstrahlen färben den Himmel rot und Kälte breitet sich in euren Gliedern aus. Hoffentlich findet ihr schnell einen Unterschlupf, sonst werdet ihr die Nacht nicht überstehen.

    Ewiger Schnee

    In The Long Dark findet ihr euch in der Wildnis wieder. Ein geomagnetisches Unglück hat die Welt in eisiges Schweigen gestürzt und ihr seid nun auf euch allein gestellt. Das Survival-Spiel mit vielen Rogue-Elementen stellt detailliert dar, wie man tatsächlich im endlosen Winter überleben müsste.
    Gnadenlos: Die Wölfe sind in der Winterlandschaft allgegenwärtig. Man kann sie besiegen, aber nicht ohne Waffen und schon gar nicht im Rudel. (PC) Gnadenlos: Die Wölfe sind in der Winterlandschaft allgegenwärtig. Man kann sie besiegen, aber nicht ohne Waffen und schon gar nicht im Rudel. (PC) Quelle: Games Aktuell
    Hunger, Durst, Kälte und Übermüdung sind die häufigsten Todesursachen. Wölfe und Bären sind da nur zweitrangige Probleme. Zwar können sie einen schlimm verletzten, aber den Tieren kann man immer noch entkommen. Vor der Kälte kann man aber nicht fliehen. Man sollte sich also von Anfang an eine gute Strategie überlegen.

    Am besten sucht man sich eine Basis nahe einem See. Das Haus sollte idealerweise auch mit einem Werktisch ausgestattet sein, damit man nicht immer zwischen mehreren Quartieren wechseln muss. Der See dient als Wusstet ihr schon, dass ...
    die Entwickler The Long Dark noch einen Story-Modus hinzufügen wollen? Spielbar ist dieser noch nicht, aber die Option soll es in Zukunft geben.
    Endlos-Nahrungsquelle, zudem sind Fische wesentlich einfacher zu erbeuten als die schreckhaften Hirsche.

    Das Basteln eigener Gegenstände wie Kleidung ist ebenfalls unabdingbar. Zwar findet man schon adäquate Winterkleidung, wenn man lange genug die Häuser ausräumt, aber gegen die raue Natur hilft nur echter Pelz. Eine Hirschlederhose und ein Wolfsmantel halten die bittere Kälte besser ab, als es eine Synthetik-Jacke jemals könnte.

    Für solche Ausrüstung muss man aber nicht nur Tiere erlegen und häuten. Das Fell und der Darm müssen in geschlossenen Räumen erst einmal getrocknet werden, oftmals über mehrere Tage hinweg. In die Herstellung muss man auch noch viele Stunden investieren, bis das ersehnte Objekt fertig ist.
    Zwei Seiten der Medaille: Die schöne Landschaft ist mit Vorsicht zu genießen. Zwischen den Bäumen könnten wilde Tiere lauern. (PC) Zwei Seiten der Medaille: Die schöne Landschaft ist mit Vorsicht zu genießen. Zwischen den Bäumen könnten wilde Tiere lauern. (PC) Quelle: Games Aktuell
    Neben Kleidung sind auch Kräuter und Fallen sehr wichtig. Ein Bartflechtenverband verschließt nicht nur die Wunde, er desinfiziert sie auch. Diese Flechte muss man aber erst mal finden. Die verlassenen Häuser und Hütten sind schnell leer geräumt und somit als Ressourcen-Quelle unbrauchbar. Spätestens dann bleibt einem nichts anderes mehr übrig, außer Nahrung und Werkzeuge in der Natur zu finden.

    Schwierigkeiten-Auswahl

    Ereilt euch doch mal der Tod, müsst ihr das Spiel von vorne beginnen. Ihr werdet wieder ohne alles in die Welt gesetzt - manchmal auch an einer anderen Stelle der Karte, sodass man sich nicht sofort zurechtfindet. Dem Spieler stehen mehrere verschieden große Maps zu Verfügung. Sie sind nach Schwierigkeit sortiert und oft miteinander verbunden, sodass man auch eine andere Gegend erkunden kann.

