Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Na ob das mal kein Fehler war von THQ, wird sich zeigen.^^
      • Von GenX66
        Na logisch, die führenden Köpfe von Infinity Ward möchte doch jedes Studio gerne unter seiner Flagge sehen! Kein Wunder, dass auch Shooter-affine Publisher wie THQ Interesse an den MW-Entwicklern hatten.
      • Von Tito
        Activison war ja mal eine sehr gute Firma.Aber immer höhere umsätze fordern ihren Tribut bzw enden im Rechtsstreit,des liebes Geld wegen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
807619
THQ
THQ: Publisher hätte fast die Modern Warfare-Entwickler übernommen
Nach einem Streit mit Activison verließ ein Großteil der Modern Warfare-Entwickler das Studio, welche anschließend ihr eigenes Team unter der Flagge von EA gründeten. In einem Interview verriet nun Danny Bilson, dass auch THQ fast die Call of Duty-Macher übernommen hätte.
http://www.gamesaktuell.de/THQ-Firma-15801/News/THQ-Publisher-haette-fast-die-Modern-Warfare-Entwickler-uebernommen-807619/
16.01.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/01/thq_logo.jpg
thq,ea electronic arts,modern warfare
news