Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Last of Us E3-Preview: Brutaler Exklusiv-Titel und packendes Gameplay - der nächste Blockbuster?

    The Last of Us in der E3 2012-Preview: Wir hatten die Gelegenheit, bei Naughty Dog an einer Präsentation zum kommenden PS3-Exklusivtitel teilzunehmen und verraten euch, wie unser Eindruck vom Spiel war. Wird The Last of Us ein PS3-Blockbuster oder ist der Hype völlig überzogen?

    Wir waren für euch auf der diesjährigen E3 unterwegs und konnten hinter verriegelten Türen eine Präsentation zu The Last of Us bewundern. Zwar konnte man lediglich die Szenen aus der E3-Pressekonferenz sehen, jedoch mit neuem Lösungsweg und völlig anderer Herangehensweise. Technisch gesehen macht der Playstation 3-Exklusivtitel mächtig was her - soviel sei bereits verraten. Ellie und Joel, die Hauptdarsteller des postapokalyptischen Spiels, stehen in ständiger Interaktion miteinander und wirken dadurch enorm lebendig. Auch die Kamera leistet ihren Beitrag zur Atmosphäre, denn diese klebt förmlich am Hauptdarsteller, was für eine beklemmende Stimmung sorgt.

    Der Gewaltgrad des Titels ist richtig brutal, an manchen Stellen waren wir sogar richtig geschockt! Die beiden Protagonisten Ellie uns Joel sind auf Erkundungstour in einem Hotel, kurz nachdem sie beinahe ums Leben gekommen wären. Als sie durch die Gänge schleichen, bemerken sie Plünderer und kommentieren dabei jede Szene. Das trägt ungemein zur Atmosphäre bei und wirkt stimmig und realistisch. Auch erfährt man immer wieder Details aus früheren Geschichten - der Spieler lernt die beiden Überlebenden dadurch immer besser kennen. Die Optik ist sehr gelungen und reizt die Technik der in die Jahre gekommenen PS3 optimal aus. Überall gibt es schicke Wasser- und Lichteffekte, die sich nahtlos ins Gesamtbild einfügen. Sehr gelungen!

    The Last of Us - Grandiose Technik, packendes Gameplay!

    Was wir uns als erstes dachten: Hey, das sieht ja wie Uncharted 3 aus! Und es stimmt: Die Optik erinnert stark an den PS3-Titel, auch die Ladezeiten sind sehr kurz. Wir konnten auch einen Hinweis auf unterschiedliche Lösungswege erkennen. Die auf der E3-Pressekonferenz gezeigte Leiter, die Ellie und Joel im Hotel an einer bestimmten Stelle benutzen, fehlte in den uns gezeigten Szenen. Wird es verschiedene oder wechselnde Begebenheiten oder Lösungswege geben? Die neue Situation ist aber schnell gemeistert. Joel schnappt sich einfach einen Servierwagen (der gelb markiert ist) und schiebt diesen einfach an die richtige Stelle. Ellie klettert rauf und wirft die Leiter runter. That's Teamwork!

    Die Grafik ist sehr gelungen und bietet eine tolle Atmosphäre. Die Grafik ist sehr gelungen und bietet eine tolle Atmosphäre. Quelle: Sony Wie bereits auf der E3 gezeigt, wuseln zahlreiche Plünderer im Hotel umher. Aber anders als auf der Konferenz wählt der Producer diesmal einen anderen Weg: Er wirft eine leere Flasche durch ein offenes Fenster, um einen der Gegner abzulenken. Anschließend hüpft er durch ein anderes Fenster, um den Widersacher zu überwältigen. Bemerkenswert: Während bei simplen Interaktionen mit der Umwelt stets die Dreiecktaste angezeigt wird, muss man als Spieler wohl sämtliche Tasten für den Kasten im Kopf haben. Oder es ist wie Neil Druckmann es angedeutet hat: Das Kampfsystem ist sehr einfach gehalten - mit wenigen Tasten und kontextsensitiven Aktionen.

