Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Neue Details und Eindrücke zu The Eye of Judgement

    Zum ungewöhnlichen Brettspiel The Eye of Judgement von Sony gibt es neue Infos sowie Eindrücke.

    Infos

    - The Eye of Judgement ist eine rundenbasierende 'Karten-Schlacht', in der zwei Spieler 5 Karten aus einem Stapel von 30 Karten ziehen um diese dann auf der 3x3-Felder Spielmatte zum Einsatz zu bringen.

    - Sind die Karten gespielt, erkennt das 'EyeToy' den Inhalt der Karte und die dazugehörigen Monster erscheinen in 3D auf dem Bildschirm.

    - Gewinner ist, wer als erstes 5 Felder eingenommen hat, was aber tiefgründiger ist als man im ersten Moment denkt.

    - Das Spiel wird mit EyeToy-Stand und der Spiel-Matte, sowie dem Anfangsset, bestehend aus 30 Karten ausgeliefert.

    - Es gibt Karten mit Zaubern und Kreaturen, welche mit den 5 Elementen des Spiels in Einklang stehen: Feuer (rote Karten), Wasser (blau), Holz (grün), Erde (gelb) und Biolith (grau), einem künstlichen geschaffenen Element.

    - Jede Kreatur hat ihre eigenen Attribute.

    - Am wichtigsten ist die Anzahl der 'Mana-Punkte', um eine Karte auf das Spielbrett zu legen. Es werden weitere Punkte benötigt, um sich auf dem Brett fortzubewegen und zu kämpfen.

    - Mit jedem Zug erhält der Spieler 2 'Mana-Punkte' welche man gleich einsetzen, oder für die nächste Runde aufsparen kann. Beide Taktiken können zum Erfolg führen aber es gibt bspw. einen grimmig, höllischen 'Sciondar-Drachen', welcher 7 aufgesparte Punkte benötigt, um überhaupt erst zum Einsatz gebracht zu werden.

    - Auf jeder Karte findet man zudem die Gesundheitspunkte (HP), sowie die Angriffspunkte (AP). Ausserdem gibt es ein nützliches Raster, welches das Kampfmuster der Kreatur anzeigt.

    - Standard-Kreaturen können nur die Feinde auf angrenzenden Feldern angreifen, in dessen Richtung sie sehen und auch nur Attacken von vorne abwehren.

    - Fortgeschrittene Kreaturen können allerdings alles in deren Sichtfeld schlagen und sogar mehrere Felder auf einmal überspringen.

    - Es gibt so viele verschiedene Angriffsmöglichkeiten, dass es unmöglich ist, alle zu nennen.

    - Was auch immer die Kreatur für Attribute hat, sie sind direkt mit den passenden Elementen verbunden.

    - Jedes Schlacht-Rasterfeld besteht in der Grundeinstellung aus 2 Feldern eines Elements, welche ein zentrales Biolith-Feld umgeben.

    - Platziert man eine Karte/Kreatur auf einem ihr verbundenen Element-Feld, erntet man verschiedene Erfolge. Meistens erspielt man sich am Ende jeder Runde weitere 'Mana-Punkte'.

    - Es gibt Elemente die gut zusammenpassen, andere aber bewirken Katastrophales. Spielt man z.B. mit einer 'Holz-Kreatur' auf einem 'Erde-Feld', wird dieser Kreatur kontinuierlich Energie abgezogen.

    - Verschiedene Zauber-Karten drehen die Bedeutung eines Feldes um, so dass man nie wirklich sicher ist. Die umgedrehte Bedeutung des Feldes erkennt man an einem Symbol, so wird jeder Zug zum Glücksspiel.

    - Man muss sich mit den Karten vertraut machen und eigene Strategien entwickeln.

    - Mit der Zeit findet man Taktiken heraus die einen tiefer in das Spielgeschehen eindringen lassen.

    - Das überraschend tiefsinnige und strategische Spielen machen Eye of Judgement zu einem fesselnden und ultimativ befriedigendem Spiel.

    - So strategisch es auch sein mag, es gehört immer eine Menge Glück dazu, welche Karten man zieht.

    - Man kann das Kartendeck später durch zusätzlich erhältliche Karten erweitern um die eigene Monster-Liste zu vergrössern. In der Tat ist es so, dass man nur so an die stärkeren Karten gelangt. Das bedeutet genaues Suchen und Tauschen der Karten.

    - Sammler werden mit Sicherheit viel Geld in das Spiel investieren.

    Eindrücke (+/-)

    - Es ist noch unklar, wie sich die Spielbalance entwickelt, wenn Spieler aufeinander treffen, die verschieden starke Karten-Decks haben.

    - Zum Online-Spiel kann man noch nichts sagen.

    + Eye of Judgement fasziniert einen bereits jetzt mit seiner 'smarten', tiefsinnigen und unglaublich unterhaltenden Art.

    + Man sollte dem Spiel eine Chance geben und keine Vorurteile haben.

    + Eye of Judgement ist überraschend tiefsinnig und spaßig.

    + Eye of Judgement ist ein 'einzigartes Erlebnis'.

    + Das Spiel hat etwas 'Magisches', wenn man beobachtet, wie sich das Spielbrett in ein grosses Schlachtfeld mit Monstern verwandelt.

    Powered by Gamefront.de

  • The Eye of Judgement
    The Eye of Judgement
    Publisher
    Sony
    Developer
    Sony
    Release
    24.10.2007
    Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von Mahes
    naja das hört sich sehr stark nach yu gi oh an. wen das ganze gut online spielbar wer mit gerechte karten. könnte bock…
    Von Tigerfish07
    Für mich Persönlich ist das Spiel mal wieder eine Kartenspiel abzocke für kleine Kinder die ihr ganzes Geld für die…
    Von Harlequin
    Sehr eindrucksvoll, wenn ich das mal sagen darf. HÄTTE ich eine PS3, würde ich's mir kaufen.

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Terraria Release: Terraria 505 Games
    Cover Packshot von Port Royale 3 Release: Port Royale 3 Kalypso Media GmbH , Gaming Minds Studios GmbH
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von Mahes
        naja das hört sich sehr stark nach yu gi oh an. wen das ganze gut online spielbar wer mit gerechte karten. könnte bock machen
      • Von Tigerfish07
        Für mich Persönlich ist das Spiel mal wieder eine Kartenspiel abzocke für kleine Kinder die ihr ganzes Geld für die Karten zum Fenster rauswerfen sollen!:runter:
      • Von Harlequin
        Sehr eindrucksvoll, wenn ich das mal sagen darf. HÄTTE ich eine PS3, würde ich's mir kaufen.
    • Aktuelle The Eye of Judgement Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
727279
The Eye of Judgement
Neue Details und Eindrücke zu The Eye of Judgement
Zum ungewöhnlichen Brettspiel The Eye of Judgement von Sony gibt es neue Infos sowie Eindrücke.
http://www.gamesaktuell.de/The-Eye-of-Judgement-Spiel-37462/News/Neue-Details-und-Eindruecke-zu-The-Eye-of-Judgement-727279/
01.08.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/11/eye_of_judgement_ps3_1511_04_061115112330.jpg
news