Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Elder Scrolls IV: Oblivion - große Vorschau!

    Rollenspiel-Fans dürfen sich freuen! Bethesda setzt das mehrfach ausgezeichnete Oblivion für die PlayStation3 um.

    Interaktion: Die Straßen von Cyrodiil sind leider nicht allzu belebt. Interaktion: Die Straßen von Cyrodiil sind leider nicht allzu belebt. Wie lange darf ein Spiel überhaupt dauern? Selbst eingefleischte Rollenspiel-Anhänger sind da geteilter Meinung. Einigen genügt eine Spielzeit von rund 20 Stunden, andere wiederum möchten den Controller selbst nach 50 Stunden nicht zur Seite legen. Mit "Oblivion" werden beide Parteien zufrieden gestellt. Ähnlich wie bei einem MMORPG (Massively Multiplayer Online RPG) gibt?s bei "Oblivion" kein Ende. Ihr bestimmt also selbst, wie lange euer Abenteuer dauern soll.

    Frei Schnauze

    Ihr wollt eigentlich nur die Story durchspielen und anschließend den Controller zur Seite legen? Kein Problem! Ihr wollt zahllose Abenteuer bestreiten in einer unglaublich faszinierenden Welt? Ebenfalls kein Problem! Ihr wollt ständig gefordert sein, egal welchen Aufgaben ihr euch widmet? Auch diesen Wunsch erfüllt "Oblivion".

    Multikulti: In Oblivion könnt ihr wirklich mit jedem ein Schwätzchen halten. Es ist auch keine Seltenheit, dass euch auf offener Straße ein Dunkelelf über den Weg läuft. Multikulti: In Oblivion könnt ihr wirklich mit jedem ein Schwätzchen halten. Es ist auch keine Seltenheit, dass euch auf offener Straße ein Dunkelelf über den Weg läuft. Ihr dürft immer und überall genau das tun, was euch gerade in den Kram passt. Ob ihr nun durch die Flora zieht und Blümchen für Elixiere pflückt, oder einer Questreihe folgt -- das Spiel wird euch bei Feindkontakt gleichermaßen fordern. Alles orientiert sich nämlich am aktuellen Charakterlevel. Ein Beispiel: Euer Held ist auf Stufe 13 und möchte eine Höhle von bösartigen Monstern säubern. Dieses Unterfangen würde kein bisschen einfacher, selbst wenn euer Heroe erst mit Level 40 in besagte Höhle zöge.

    Durch dieses System entfallen die lästigen Auflevel-Aktionen, wie ihr sie aus manch anderen Rollenspielen kennt. Ihr steht vor einem Bossgegner und könnt ihn nicht bezwingen, weil euch schlichtweg die Power fehlt. Das hat zur Folge, dass ihr euch in zig sinnlose Fights stürzen müsst, nur um ein paar Levels aufzusteigen, damit?s anschließend mit dem Boss klappt.

    Wollt ihr bei "Oblivion" Vorteile im Kampf rausschlagen, müsst ihr gute Rüstungen und magische Waffen tragen.

    Wie hätten Sie's denn gern?

    Bevor ihr euch jedoch Gedanken macht über Ausrüstungsgegenstände, müsst ihr einen Helden erschaffen. Im Charaktereditor werdet ihr erfreut feststellen, dass das Spiel nicht mit Auswahlmöglichkeiten geizt.

    Der Bequemlichkeit wegen: Lange Wege bringt ihr am besten auf einem Pferd hinter euch. Der Bequemlichkeit wegen: Lange Wege bringt ihr am besten auf einem Pferd hinter euch. Ihr wählt aus zehn Rassen (Dunkelelf, Bretone, Khajiit, Ork, etc.) und legt damit eure Herkunft und euer anfängliches Aussehen fest. Danach könnt ihr noch zig Details ändern, beispielsweise eine hervorstehende Stirn, lange Wangenknochen oder einen dicken Wanst einbauen. Im Anschluss dürft ihr eurem Recken noch eine Klasse zuweisen -- es stehen 21 verschiedene Berufe zur Verfügung. Egal ob Assassine, Barbar, Barde, Dieb, Heiler, Kampfmagier, Krieger, Mönch oder Schurke -- jeder darf sich seinen Traumjob aussuchen. Außerdem bestimmt ihr noch, unter welchem Sternzeichen euer Alter Ego geboren sein soll.

    Rasse, Klasse und Sternzeichen verleihen euch je einen speziellen Bonus auf eure Charakterwerte oder Fähigkeiten. Wer unter dem Stern des Diebes geboren wird, kann beispielsweise mit zehn Extrapunkten für die Attribute Geschwindigkeit, Glück und Beweglichkeit rechnen. Wenn ihr eure Auswahlmöglichkeiten aufeinander abstimmt, erscheint euer Haudegen bereits zu Spielbeginn als kleiner Meister seines Fachs.

  • The Elder Scrolls 4: Oblivion
    The Elder Scrolls 4: Oblivion
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    15.09.2010
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Kratos91
    Dieses Spiel werde ich auf meine PS3 kaufen.
    Von GTA-Zoccer
    Hört sich ganz gut an
    Von PS§
    Einfach genial auf dem PC wars geil jetzt wird es unbeschreiblich

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle The Elder Scrolls 4: Oblivion Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
721466
The Elder Scrolls 4: Oblivion
The Elder Scrolls IV: Oblivion - große Vorschau!
Rollenspiel-Fans dürfen sich freuen! Bethesda setzt das mehrfach ausgezeichnete Oblivion für die PlayStation3 um.
http://www.gamesaktuell.de/The-Elder-Scrolls-4-Oblivion-Spiel-37433/News/The-Elder-Scrolls-IV-Oblivion-grosse-Vorschau-721466/
11.12.2006
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/11/ob1.jpg
news