Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Killing Spree
        Zitat von dantealexdmc5
        War anscheinent geschockt das Street Fighter x Tekken sich nicht so gut verkauft wie gern er es gehabt hätte ^^

        Von mir aus bleib ganz von Capcom weg, ist sogar besser so. Den bei Capcom bist du auf der verlierer seite.

        Einzigste Positive was Capcom bis jetzt gemacht hat ist die Devil May Cry HD-Collection.


        Ach und Resi nicht, ha ha ha
      • Von Phuindrad
        Hauste rin! (Wortspiel)
        Naja. Alles gute darauf.
      • Von KingDingeLing87
        Na dann kann es auch nur meinerseits heißen, gute Besserung.^^
    • Aktuelle Street Fighter X Tekken Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
875787
Street Fighter X Tekken
Street Fighter: Rücktritt von Produzent Yoshinori Ono nach gesundheitlichen Problemen
Yoshinori Ono, seines Zeichens Produzent des Beat 'em Ups Street Fighter, ist vorerst von seinem Posten zurück getreten und überlässt zunächst einer anderen Person die Leitung. Ursache für diese Entscheidung sind gesundheitliche Probleme und ein kürzlicher Zusammenbruch von Ono.
http://www.gamesaktuell.de/Street-Fighter-X-Tekken-Spiel-16847/News/Street-Fighter-Ruecktritt-von-Produzent-Yoshinori-Ono-nach-gesundheitlichen-Problemen-875787/
31.03.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/03/Street_Fighter_X_Tekken_Test_Screenshot_54.jpg
street fighter,capcom
news