Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Division: Server down, Blackscreens, Fehlermeldungen

    Wir fassen aktuelle Probleme zu The Division zusammen. Quelle: Ubisoft

    Der Launch von The Division verlief offenbar nicht ohne Probleme. Wie sich Beiträgen in Foren und auf Reddit entnehmen lässt, waren die Server auf PC, PS4 und Xbox One in den vergangenen Stunden zeitweise nur eingeschränkt erreichbar oder vollständig down. Die Fehlermeldungen tragen Bezeichnungen wie Sierra, Romeo und Mike im Namen. Zudem melden Spieler Blackscreens (schwarze Bildschirme), Ruckler und Probleme mit aktuellen Nvidia-Treibern. Wir halten Lösungen bereit.

    Die Server von The Division waren in den vergangenen Stunden down. Wie sich Spielerberichten auf Reddit und im Ubisoft-Forum entnehmen lässt, verlief der Launch des Online-Shooters nicht ohne Probleme. Demnach ließ sich das ab heute im Handel erhältliche The Division in den vergangenen Stunden nicht ohne Fehlermeldung spielen. Den Berichten zufolge zeigt das Spiel Fehlercodes mit Bezeichnungen wie Sierra, Romeo und Mike an - zusammen mit einer achtstelligen Nummer (10710167). Im Forum zum Online-Shooter richtete Ubisoft einen Thread mit aktuellen Updates zu den Servern ein. Vor kurzem teilte das Unternehmen mit, dass alle Dienste nach dem Ausfall wiederhergestellt wurden. "Wir beobachten die Situation", schrieb Ubisoft.

    In einem Reddit-Thread halten sich Spieler gegenseitig mit Neuigkeiten zum Server-Status auf dem Laufenden. Für viele scheint The Division inzwischen wieder zu funktionieren. Manche berichten hingegen von einer instabilen Verbindung. Die Angaben gelten für PC (Uplay, Steam), PlayStation 4 und Xbox One. Wie funktioniert The Division bei euch, welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Schreibt uns im nachfolgenden Kommentarbereich. Hinweis: Um The Division spielen zu können, wird sowohl auf PC als auch Konsolen eine aktive Internetverbindung vorausgesetzt.

    Lösung für Blackscreen-Fehler

          

    Neben den Server-Problemen melden Spieler unter anderem auch schwarze Bildschirme. Die Ursache ist möglicherweise eine falsch erkannte Auflösung. Solltet ihr beim Spielen einen Blackscreen erhalten, kehrt mit der Tastenkombination Alt + Enter zunächst in den Fenstermodus zurück - die Spieloberfläche sollte nun angezeigt werden. Drückt die Tastenkombination erneut, um wieder in den Vollbildmodus zu gelangen. Sollte der Fehler nicht behoben sein, drückt erneut Alt + Enter, um wieder in den Fenstermodus zu gelangen. Anschließend solltet ihr die Auflösung in den Spieleinstellungen ändern. Funktioniert diese Lösung ebenfalls nicht, schaffen womöglich kleinere Parameteranpassungen der Config-Datei von The Division Abhilfe. Wechselt dafür in das Spiele-Verzeichnis, das standardmäßig unter C:\Benutzer\Euer Nutzername\Eigene Dokumente\My Games\Tom Clancy's The Division angelegt ist. Öffnet die Datei GFXSettings.Rogue_x64.xml und sucht die Zeile "Resolution" (Auflösung). Tragt hier eure gewünschte Auflösung ein und speichert die Datei ab.

    Ruckler in The Division auf PC

          

    Sollte der Online-Shooter auf eurem PC nicht reibungslos laufen, sei ein Blick in die Spieleinstellungen empfohlen. Dort stehen zahlreiche Optionen zur Auswahl, mit denen ihr den Online-Shooter an eure verbauten Hardware-Komponenten abstimmen könnt. Wählt etwa eine niedrigere Auflösung, setzt Schatteneffekte herab und stellt den Wert für das Anti-Aliasing um. Die Systemanforderungen von The Division findet ihr in der folgenden Tabelle.

