Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Zelda - Skyward Sword: Links Abenteuer bleibt nicht das letzte Wii-Spiel von Nintendo

    Zwar stellte Nintendo auf der E3 2011 mit der Wii U den Nachfolger der Wii vor, doch am Ende scheint die Konsole noch immer nicht zu sein. So verriet Nintendos Shigeru Miyamoto auf Nachfrage, dass Zelda: Skyward Sword auch nicht das letzte Wii-Spiel von Nintendo sein wird und weitere Titel auf dem Weg sind.

    Auf der E3 2011 wurde die Wii U offiziell als Nachfolger der Wii vorgestellt. Doch ist die aktuelle Nintendo-Konsole damit bereits am Ende angelangt? Laut Nintendos Shigeru Miyamoto nicht. So verriet die japanische Entwicklerlegende auf Nachfrage, dass Zelda: Skyward Sword auch nicht das letzte Wii-Spiel von Nintendo sein wird. Demnach seien noch weitere, bislang unangekündigte First- und auch Third-Party-Spiele für die Wii auf dem Weg. Genaue Details würden laut Miyamoto zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Möglicherweise handelt es sich um Lokalisierungen von Xenoblade Chronicles oder The Last Story.

    Zelda: Skyward Sword wird jedoch das Kapitel des Zipfelmützenträgers Link auf der Wii abschließen, laut Entwickler Eiji Aonouma zeitgleich aber auch den besten Teil der erfolgreichen Zelda-Reihe darstellen. In diesem Zusammenhang bestätigte auch Miyamoto, dass es sich bei Skyward Sword "vielleicht nicht um das letzte, aber möglicherweise um eines der letzten [Spiele]" für die Nintendo Wii handeln würde. Die Originalmeldung zu Miyamotos Aussage über Zelda: Skyward Sword findet ihr auf giantbomb.com.

  • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Crank94
    kein Wunder... Rentner weden sich wohl keine neue Konsole zulegen und bei der Wii bleiben... Außerdem kommen für die…
    Von KingDingeLing87
    Beim ersten lesen der Überschrift, habe ich verstanden, dass noch ein Zelda für die Wii kommen würde.haha...Aber jetzt…
    Von AMU-fflicki
    Das erste und hoffentlich einzigste Zelda, das mich aber sowas von gar nicht interessiert.
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Crank94 Gelöscht
        kein Wunder... Rentner weden sich wohl keine neue Konsole zulegen und bei der Wii bleiben... Außerdem kommen für die PS2 doch heute noch Games raus oder nicht?
      • Von KingDingeLing87
        Beim ersten lesen der Überschrift, habe ich verstanden, dass noch ein Zelda für die Wii kommen würde.
        haha...
        Aber jetzt, habe ich es verstanden.^^
        Naja, mal überraschen, was da noch so kommen mag.
        Genug gute Franchises, hat Nintendo ja.
      • Von AMU-fflicki
        Das erste und hoffentlich einzigste Zelda, das mich aber sowas von gar nicht interessiert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
829261
The Legend of Zelda: Skyward Sword
Zelda - Skyward Sword: Links Abenteuer bleibt nicht das letzte Wii-Spiel von Nintendo
Zwar stellte Nintendo auf der E3 2011 mit der Wii U den Nachfolger der Wii vor, doch am Ende scheint die Konsole noch immer nicht zu sein. So verriet Nintendos Shigeru Miyamoto auf Nachfrage, dass Zelda: Skyward Sword auch nicht das letzte Wii-Spiel von Nintendo sein wird und weitere Titel auf dem Weg sind.
http://www.gamesaktuell.de/The-Legend-of-Zelda-Skyward-Sword-Spiel-37873/News/Zelda-Skyward-Sword-Links-Abenteuer-bleibt-nicht-das-letzte-Wii-Spiel-von-Nintendo-829261/
12.06.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/06/Zelda_Skyward_Sword_Wii_E3_2011_08.jpg
zelda,action-adventure,nintendo
news