Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Darkness 2: Der Koop-Story-Modus in der Vorschau - Gangster-Krimi mit Humor

    The Darkness 2 lockt mit einem Koop-Modus mit Story, den wir für euch in der Vorschau zusammengefasst und analysiert haben. Der Ego-Shooter glänzt dabei zwar mit viel schwarzem Humor, die taktischen Elemente konnten allerdings nicht ganz überzeugen.

    Wenn The Darkness 2 ab dem 10. Februar in den Regalen der Spielehändler wartet, lockt Jackie und seine Darklings wieder zahlreiche Spieler vor die Tastatur und den Controller. Damit ihr bestens auf den Start vorbereitet seid, haben sich unsere Kollegen von gamezone.de vorab in den Koop-Modus gestürzt, der zudem mit Story-Elementen aufwartet. Mit vier Charakteren haben sie sich in den Test gewagt und eine mehrteilige Mission absolviert. In der Vorschau schildern sie ihre Eindrücke und Erfahrungen im düsteren Ganster-Krimi. Die Mission teilt sich dabei in zwei Abschnitte: Im ersten Teil geht es um die Befreiung einer Geisel aus der Bruderschaft, die im weiteren Verlauf als Auftraggeber fungiert.

    Die Mission startet dabei zu Beginn immer mit einem Intro-Video, das den Story-Aspekt unterstreichen soll. Wer jetzt vermutet, dass es sich hierbei um die Geschichte aus dem Hauptspiel handelt, der irrt: Die Story findet parallel zur Kampagne statt und stellt quasi einen eigenen Bereich dar. Genre-typisch wird das Spiel in der Ego-Perspektive gesteuert. Man hat dabei die Wahl zwischen zwei Schusswaffen oder einer Schusswaffe und einer Spezialwaffe. Immer wieder locken kleinere Rätsel und knifflige Elemente, der Ablauf ist jedoch meistens recht ähnlich. So kann man erst dann weiter voranschreiten, wenn alle Widersacher erledigt sind. Wer die gesamte The Darkness 2-Vorschau lesen möchte, surft bei unseren Kollegen bei gamezone.de vorbei.

    Hintergrund und Steuerung in The Darkness 2
    Die Story von The Darkness 2 könnte kaum düsterer wirken: Bereits wie in Max Payne wechseln sich Traumsequenzen, einschüchternde Monologe und Rückblenden ab, die die Geschichte rund um den Ex-Polizisten weiter vorantreibt. Der Schauplatz New York wirkt dabei wie eine dunkle und abgestorbene Variante seiner Real-Fassung. Auch in Sachen Gameplay beschreitet das Comic-Game neue Wege: Neben klassischen Waffen greift Jackie auf seine pfeilschnellen Tentakel zurück, die seinem Rücken entsprungen sind.

    Über die linke Schulteraste des Controllers lassen sich die zusätzlichen Gliedmaßen separat steuern und man kann sowohl Objekte greifen als auch Gegner meterhoch durch die Lüfte katapultieren. Der rechte Schulterbutton dient zur Beseitigung lästiger Widersacher im Nahkampf. Auch in Sachen Brutalität macht The Darkness 2 dabei keine halben Sachen und wird dem Titel durchaus gerecht: Aufgespießte Gegner mit Billard-Queues oder zerteilte Feinde mit Autotüren sind dabei keine Seltenheit. Nichts für zartbesaitete Gemüter. Viele Artikel, News und Bilder findet ihr auf unserer The Darkness 2-Themenseite.

    01:44
    The Darkness 2 - Launch-Trailer
    Spielecover zu The Darkness 2
    The Darkness 2
  • The Darkness 2
    The Darkness 2
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Developer
    Digital Extremes
    Release
    10.02.2012
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Sil3ntJul86
    Bin ich anderer Meinung....Schade das du das game dermaßen ablehnst. Vorallem weil du den Erstling so toll fandest:(
    Von GenX66
    Schwarzer Humor passt weder zu dem Comic-Look, noch zu einem Vitual-Slasher.
    Von Sil3ntJul86
    Die Koop-Story Elemente interessieren mich herzlich wenig! Der SP muss rocken....und ich gehe ganz stark davon aus,…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Sil3ntJul86 Gelöscht
        Zitat von GenX3601966
        Schwarzer Humor passt weder zu dem Comic-Look, noch zu einem Vitual-Slasher.
        Bin ich anderer Meinung....

        Schade das du das game dermaßen ablehnst. Vorallem weil du den Erstling so toll fandest:(
      • Von GenX66
        Schwarzer Humor passt weder zu dem Comic-Look, noch zu einem Vitual-Slasher.
      • Von Sil3ntJul86 Gelöscht
        Die Koop-Story Elemente interessieren mich herzlich wenig! Der SP muss rocken....und ich gehe ganz stark davon aus, das er es auch machen wird!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
867120
The Darkness 2
The Darkness 2: Der Koop-Story-Modus in der Vorschau - Gangster-Krimi mit Humor
The Darkness 2 lockt mit einem Koop-Modus mit Story, den wir für euch in der Vorschau zusammengefasst und analysiert haben. Der Ego-Shooter glänzt dabei zwar mit viel schwarzem Humor, die taktischen Elemente konnten allerdings nicht ganz überzeugen.
http://www.gamesaktuell.de/The-Darkness-2-Spiel-16144/News/The-Darkness-2-Der-Koop-Story-Modus-in-der-Vorschau-Gangster-Krimi-mit-Humor-867120/
07.02.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/11/The_Darkness_2__6_.jpg
the darkness 2,ego-shooter,take 2
news