Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Zelda: Skyward Sword im Test: Märchenhaftes Abenteuer mit einigen Neuerungen - Ab sofort im Handel

    The Legend of Zelda: Skyward Sword für Wii im Test: Wir haben das neue Wii-Abenteuer ausführlich getestet und verraten euch, weshalb Zelda: Skyward Sword auf jeden Fall auf eurem Wunschzettel für den Weihnachtsmann stehen sollte. Neben frischen Screenshots aus Zelda: Skyward Sword bietet unser Test auch ein exklusives Test-Video.

    The Legend of Zelda: Skyward Sword für Wii im Test: Bei manchen Spielen fällt es schwer, in Worte zu fassen, wodurch diese besondere Magie entsteht, die sie versprühen. Die Titel der The Legend of Zelda-Serie gehören zu dieser Gattung. Wer noch nie als Link auf Rettungstour war, wird wohl nur schwer verstehen, was den Reiz der Reihe ausmacht, die meistens ohne bildschirmfüllende Explosionen, übermächtige Super-Waffen und filmähnliche Zwischensequenzen auskommt. Auf den nächsten Seiten gehen wir der Faszination von The Legend of Zelda: Skyward Sword auf den Grund und verraten, wieso sich dieses Wii-Spiel unseren Games-Hit redlich verdient hat. Die Zipfelmütze sitzt, der Schild klemmt am Arm – auf geht's!

    Herr des Himmels
    Beinahe hätte die jüngste Inkarnation des serienübergreifenden Helden Link seinen großen Tag verschlafen! Auf der im Himmel schwebenden Insel Wolkenhort findet heute das alljährliche Vogel-Wettfl iegen statt, bei dem nicht nur der Schlag zum Wolkenritter winkt, sondern auch die Gunst der wunderschönen Zelda. Die blonde Dame ist auch in Skyward Sword akut entführungsgefährdet, und so vergeht nur wenig Zeit, bis Link zur Rettung seiner Jugendfreundin in die Welt unter den Wolken aufbricht. Der Übeltäter ist Ghirahim, der mit Zeldas innewohnender Zauberkraft seinen bösen Herrscher befreien will. Ihr könnt vom Erdboden aus fast jederzeit in eure idyllische Wolken-Heimat mit ihren kauzigen Bewohnern zurückkehren, um Vogelrennen zu fliegen oder Ausrüstungsgegenstände zu verbessern. Während euch in Twilight Princess die kesse Midna und in Ocarina of Time die nervige Fee Navi zur Seite standen, heißt eure Begleiterin in diesem Teil der Serie Phai. Sie wohnt in eurem Schwert und gibt euch wertvolle Tipps.

    The Legend of Zelda: Skyward Sword für Wii im Test - Zelda ist auch im neuen Abenteuer stark entführungsgefährdet. The Legend of Zelda: Skyward Sword für Wii im Test - Zelda ist auch im neuen Abenteuer stark entführungsgefährdet. Quelle: Videogameszone Solltet ihr dennoch mit der ein oder anderen Stelle von Zelda: Skyward Sword Probleme haben, könnt ihr den Shieka-Stein in Wolkenhort aufsuchen, um zusätzliche Hilfestellung anzufordern. Außerdem halten wir für euch eine Zelda: Skyward Sword-Komplettlösung bereit. Ob ihr die benötigt, hängt ganz mit eurer Zelda-Dungeon-Erfahrung zusammen. Die mit Rätseln gespickten Tempel lassen sich nur mithilfe der breit gefächerten Item-Auswahl und einer gehörigen Portion Hirnschmalz meistern. Erkundet mit eurem ferngesteuerten, mechanischen Käfer zum Beispiel enge Geheimgänge oder löst ganz klassisch vertrackte Schalterrätsel, um neue Wege zu öffnen. Das Knobeln und Kombinieren gestaltet sich einfallsreich und spaßig wie eh und je. So kreativ und motivierend die Dungeons jedoch auch sind, dass im späteren Spielverlauf bereits abgeschlossene Tempel erneut besucht werden müssen, ist eine unglückliche Design-Entscheidung. Auch der Verzicht auf eine zusammenhängende Spielwelt schmerzt – wer das Freiheitsgefühl in The Legend of Zelda: Wind Waker und Ocarina of Time liebte, wird sich nur schwer mit der gegliederten Umgebung anfreunden. Dennoch entfaltet die pastellfarbene Märchenwelt einen charmanten Zauber, dem sich auch volljährige Spieler schwer entziehen können.

    Skyward Sword verdankt seinen Charme dabei nicht nur den einfallsreichen Rätseln, sondern auch den unterhaltsamen Kämpfen, die so ganz ohne spritzendes Blut auskommen und dennoch mitreißen. Das liegt unter anderem an der Steuerung per Wii MotionPlus, die präzise Schwerthiebe ermöglicht. Die Genauigkeit werdet ihr brauchen, denn viele Gegner können nur besiegt werden, wenn ihr deren Schwachstellen im richtigen Moment und Winkel attackiert. Auch die restliche Steuerung funktioniert gut und meist ohne Schütteleinlagen, lediglich die Kontrolle über die gigantischen Vögel ist gewöhnungsbedürftig. Ärger mit der Kamera gibt es glücklicherweise kaum.

    03:04
    The Legend of Zelda: Skyward Sword - kommentierter Videotest
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von MacCold
    Schöner Test Habe das Spiel auch seit einiger Zeit am Anfang gab es etwas wenig Zelda Charme der kommt aber immer mehr…
    Von Sil3ntJul86
    Bis auf Majoras mask ging es mir mit jedem Zelda so (außer die DS Teile...die hab ich nie gespielt!). Zelda ist eine…
    Von KingDingeLing87
    Ich zocks jetzt auch schon knapp 25 Stunden.Und was soll ich sagen...Ich bin einfach begeistert.Es zeit einem wirklich…
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von MacCold
        Schöner Test
        Habe das Spiel auch seit einiger Zeit am Anfang gab es etwas wenig Zelda Charme der kommt aber immer mehr wie ich finde (=
      • Von Sil3ntJul86 Gelöscht
        Bis auf Majoras mask ging es mir mit jedem Zelda so (außer die DS Teile...die hab ich nie gespielt!). Zelda ist eine Klasse für sich:)
      • Von KingDingeLing87
        Ich zocks jetzt auch schon knapp 25 Stunden.
        Und was soll ich sagen...
        Ich bin einfach begeistert.
        Es zeit einem wirklich schon nach kurzer Zeit in den Bann und lässt einem überhaupt nicht los.
        Es macht einfach unheimlich Spaß.

        Zelda, ich liebe dich.^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
855123
The Legend of Zelda: Skyward Sword
Zelda: Skyward Sword im Test: Märchenhaftes Abenteuer mit einigen Neuerungen - Ab sofort im Handel
The Legend of Zelda: Skyward Sword für Wii im Test: Wir haben das neue Wii-Abenteuer ausführlich getestet und verraten euch, weshalb Zelda: Skyward Sword auf jeden Fall auf eurem Wunschzettel für den Weihnachtsmann stehen sollte. Neben frischen Screenshots aus Zelda: Skyward Sword bietet unser Test auch ein exklusives Test-Video.
http://www.gamesaktuell.de/The-Legend-of-Zelda-Skyward-Sword-Spiel-37873/Tests/Zelda-Skyward-Sword-im-Test-Maerchenhaftes-Abenteuer-mit-einigen-Neuerungen-Ab-sofort-im-Handel-855123/
18.11.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/11/Zelda_Skyward_Sword_Wii_Screenshots__10_.jpg
zelda,action-adventure,nintendo
tests