Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Die Zeiten eines solchen Abo Models sind einfach vorbei.
        Auch das Argument das man diesen Abo Preis mit Content und davon zuhauf rechtfertigen will, hat bis jetzt auch jeder gehalten, Beispiel Star Wars MMO und am Ende war es dann trotzdem zum "Free2Play" Titel verdammt, eben weil nicht so schnell Content…
      • Von Ash2X
        Zitat von Umrael
        Das ist aber nur auf der Xbox One so, hier braucht man Xbox Gold. Auf der PS4 wird kein PS+ vorausgesetzt.
        Auch auf der PS4 muss man für das Grundspiel 50-70€ hinlegen und darf dann für den Preis 1 Monat spielen.
        Ob ich XBL Gold dafür brauche ist mir scheißegal - hab ich…
      • Von BryanIKE
        Zitat von GenX3601966
        Naja, Ansichtssache... ich zahle sowieso für mein Internet, unabhänging vom Gaming. Xbox Live Gold und Playstation Plus zahle ich in der Regel jährlich als Pauschale, also ist das für mich lange Zeit free.

        Monatliche Zahlungen für ein einziges Spiel sind aber…
    • Aktuelle TESO - The Elder Scrolls Online Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1115731
TESO - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online - Pete Hines zum Abomodell: "Ich mache mir Sorgen"
Das Abomodell in The Elder Scrolls Online sorgt für Kontroversen. Wie Bethesdas Marketing-Chef Pete Hines in einem aktuellen Interview enthüllt, haben die Zenimax Online Studios und Bethesda diese Entscheidung gemeinsam getroffen. Es hätte eine Menge Diskussionen hierüber gegeben und Hines bereitet das Abomodell noch immer Sorgen. Laut Hines müsse man ausreichend Content liefern, um dieses Geschäftsmodell rechtfertigen zu können.
http://www.gamesaktuell.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/The-Elder-Scrolls-Online-Pete-Hines-zum-Abomodell-Ich-mache-mir-Sorgen-1115731/
01.04.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/10/NordMountainView_b2teaser_169.jpg
the elder scrolls,online-rollenspiel,bethesda
news