Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Updated

    The Division beim Kauf einer Nvidia-Grafikkarte geschenkt

    Käufer einer GeForce-Grafikkarte bekommen The Division unter Umständen umsonst Quelle: Nvidia

    Beim Kauf einer High-End-Grafikkarte von Nvidia staubt ihr The Division unter Umständen gratis ab. Die Aktion sollte in Kürze bei noch unbekannten Händlern beginnen. Hersteller Ubisoft "empfiehlt" für The Division eine GeForce 970. Das ist dann auch der günstigste Grafikkartentyp, der das Action-Rollenspiel als Bonus beiliegen wird.

    Update vom 18. Februar: Inzwischen liegt uns eine offizielle Pressemitteilung von Nvidia zum Geforce-The-Division-Bundle vor. Das Angebot kann demnach ab sofort von jedem Käufer einer dedizierten Grafikkarte des Typs GeForce GTX 970, 980 oder 980 sowie eines Notebooks mit GeForce GTX 970M oder 980M in Anspruch genommen werden. Den genannten Produkten liegt The Division in Form eines Downloadcodes bei. Offenbar ist die Sonderaktion nicht auf bestimmte Händler beschränkt, wie von uns noch in der Originalmeldung vermutet. Zumindest was Alternate, Amazon und Mindfactory angeht, können wir das auch definitiv bestätigen. Direkt im Anschluss findet ihr ein kurzes Promovideo zum Bundle.

    00:30
    The Division: Ankündigungs-Trailer zum Geforce-Bundle


    Originalmeldung vom 16. Februar: Nvidia ist mit Ubisoft erneut eine Partnerschaft eingegangen. Wer bestimmte Grafikkarten mit Chips des amerikanischen Herstellers vorbestellt, erhält The Division gratis hinzu. Es handelt sich, wenig überraschend, vorwiegend um Modelle aus dem High-End-Segment: GeForce GTX 970, GeForce GTX 980 GeForce GTX 980 Ti, GeForce GTX 970M und GeForce GTX 980M. Die Aktion dürfte in Kürze starten und läuft nur bei einigen wenigen, ausgewählten Händlern.

    Laut den bereits veröffentlichten, finalen Systemvoraussetzungen wird eine GeForce 970 GTX oder AMD Radeon R9 290 für The Division "empfohlen". Für Auflösungen oberhalb von Full-HD mit maximalem Detaileinstellungen dürften selbst diese GPUs aber kaum mehr ausreichend sein. Die Minimum-Anforderungen fallen demgegenüber relativ moderat aus. GeForce GTX 560 oder Radeon HD 7770 sollen schon genügen, um The Division immerhin spielen zu können. Ob euer PC The Division stemmen kann, könnt ihr in Kürze selbst herausfinden: Am 18. Februar beginnt die Open Beta.

    Quelle: Videocardz.com via MyDivision.net

    03:24
    The Division Beta PC: Video-Grafikvergleich Minimum, Medium und Maximum
  • The Division

    The Division

    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Massive Entertainment AB (SE)
    Release
    08.03.2016
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von I3uschi
    Habe ja meine 980 (ohne Ti) verkauft, von daher war es nicht ganz so schlimm. :)Aber so ein PC kann schon ganz schön…
    Von Mont4n4
    Wer 700 Eier für eine 980 Ti bezahlt, sollte auch noch die 50€ für ein Spiel haben. 
    Von Ash2X
    Ich habe gerade mal die Preise gegoogelt...ich denke da ist ein 50€-Spiel als Beilage schon angebracht 

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    Cover Packshot von Black Desert Online Release: Black Desert Online
    Cover Packshot von Squad Release: Squad
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von I3uschi
        Zitat von Mont4n4
        Wer 700 Eier für eine 980 Ti bezahlt, sollte auch noch die 50€ für ein Spiel haben. ;)
        Habe ja meine 980 (ohne Ti) verkauft, von daher war es nicht ganz so schlimm. :)
        Aber so ein PC kann schon ganz schön weh tun, das stimmt schon. Deswegen besser Stück für Stück erweitern...

        Können ja nicht alle so schlau sein und auf dem einzig wahren Spielgerät spielen: Der Konsole 
      • Von Mont4n4
        Zitat von I3uschi
        Ich Idiot! Beklage mich die ganze Zeit, dass ich keine ~50 € für die PC Version von ROTTR mehr ausgeben möchte, es aber trotzdem nochmal gerne auf dem PC spielen wolle...
        ... und habe doch einen Code bekommen der bei meiner 980 Ti dabei war.

        Dank dieser News ist mir das gerade eingefallen. :D
        Wer 700 Eier für eine 980 Ti bezahlt, sollte auch noch die 50€ für ein Spiel haben. 
      • Von Ash2X
        Zitat von I3uschi
        Ich Idiot! Beklage mich die ganze Zeit, dass ich keine ~50 € für die PC Version von ROTTR mehr ausgeben möchte, es aber trotzdem nochmal gerne auf dem PC spielen wolle...
        ... und habe doch einen Code bekommen der bei meiner 980 Ti dabei war.

        Dank dieser News ist mir das gerade eingefallen. :D
        Ich habe gerade mal die Preise gegoogelt...ich denke da ist ein 50€-Spiel als Beilage schon angebracht 
    • Aktuelle The Division Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 08/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 09/2016 WideScreen 09/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 08/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1186292
The Division
The Division beim Kauf einer Nvidia-Grafikkarte geschenkt
Beim Kauf einer High-End-Grafikkarte von Nvidia staubt ihr The Division unter Umständen gratis ab. Die Aktion sollte in Kürze bei noch unbekannten Händlern beginnen. Hersteller Ubisoft "empfiehlt" für The Division eine GeForce 970. Das ist dann auch der günstigste Grafikkartentyp, der das Action-Rollenspiel als Bonus beiliegen wird.
http://www.gamesaktuell.de/The-Division-Spiel-37399/News/Geschenkt-beim-Kauf-einer-Nvidia-Grafikkarte-1186292/
18.02.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/02/The-Division-Nvidia-pc-games_b2teaser_169.jpg
the division,nvidia,ubisoft
news