Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Es soll eben so sein, dass er ein wenig unverständlich redet.

        Bei True Grit, ist das ja auch der Fall.
        Hab mir den Film noch nicht angeschaut. Aber im englischen, spricht Jeff Bridges seine Rolle, ja auch sehr meist sehr unverständlich, dass selbst Amerikaner, Schwierigkeiten hatten, alles wirklich richtig zu verstehen.

        Wie es oben im Text ja aber schon steht, wird sowas in der deutschen Synchro, völlig übergangen, leider.
      • Von motordriver
        Freu mich riesig auf Dark Knight Rises 
      • Von Leander96ps
        Die Vorgänger sind technisch brilliant und einfach klasse Filme. Ich hoffe dass mich Nolan nicht enttäuscht.
    • Aktuelle The Dark Knight Rises Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
863102
The Dark Knight Rises
The Dark Knight Rises: Keine Audio-Änderungen für Banes Stimme in IMAX-Prolog
In den USA konnten IMAX-Besucher vor dem Film Mission Impossible: Phantom Protokoll einen sechsminütigen Prolog zu The Dark Knight Rises erleben. In diesem Prolog empfanden viele Kinobesucher die Simme von Bane als zu leise und unverständlich. Warner Bros. verneint Gerüchte um nachträgliche Tonspur-Änderungen im The Dark Knight Rises-Prolog.
http://www.gamesaktuell.de/The-Dark-Knight-Rises-Film-217072/News/The-Dark-Knight-Rises-Keine-Audio-Aenderungen-fuer-Banes-Stimme-in-IMAX-Prolog-863102/
09.01.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/07/Dark_Knight_rises_bane_tom_hardy.jpg
the dark knight,kino,warner
news