Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Updated

    The Division: ​Verschwundene Charaktere sind nicht verloren, allerdings findet ein Rollback statt

    The Division - Patch 1.1 soll auf Xbox One vereinzelt Charaktere gelöscht haben. Quelle: Ubisoft/PCGH (Screenshot)

    Zahlreiche Besitzer von The Division für Xbox One klagen über ein gravierendes Problem mit Patch 1.1: Ihr Spielcharakter wurde anscheinend komplett gelöscht. Hersteller Ubisoft wurde bereits informiert und nimmt sich der Sache an. Auf PC und PS4 scheint es zu keinen Charakter-Wipes gekommen zu sein. - Update: Ubisoft hat das Problem für die verschwundenen Charaktere ausfindig gemacht und beheben. Die Wiederherstellung nimmt noch Zeit in Anspruch.

    Update vom 14. April: Ubisoft hat die Ursache für die verschwundenen Charaktere bei der Xbox-Version von The Division gefunden. Aufgrund einer Serverfehlfunktion wurden die entsprechenden Daten nicht ordnungsgemäß synchronisiert. Der Game-Client ging deshalb davon aus, dass diese Charaktere schlicht nicht existierten. Das Problem wurde auch bereits behoben. Die Wiederherstellung der Charaktere dauert hingegen noch ein wenig. Hierfür wird eine weitere Downtime vonnöten sein.

    Wichtig: Während dieser erfolgt für alle betroffenen Accounts eine Zurücksetzung (ein Rollback) auf den Zustand vom 12. April, 9 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt wurde Patch 1.1 für The Division aufgespielt. Etwaige, in der Zwischenzeit auf allen Charakteren der betroffenen Accounts erreichte Spielfortschritte sind perdu.

    Quelle: Ubisoft Forum

    Originalmeldung vom 13. April: Gestern ist mit Patch 1.1 das erste umfangreichere Update für The Division erschienen. Die Größe des Downloads betrug, je nach Plattform, zwischen 3,5 und fast 5 Gigabyte. Dass es angesichts dieser schieren Dateimengen auch zu neuen Problemen kommen kann, liegt beinahe in der Natur der Sache. Worüber zahlreiche Besitzer der Xbox-One-Version unter anderem bei Reddit und im offiziellen Herstellerforum berichten, fällt aber definitiv in die Kategorie "Darf nicht passieren!": Nach dem Aufspielen von Patch 1.1 waren manche Charaktere plötzlich verschwunden.

    Die PS4- und auch die PC-Fassung von The Division scheinen nicht von dem unbeabsichtigten Charakter-Wipe betroffen zu sein. Zumindest liegen bislang keine dementsprechenden Berichte von Spielern vor. Ubisoft hat versprochen, sich das Problem anzusehen. Die Betroffenen können derzeit nur darauf hoffen, dass die bisherige Spielzeit nicht vollkommen umsonst investiert war. Tatsächlich ist davon auszugehen, dass die Charaktere nicht tatsächlich gelöscht wurden und sich retten lassen. Sollte das nicht der Fall sein, darf sich Ubi aber wohl auf einen Shitstorm geradezu gigantischen Ausmaßes gefasst machen. Über einen weiteren Bug in The Division 1.1 informiert euch der verlinkte Artikel.

    Quelle: Reddit, Ubisoft-Forum

    02:15
    The Division: Patch 1.1 - Trailer zum "Übergriffe"-Update
    Spielecover zu The Division
    The Division
  • The Division
    The Division
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Massive Entertainment AB (SE)
    Release
    08.03.2016
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von halleconni
    Es geht mir ähnlich. Nachdem ich noch nie Probleme hatte, ist das Spiel seit der letzten "Überarbeitung" quasi nicht…
    Von xStangx
    hab auch arg probleme mit fremden grp zu zocken. Wenn ich auf schnelle spielersuche gehe, und welche finde, werde ich…
    Von I3uschi
    Assassins Creed Black Flag (Xbox one). Über 80 Stunden Spielzeit, hatte alles vorbereitet für einen FETTEN 1000er an…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von halleconni
        Es geht mir ähnlich. Nachdem ich noch nie Probleme hatte, ist das Spiel seit der letzten "Überarbeitung" quasi nicht mehr spielbar für mich, schade. Weder im Gruppenmodus, als auch im Singlemodus falle ich durch die Karte, lande andauernd im Safehouse oder das Spiel stürzt ab....ärgerlich.
      • Von xStangx
        hab auch arg probleme mit fremden grp zu zocken. Wenn ich auf schnelle spielersuche gehe, und welche finde, werde ich fast immer im safehaouse gespawnt, und muss noch mal neu suchen...das ständig...
      • Von I3uschi
        Assassins Creed Black Flag (Xbox one). Über 80 Stunden Spielzeit, hatte alles vorbereitet für einen FETTEN 1000er an Gamerscore, musste nur noch die Missionen durchspielen. Auf einmal war alles weg, nichts mehr zu retten.
        Im Internet geforscht, Ubisoft angerufen, hatte alles versucht. Am Ende bekam ich den…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1192151
The Division
The Division: ​Verschwundene Charaktere sind nicht verloren, allerdings findet ein Rollback statt
Zahlreiche Besitzer von The Division für Xbox One klagen über ein gravierendes Problem mit Patch 1.1: Ihr Spielcharakter wurde anscheinend komplett gelöscht. Hersteller Ubisoft wurde bereits informiert und nimmt sich der Sache an. Auf PC und PS4 scheint es zu keinen Charakter-Wipes gekommen zu sein. - Update: Ubisoft hat das Problem für die verschwundenen Charaktere ausfindig gemacht und beheben. Die Wiederherstellung nimmt noch Zeit in Anspruch.
http://www.gamesaktuell.de/The-Division-Spiel-37399/News/Charaktere-sind-nicht-verloren-1192151/
14.04.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/04/The-Division-Incursions-3-pcgh_b2teaser_169.png
the division,action-rollenspiel,ubisoft
news