    Zusätzlich dazu lässt sich am Vielversprechend: Die Holzhütte hat eine sehr gute Lage. Nah am Wasser, aber nicht komplett abgekapselt. Drinnen lassen sich oft praktische Werkzeuge finden. (PC) Vielversprechend: Die Holzhütte hat eine sehr gute Lage. Nah am Wasser, aber nicht komplett abgekapselt. Drinnen lassen sich oft praktische Werkzeuge finden. (PC) Quelle: Games Aktuell Anfang eine Spiel-Schwierigkeit einstellen: Der "Pilger" dient eher zum Genießen der Umgebung, der "Wanderer" ist ein Mix aus Überleben und Atmosphäre und der "Schleicher" ist für alle Hardcore-Überlebensspezialisten. Die Schwierigkeit steigt wesentlich von einer Karte zur nächsten. Während man an der Küstenstraße mit reichlich Beute eingedeckt ist, kann man im idyllischen Tal aufgrund der ständigen Stürme kaum die Straße finden.

    Wo wir bei dem nächsten Antagonisten wären: dem Wetter. Schneestürme und Nebel beeinträchtigen erheblich die Überlebenstaktik. In einem Sturm peitscht der Wind so stark, dass die Körpertemperatur rapide sinkt. Bei Nebel lässt sich unmöglich feststellen, wohin man läuft und wie viele Stunden Tageslicht man noch übrig hat. Unterkühlung und Orientierungslosigkeit sind in der unerbittlichen Wildnis verhängnisvoll.

    A working progress

    Wer auf realistische Grafik aus ist, wird von diesem Indie-Titel enttäuscht werden. The Long Dark bietet statt detailgenauer Texturen und naturgetreuer Umgebung einen ganz eigenen Comic-Stil, der dem Titel eine friedvolle und gleichzeitig unnahbare Atmosphäre verleiht.
    Großer Rucksack: 30 Kilogramm kann man in seinem Rucksack mitschleppen. Mit vollem Gepäck könnt ihr aber nicht mehr rennen. (PC) Großer Rucksack: 30 Kilogramm kann man in seinem Rucksack mitschleppen. Mit vollem Gepäck könnt ihr aber nicht mehr rennen. (PC) Quelle: Games Aktuell
    Seit Beginn der Alpha-Phase vor anderthalb Jahren hat sich viel am Spiel verändert: Das Inventar und das Crafting-Menü sind übersichtlicher geworden, neue Gegenstände kamen hinzu. Wahrscheinlich nehmen die Entwickler noch weitere Änderungen vor. Mit der endgültigen Version rechnen wir im dritten oder vierten Quartal dieses Jahres - die vielen Anhänger der für 20 Euro erhältlichen Steam-EarlyAccess-Version würden sich freuen.

    The Long Dark ist nichts für Weicheier. Das Spiel zwingt einen in die Knie und bewirft einen mit allen Grausamkeiten, die die Natur aufbringen kann. Aber es motiviert auch immer wieder aufzustehen, zu kämpfen und sein Leben nicht der ewigen Kälte zu überlassen.

    Entwickler: Hinterland Studio Inc. | Hersteller: Hinterland Studio Inc.
    Pro und Contra

    + Vielfältige Crafting-Möglichkeiten
    + Stimmungsvolle Atmosphäre
    + Große Kartenauswahl
    + Deutliche Abstufungen der Schwierigkeitsstufen
    + Viel Liebe zum Detail
    - Lang anhaltende Alpha-Phase
    - Noch kein Story-Modus
     

  • The Long Dark
    The Long Dark
    Release
    22.09.2014

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197065
The Long Dark
The Long Dark: Der Kampf gegen Hunger und Kälte in der Vorschau
Über 25 Stunden Spielzeit haben wir in den Überlebenskampf von Long Dark investiert und er wurde kein bisschen langweilig. Der Natur in der eisigen Kälte ihre Schätze abzuringen und sich nebenbei vor Wölfen und Bären in Acht zu nehmen kann auf Dauer unterhalten.
http://www.gamesaktuell.de/The-Long-Dark-Spiel-55538/Specials/Vorschau-1197065/
05.06.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/06/Artwork-mit-Logo-pc-games_b2teaser_169.jpg
the long dark,xbox one,strategie,hinterland,pc
specials