    Specs Minimum Empfohlen
    OSWindows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-bit Versionen)Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-bit Versionen)
    ProzessorIntel Core i5 2400 @ 3.1 GHz oder AMD FX 6100 @ 3.3 GHz RAMIntel Core i7-3770 @ 3.5 GHz oder AMD FX-8350 @ 4.0 GHz RAM
    Arbeitsspeicher 6 GB 8 GB
    GrafikkarteNVIDIA GeForce GTX 560 oder AMD Radeon HD 7770 (2 GB VRAM)NVIDIA GeForce GTX 970 (4 GB) oder AMD Radeon R9 290 (4 GB) oder besser
    Festplatte 40 GB 40 GB

    Probleme mit Nvidia-Treibern

          

    Im Netz mehren sich Berichte, wonach es zu Abstürzen bei den aktuellen Nvidia-Treibern kommt. Den Meldungen zufolge treten während der Installation Bluescreens auf. Eine mögliche Lösung: Achtet während der Installation darauf, dass nur ein Monitor an euren PC angeschlossen ist. Wurden die Treiber ordnungsgemäß aufgespielt, könnt ihr weitere Monitore wieder wie gewohnt anstöpseln und in Betrieb nehmen.

    Wir werden den Artikel regelmäßig aktualisieren.

    12:45
    The Division: Rundlauf: So groß ist die Spielwelt
    Spielecover zu The Division
    The Division
  • The Division
    The Division
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Massive Entertainment AB (SE)
    Release
    08.03.2016
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von I3uschi
    Läuft absolut sauber, keine Probleme mit den Servern.Einzig den Blackscreen hatte ich auch. Krasser Start-Fehler,…
    Von grinch66
    Sie sind halt Wiederholungstäter. Natürlich passiert das nicht nur Ubisoft :rolleyes:- - - Updated - - -du spielst ja…
    Von jazzman855
    Genau, als hätten andere Onlinedienste keine Probleme gehabt. Läuft halt nicht immer alles reibungsfrei, aber das auf…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von I3uschi
        Läuft absolut sauber, keine Probleme mit den Servern.

        Einzig den Blackscreen hatte ich auch. Krasser Start-Fehler, unglaublich schwer zu beheben, hat mich Stunden gekostet... ähm... also ihr müsste dann ALT + Enter drücken falls ihr das auch habt. :D
        (Beim zweiten Start kam es nicht mehr vor)

        LMAA! Mit den Reglern auf Anschlag sieht das Spiel einfach nur SUPER aus! Los geht's...
      • Von grinch66
        Sie sind halt Wiederholungstäter. Natürlich passiert das nicht nur Ubisoft :rolleyes:

        - - - Updated - - -

        du spielst ja auch auf der PS4, was soll da schief gehen 
      • Von jazzman855
        Zitat von grinch66
        Wen wundert es. Ist halt Ubisoft.
        Das hat Bungie / Actvision bei Destiny wirklich besser hin bekommen.
        Never Play on Release Day ;)
        Genau, als hätten andere Onlinedienste keine Probleme gehabt. Läuft halt nicht immer alles reibungsfrei, aber das auf ein Entwicklerstudio zu reduzieren ist dämlich.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1188452
The Division
The Division: Server down, Blackscreens, Fehlermeldungen
Der Launch von The Division verlief offenbar nicht ohne Probleme. Wie sich Beiträgen in Foren und auf Reddit entnehmen lässt, waren die Server auf PC, PS4 und Xbox One in den vergangenen Stunden zeitweise nur eingeschränkt erreichbar oder vollständig down. Die Fehlermeldungen tragen Bezeichnungen wie Sierra, Romeo und Mike im Namen. Zudem melden Spieler Blackscreens (schwarze Bildschirme), Ruckler und Probleme mit aktuellen Nvidia-Treibern. Wir halten Lösungen bereit.
http://www.gamesaktuell.de/The-Division-Spiel-37399/News/Server-down-Sierra-Blackscreens-Fehlermeldungen-1188452/
08.03.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/01/thedivision_handson_4-pc-games_b2teaser_169.jpg
the division,rollenspiel,ubisoft
news