Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Street Fighter 5 auf der E3 gespielt: Ersteindruck und Redaktionsduell im Video

    Auf der E3 2015 konnten wir Street Fighter 5 erstmals ausprobieren. Im Video schaut ihr Marc und Olaf bei einem Redaktionsduell über die Schultern. Quelle: Capcom

    Auf der E3 2015 konnten wir Controller und Arcade-Sticks in die Hand nehmen und ein paar wenige Testrunden mit Street Fighter 5 auf der PS4 verbringen. Leider standen in der Anspiel-Version nur wenige Charaktere zum Ausprobieren bereit. Wir bestritten die Prügel-Session hauptsächlich mit Birdie, einem dem Wahnsinn und der Fettleibigkeit verfallenen Schwergewichtler, der ständig an seiner Eisenkette lutscht und Lebensmittel werfen und verzehren kann. Klingt verrückt? Die Antwort: Street Fighter 5.

    Beim Starten von Street Fighter 5 fällt sofort auf, dass die Grafik noch einen Tick mehr in Richtung Comic-Look geht, die Farben etwas kräftiger und die Texturen knackiger sind. Die Menüs sind denen des Vorgängers nachempfunden - um nicht zu sagen gleich. Und auch der Kampf fühlt sich nicht großartig anders an. Capcom erfindet das Rad keinesfalls neu. Der Fokus des fünften Teils liegt hauptsächlich auf neuen Charaktere, Balancing und kleinen Verbesserungen.

    Unser Charakter Birdie ist eine Mischung aus Balrog, Zangief und Rufus - nur noch abgedrehter. Wer das Unikat noch aus Street Fighter Alpha kennt, wird schnell merken, dass sein muskulöser Körper einem Fettpolster gewichen ist - ein abgehalfterter und in die Jahre gekommener Zeitgenosse. Kurz: From Badass to Fatass.

    Im Video schaut ihr Marc und Olaf bei einem Duell in Street Fighter 5 über die Schultern. Im Video schaut ihr Marc und Olaf bei einem Duell in Street Fighter 5 über die Schultern. Quelle: Capcom Während er scheinbar endlos an seiner Eisenkette lutscht, tropft ihm Speichel aus dem Mund. Passend dazu wackelt sein dicker Wanst - Birdie ist kein Charakter für Ästeten. Dafür schlägt sich der Anti-Schönling durchaus gut im Kampf. Mit seiner gewaltigen Masse bedeckt er einen nicht unerheblichen Teil der Arena und erhöht seine ohnehin schon hohe Reichweite durch die oben erwähnte Eisenkette. Mit dieser kann er Gegner umschlingen, sie zu sich heranziehen und kreuz und quer durch die Lüfte schleudern. Außerdem beherrscht er zahlreiche Moves, die sich - wer würde es jemals anzweifeln - um Lebensmittel drehen. So kann er Bananenschalen werfen, die den Gegner ausrutschen lassen oder er genehmigt sich einen Energy Drink oder eine Peperoni. Dadurch werden seine Angriffe kurzzeitig stärker.

    Nach ein paar Matches können wir - trotz der Verrücktheit des Charakters - bestätigen: Street Fighter 5 bleibt im Kern das gleiche Spiel wie sein Vorgänger. Durch neue Charaktere kommt aber frischer Wind in die Serie und mischt die Karten in Sachen Balancing komplett neu. Schlechte Nachrichten gibt es für Xbox-Besitzer, denn der Titel wird nicht für die Microsoft-Konsole erscheinen. Dafür freuen sich PS4-User, die ab Juli an der Beta teilnehmen können. Wann die Beta-Phase für die PC-Version startet, ist derzeit noch nicht bekannt.

    06:55
    Street Fighter 5: Hands-on auf der E3 2015 im Video
  • Street Fighter 5
    Street Fighter 5
    Publisher
    Capcom
    Developer
    Capcom
    Release
    1. Quartal 2016

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1162498
Street Fighter 5
Auf der E3 gespielt - Ersteindruck und Redaktionsduell im Video
Auf der E3 2015 konnten wir Controller und Arcade-Sticks in die Hand nehmen und ein paar wenige Testrunden mit Street Fighter 5 auf der PS4 verbringen. Leider standen in der Anspiel-Version nur wenige Charaktere zum Ausprobieren bereit. Wir bestritten die Prügel-Session hauptsächlich mit Birdie, einem dem Wahnsinn und der Fettleibigkeit verfallenen Schwergewichtler, der ständig an seiner Eisenkette lutscht und Lebensmittel werfen und verzehren kann. Klingt verrückt? Die Antwort: Street Fighter 5.
http://www.gamesaktuell.de/Street-Fighter-5-Spiel-55091/News/Auf-der-E3-gespielt-Ersteindruck-und-Redaktionsduell-im-Video-1162498/
19.06.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/06/street_fighter_5_e3_2015_11-pc-games_b2teaser_169.jpg
street fighter,beat 'em up,capcom
news