    The Last of Us kommt allgemein mit nur wenigen Bildschirmanzeigen aus: In entsprechenden Kampfsituation wird ein kleines HUD eingeblendet. Es verrät, welche Waffe man gerade benutzt, wie viel Munition noch da ist, wie es um den Gesundheitszustand steht und wie viele Verbände noch zur Verfügung stehen. Beim Schleichen muss man sich komplett auf seine Beobachtung verlassen und bekommt keine Hilfe durch ein Miniradar mit eingezeichneten Gegnern. Das Schleichen erinnerte etwas an frühere Splinter Cell-Titel. Die Gameplay-Demo zu The Last of Us von der E3 2012 seht ihr unterhalb dieser Zeilen nochmals im Videostream.

    The Last of Us - Das E3-Fazit:

    The Last of Us ist unglaublich packend und technisch absolut perfekt inszeniert. Die Munition in den äußerst brutalen Nahkämpfen ist immer knapp. Ellie und Joel schaffen in The Last of US aber durch die ständigen Unterhaltungen ein intensives und atmosphärisches Spielerlebnis. Unterstützt wird das packende Erlebnis durch die ständigen Close-Ups der Kamera. Insgesamt erinnert das Spiel von der Aufmachung her stark an Uncharted 3. Einziges Manko: Die Gewaltdarstellung empfanden wir als völlig überzogen.

    07:22
    The Last of Us - Gameplay Demo von der E3
    Spielecover zu The Last of Us
    The Last of Us
  • The Last of Us
    The Last of Us
    Publisher
    Sony
    Developer
    Naughty Dog
    Release
    30.10.2013
    Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von GenX66
    Ach ja, schon wieder vergessen. Lange nicht mehr gespielt! Aber ihr wisst ja, welche Szene gemeint ist. 
    Von Archdemon
    Es waren keine Monster, sondern Wächter in Ollen köstümen wie bei Halloween:ugly:
    Von GenX66
    Selbst wenn es ein "Uncharted in neuem Gewand" ist, kann es nicht schlecht werden. Die etwas unheimlicheren Abschnitte…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht Release: Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht Warner Bros. Interactive , Traveller's Tales
    Cover Packshot von LEGO Marvel's Avengers Release: LEGO Marvel's Avengers Warner Bros. Interactive , Traveller's Tales
    Cover Packshot von Agent Release: Agent Rockstar Games
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Zitat von Archdemon
        Es waren keine Monster, sondern Wächter in Ollen köstümen wie bei Halloween:ugly:
        Ach ja, schon wieder vergessen. Lange nicht mehr gespielt! Aber ihr wisst ja, welche Szene gemeint ist. 
      • Von Archdemon Gelöscht
        Zitat von GenX3601966
        Selbst wenn es ein "Uncharted in neuem Gewand" ist, kann es nicht schlecht werden. Die etwas unheimlicheren Abschnitte mit Schockmomenten (ich erinnere nur an das erste Auftauchen des Schneemonsters in der Eishöhle in U2) haben Naughty Dog jedenfalls drauf!
        Es waren keine Monster, sondern Wächter in Ollen köstümen wie bei Halloween:ugly:
      • Von GenX66
        Selbst wenn es ein "Uncharted in neuem Gewand" ist, kann es nicht schlecht werden. Die etwas unheimlicheren Abschnitte mit Schockmomenten (ich erinnere nur an das erste Auftauchen des Schneemonsters in der Eishöhle in U2) haben Naughty Dog jedenfalls drauf!
    • Aktuelle The Last of Us Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
889219
The Last of Us
The Last of Us E3-Preview: Brutaler Exklusiv-Titel und packendes Gameplay - der nächste Blockbuster?
The Last of Us in der E3 2012-Preview: Wir hatten die Gelegenheit, bei Naughty Dog an einer Präsentation zum kommenden PS3-Exklusivtitel teilzunehmen und verraten euch, wie unser Eindruck vom Spiel war. Wird The Last of Us ein PS3-Blockbuster oder ist der Hype völlig überzogen?
http://www.gamesaktuell.de/The-Last-of-Us-Spiel-37820/News/The-Last-of-Us-E3-Preview-Brutaler-Exklusiv-Titel-und-packendes-Gameplay-der-naechste-Blockbuster-889219/
07.06.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/06/The_Last_of_US_joel_ellie_close_up.jpg
the last of us,sony,e3,action-adventure
news