Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Street Fighter 5: Aktuelles Update macht PCs verwundbar - Capcom zieht es zurück

    Das aktuellste Update von Street Fighter 5 machte PCs verwundbar gegenüber Schadsoftware und wurde zurückgezogen. Quelle: Capcom

    Das neueste Update von Street Fighter 5 macht Windows PCs verwundbar und öffnet Schadsoftware Tor und Tür. Schuld daran trägt ein unsauber programmierter Code, der dafür gedacht war, Hackern und Cheatern das Leben schwer zu machen. Das Update wurde mittlerweile zurückgezogen und SF 5 auf eine frühere Version heruntergestuft.

    Am vergangenen Donnerstagabend, den 22. September 2016, erhielt Street Fighter 5 sein neuestes Update, das unter anderem Stage-KOs, den Versus CPU-Modus, den neuen Kämpfer Urien und weitere Inhalte ins Spiel implementierte. Doch neben den geplanten Inhalten installierte das SF 5-Update auch ein verstecktes Rootkit für die PC-Versionen des Spiels, das PCs ernsthafte Sicherheitslücken bescheren kann.

    Wie The Register berichtet, öffnete das Rootkit im neuesten Update des Beat 'em Ups Tür und Tor für jegliche Schadsoftware, die durch einen installierten Treiber sogar die komplette Kontrolle über Windows-PCs übernehmen konnte. Capcom behauptete angeblich, dass dieser Treiber eigentlich dazu gedacht war, Spieler vom Hacken und Cheaten abzuhalten. Unglücklicherweise scheint der Code so schlecht programmiert zu sein, dass er ein Hintertürchen in die Sicherheit der Computer öffnete, auf denen er installiert wurde, und somit eine echte Gefahr darstellte.

    Mittlerweile wurde ein Fix ausgerollt, der das selbst erschaffene Gefahrenpotenzial wieder beheben soll. Die PC-Version von Street Fighter 5 wurde demnach auf eine frühere Version zurückgesetzt, während der neue Content aber im Spiel blieb. Theoretisch sollte jegliche Gefahr nun gebannt sein. Ein vorsorglicher Scan eures Systems mit dem Virenscanner eures Vertrauens kann aber sicherlich nicht schaden. Mehr interessante News, wissenswerte Infos, Videos und Screenshots zu Street Fighter 5 findet ihr auf unserer umfangreichen Themenseite.

    Quelle: The Register

    02:09
    Street Fighter 5: Die Moves von Juri im Charakter-Trailer vorgestellt
    Spielecover zu Street Fighter 5
    Street Fighter 5
  • Street Fighter 5
    Street Fighter 5
    Publisher
    Capcom
    Developer
    Capcom
    Release
    16.02.2016
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von StHubi
    Äh... Also ein Rootkit ist dieser Treiber eigentlich nicht. So nennen das aber die jetzt, zu Recht, sehr aufgebrachten…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von StHubi Moderator
        Äh... Also ein Rootkit ist dieser Treiber eigentlich nicht. So nennen das aber die jetzt, zu Recht, sehr aufgebrachten Spieler. Der Virenscanner dürfte wohl auch nichts finden. Laut meinen aktuellen Infos landet eine Datei namens Capcom.sys im Ordner C:\Windows\System32 und wird im Geräte-Manager unter…
    • Aktuelle Street Fighter 5 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1208809
Street Fighter 5
Street Fighter 5: Aktuelles Update macht PCs verwundbar - Capcom zieht es zurück
Das neueste Update von Street Fighter 5 macht Windows PCs verwundbar und öffnet Schadsoftware Tor und Tür. Schuld daran trägt ein unsauber programmierter Code, der dafür gedacht war, Hackern und Cheatern das Leben schwer zu machen. Das Update wurde mittlerweile zurückgezogen und SF 5 auf eine frühere Version heruntergestuft.
http://www.gamesaktuell.de/Street-Fighter-5-Spiel-55091/News/Aktuelles-Update-macht-PCs-verwundbar-Capcom-zieht-es-zurueck-1208809/
25.09.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/06/Street-Fighter-5-10--pc-games_b2teaser_169.jpg
street fighter 5,beat 'em up,capcom
news