Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Der Trailer gefällt mir ganz gut.
        Und der Film, wird sicherlich auch nicht schlecht.
        Mit David Fincher, kann man nicht viel falsch machen.^^
      • Von sasacrocop Kicktipp-Gewinner 2011/2012
        also der trailer ist mal verdammt klasse. Die Millennium filme hab ich noch nie gesehn.
      • Von Jarrell
        Hab mir die Millennium Trilogie im Kino angesehen und fand sie gut. Hab jedoch nie den Geschmack von Fernsehfilm runterspülen können. Jetzt scheint es ein Kinofilm zu werden und ich freue mich nach dem Trailer schon sehr darauf!
    • Aktuelle The Girl With the Dragon Tattoo (Verblendung) Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
826884
The Girl With the Dragon Tattoo (Verblendung)
The Girl with the Dragon Tattoo: Bildgewaltiger Trailer zeigt David Finchers neuestes Projekt
Am vergangenen Wochenende wurde ein Trailer geleakt, der eine Meldung bei uns auf jeden Fall wert ist: The Girl with the Dragon Tattoo heißt David Finchers neuster Streich, der unter anderem für Kultfilme wie Sieben, Fight Club oder The Social Network verantwortlich zeichnet. Nun zeigt er die ersten Bilder aus seiner Version des Stieg-Larsson-Bestellers Verblendung.
http://www.gamesaktuell.de/The-Girl-With-the-Dragon-Tattoo-Verblendung-Film-234331/News/The-Girl-with-the-Dragon-Tattoo-Bildgewaltiger-Trailer-zeigt-David-Finchers-neuestes-Projekt-826884/
30.05.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/02/Verblendung_6.jpg
daniel craig,kinofilm
news