Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Wenigstens, blutet der Chef auch ein wenig.
        Dem könnte es ja egal sein und weiterhin fett Geld einsacken.

        Um die 240 Leute, die jetzt kein Job mehr haben, tut es mir aber unendlich leid-
      • Von TrakLL
        Falls THQ doch die Luft ausgeht, hoffe ich, das Darksiders 2 einen neuen Publisher findet.
      • Von SethSteiner
        Asi-Wort wohl eher und labern tut hier derjenige, der anscheinend nicht mal weiß, dass das Entwicklerstudio dem Publisher gehört. CD Projekt kann sich seinen Publisher auswählen, Volition nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
866507
THQ
THQ: 240 Mitarbeiter entlassen - Chef kürzt sein Gehalt um die Hälfte
Der Druck auf Publisher THQ nimmt weiter zu Jetzt wurde bekannt, dass nicht nur 240 Mitarbeiter gehen müssen, auch der Chef dreht an der Kostenschraube. So kürzt der Verantwortliche Brian Farrel kurzerhand sein eigenes Gehalt um satte 50%.
http://www.gamesaktuell.de/THQ-Firma-15801/News/THQ-240-Mitarbeiter-entlassen-Chef-kuerzt-sein-Gehalt-um-die-Haelfte-866507/
02.02.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/01/THQ-logo.jpg
thq,publisher
news