Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Skyrim-Entwickler Todd Howard fordert günstigere Videospiele

    In einem Interview mit CVG kommt Todd Howard, Director von The Elder Scrolls V: Skyrim, auf die derzeitigen Preise von Videospielen zu sprechen. So seien diese viel zu hoch, sodass derzeit weder die Spieler noch die Industrie davon profitiert. Viel eher sollten Videospiele zwischen 19 und 29 Dollar kosten.

    Sobald ein neues Videospiel veröffentlicht wird, dass man gerne selbst einmal besitzen würde, leert sich die Brieftasche in einem rasanten Tempo. Mittlerweile schlagen neue Spiele bereits mit einem Preis von etwa 60 Euro zu Buche. Dass das viel Geld ist, stellt auch Todd Howard, Director von The Elder Scrolls V: Skyrim, gegenüber CVG fest. So sei ein derartiger Preis für virtuelles Entertainment viel zu hoch und sollte weitaus niedriger ausfallen – außer bei Skyrim selbst natürlich: "Ich bin schon seit langem der Meinung, dass Videospiele zu teuer sind. Uns zähle ich natürlich nicht dazu – für das, was wir euch geben, ist das wohl investiertes Geld. Dennoch gehe ich davon aus, dass wir in der gesamten Industrie davon profitieren würden, wenn unsere Spiele zwischen 19 und 29 Dollar kosten würden.

    "Ich würde dann einige Spiele einfach testen, denn einen Titel für 60 Dollar probiere ich gar nicht erst aus. Das ist eine schwierige Entscheidung und auch der Grund, aus dem Leute Reviews und Previews lesen. Es ist nicht einfach nur eine Frage des Geldes, sondern auch eine Frage der Zeit. Es ist ja nicht so, als ob man einfach in einen Film gehen würde." Was haltet ihr von der Forderung nach günstigeren Videospielen? Ist dies so tatsächlich umsetzbar oder würde die Qualität der Spiele nur unter derartigen Vergünstigungen leiden? Das vollständige Interview mit dem Skyrim-Director Todd Howard ist auf CVG zu finden.

  • The Elder Scrolls 5: Skyrim
    The Elder Scrolls 5: Skyrim
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    11.11.2011
    Es gibt 24 Kommentare zum Artikel
    Von TurtlesCreed
    Ich finde es ein bisschen komisch, dass er Skyrim von den Preissenkungen ausschließt. Ich meine wahrscheinlich wird es…
    Von KingDingeLing87
    Wenn ich mir so manche Versandhäuser angucke, werden da ja sogar Spiele für 70 Euro angeboten.Aber schon 60 sind zu…
    Von Tito
    Ein feiner Mensch. :DFinde den preisunterschied zw D und GB schon enorm.MediaMarkt & Saturn bieten oft plump die Games…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 24 Kommentare zum Artikel

      • Von TurtlesCreed
        Ich finde es ein bisschen komisch, dass er Skyrim von den Preissenkungen ausschließt. Ich meine wahrscheinlich wird es ein gutes Spiel aber er tut so, als wäre es das einzige Spiel an dem richtig gearbeitet wurde. Red Dead Redemption ist so einen Preis auch wert! Und das Titel, wie z.B. Cars 2 zum selben Preis angeboten werden ist schon unverschämt aber Skyrim ist nicht das einzig gute Spiel!
      • Von KingDingeLing87
        Wenn ich mir so manche Versandhäuser angucke, werden da ja sogar Spiele für 70 Euro angeboten.
        Aber schon 60 sind zu teuer.
        Ich kaufe meine immer für 50 Euro im Media Markt oder Saturn.
        Aber das immer weniger, es wird fast nur noch bei amazon.co.uk bestellt.
        Das zahlt man ja nur knapp über 40 Euro für ein…
      • Von Tito
        Ein feiner Mensch. :D
        Finde den preisunterschied zw D und GB schon enorm.MediaMarkt & Saturn bieten oft plump die Games für 69,90 € an,aber die Leute kaufen es.
    • Aktuelle The Elder Scrolls 5: Skyrim Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
837408
The Elder Scrolls 5: Skyrim
Skyrim-Entwickler Todd Howard fordert günstigere Videospiele
In einem Interview mit CVG kommt Todd Howard, Director von The Elder Scrolls V: Skyrim, auf die derzeitigen Preise von Videospielen zu sprechen. So seien diese viel zu hoch, sodass derzeit weder die Spieler noch die Industrie davon profitiert. Viel eher sollten Videospiele zwischen 19 und 29 Dollar kosten.
http://www.gamesaktuell.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/News/Skyrim-Entwickler-Todd-Howard-fordert-guenstigere-Videospiele-837408/
04.08.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/06/the-elder-scrolls-5-e3-screenshots-001.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,rollenspiel,bethesda
news