Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Preview: Super Paper Mario

    Geheimtipp-Alarm! Bei Nintendo entsteht eine riesige "Mario"-Hüpfereimit cleverem Rollenspiel-Touch und innovativen Ideen.

    Alle Welt wartet auf neue Wii-Hits wie "Super Mario Galaxy" und "Metroid Prime 3: Corruption". Aber mit "Super Paper Mario" steht ein weiterer potenzieller Knaller in den Startlöchern. Und das Beste: Das Spiel ist quasi schon fertig und in den USA seit kurzer Zeit erhältlich. Es besteht also die Hoffnung, dass der Deutschland-Start nicht in allzu großer Ferne liegt. Wir verraten Ihnen, warum jeder Wii-Besitzer "Super Paper Mario" flott auf seinen Wunschzettel schreiben sollte.

    VOM WÜRFEL AUF WII

    Ere hoheit: Prinzessin Peach ist einer der spielbaren Charaktere. Sie hat ihren Regenschirm dabei, unter dem sie sich auch verstecken kann Ere hoheit: Prinzessin Peach ist einer der spielbaren Charaktere. Sie hat ihren Regenschirm dabei, unter dem sie sich auch verstecken kann Nach offizieller Zählweise ist "Super Paper Mario" der dritte Teil der "Paper Mario"-Serie. Der Erstling erschien für den Modulschlucker Nintendo 64, der Nachfolger für den GameCube. Auch "Super Paper Mario" war ursprünglich für den Cube geplant. Ende 2006 schwenkten die Entwickler jedoch auf Wii um. Schließlich garantiert der große Erfolg von Wii "Super Paper Mario" höhere Absatzzahlen.

    Die ersten beiden "Paper Mario"-Episoden waren Action-Rollenspiele mit rundenbasierten Kämpfen, die durch Geschicklichkeitselemente aufgepeppt wurden. "Super Paper Mario" entfernt sich noch weiter vom klassischen RPG. Im ersten Moment wirkt es wie ein konventionelles 2D-Jump'n'Run. Sie bekämpfen mit den drei Helden Mario, Peach und Bowser die Feinde wie Schildkröten und Gumbas nämlich nicht mehr auf speziellen Kampfbildschirmen, sondern innerhalb der eigentlichen Spielwelt. Wann immer Sie auf einen Gegner treffen, fällt aber auf: Ihr Charakter stirbt nicht gleich, sondern verliert eine bestimmte Anzahl an Trefferpunkten -- wie in einem Rollenspiel eben. Auch die Widersacher verfügen über ein bestimmtes Kontingent an Lebensenergie.

    Regelmäßig steigt Ihr Alter Ego einen Level auf, wodurch sich das Trefferpunkte-Konto und die Angriffspower vergrößern. Außerdem klauben Sie fleißig Münzen zusammen, die Sie in neue Ausrüstung und Gegenstände investieren. Die guten alten Pilze, Markenzeichen der "Mario"-Serie, füllen zum Beispiel verlorene Trefferpunkte wieder auf.

    ZWEI DIMENSIONEN

    Der größte Clou von "Super Paper Mario": Sie können jederzeit zwischen einer 2D- und einer 3D-Ansicht der Welt wechseln. Dazu drücken Sie einfach den A-Knopf der Wiimote und schon drehen sich die herrlich bunten Kulissen um 90 Grad. Die zwei Bilder auf der ersten Seite dieses Artikels zeigen, wie sich der Dimensionswechsel optisch auswirkt. So wandern Sie plötzlich nicht mehr von links nach rechts über platte 2D-Pfade, sondern in die Tiefe des Bildes. Durch diesen eigentlich simplen und doch so genialen Kniff eröffnen sich ganz neue spielerische Möglichkeiten. Sie können beispielsweise in der 2D-Ansicht eine Röhre nicht passieren, weil sie zu hoch ist? Kein Problem. Drehen Sie einfach die Spielwelt und laufen Sie außen an der Röhre vorbei.

    HELFERLEIN TIPPY

    Preview: Super Paper Mario In der Regel halten Sie die Wiimote bei "Super Paper Mario" quer. Sie können Sie aber auch in Richtung Ihres Fernsehers drehen. Dann erhellen Sie wie mit einer Taschenlampe einen Ausschnitt des Bildschirms. Der kleine digitale Schmetterling Tippy, der Sie stets begleitet, flattert zum markierten Bereich und analysiert diesen. So visieren Sie beispielsweise einen Feind an und erfahren etwas über dessen Schwachpunkte, oder entdecken eine Geheimtür.

    Die Bewegungssensoren der Wiimote werden auch genutzt: Durch Schütteln des Controllers aktivieren Sie Spezialattacken, die besonders viel Schaden anrichten. Die Nunchuck-Erweiterung hingegen benötigen Sie nicht -- Nintendo legt Wert darauf, den Spieler nicht mit einer zu komplexen Steuerung zu nerven.

    Die spielerische Innovations-Keule, die Nintendo bei "Super Paper Mario" schwingt, reicht eigentlich schon, um einen sicheren Hit vorauszusagen. Die witzige Story um vereitelte Entführungen und Zwangshochzeiten tut ihr Übriges, sie steckt nämlich voller ironischer Anspielungen auf altbekannte "Mario"-Klischees.

  • Super Paper Mario
    Super Paper Mario
    Publisher
    Nintendo
    Release
    14.09.2007
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von future_trunks
    yo, seh ich genau so... ich hoffe es beim kumpel spielen zu können  oder "einfach" "mal eben" ne wii kaufen …
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von future_trunks
        yo, seh ich genau so... ich hoffe es beim kumpel spielen zu können  oder "einfach" "mal eben" ne wii kaufen :D  ;)  :autsch:
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
725092
Super Paper Mario
Preview: Super Paper Mario
Geheimtipp-Alarm! Bei Nintendo entsteht eine riesige "Mario"-Hüpfereimit cleverem Rollenspiel-Touch und innovativen Ideen.
http://www.gamesaktuell.de/Super-Paper-Mario-Spiel-3784/News/Preview-Super-Paper-Mario-725092/
09.06.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/04/super_paper_mario_01_li.jpg
news