Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Hoernchen1234
        Und wer zum Geier gibt 1600€ auf einmal für einen Train Simulator aus? :huh:


        Das wäre nämlich mein Frage gewesen.
        Ob das ganze nur Spaßeshalber in den Warenkorb gelegt wurde, oder ob da wirklich jemand ist, der sich das alles kaufen wollte.:D
        So oder so, 1600 Euro,…
      • Von StHubi Moderator
        Zitat von Jul3s
        1600€ ist schon nen Sümmchen ^^
        Dafür kann man sich ne super Kamera kaufen, die Deutschland Card und dann durch ganz DE mit den verschiedensten Zügen reisen und alles Haut nah erleben und das mit der besten Grafik :D
        Ob ich 50 % Rabatt mit meiner BahnCard 50 für diesen Simulator…
      • Von silenthill999tts
        103 DLCs für 1600€?

        Kann ich davon ausgehen das das langlebigste Spiel allerzeiten ist? Das ding sollte eine Altersbegrenzung bekommen wenn man es im gesamtpaket kauft, nur bis 30 jahren, damit man es auch zu ende zocken kann und keine Ersatzansprüche stellen kann wegen körperlicher beeinträchtigung im Alter.
    • Aktuelle Steam Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1060110
Steam
Steam: Spiel mit 103 DLCs für insgesamt 1.600 Euro - Spieleplattform kollabiert
Für Railworks 3: Train Simulator 2012 gibt es insgesamt 103 DLCs für über 1.600 Euro. Wer das gesamte Paket in den Warenkorb legen möchte, zwingt Steam damit in die Knie. Mit einer derart großen Ansammlung für einen Einkauf ist die Plattform schlicht überfordert und gibt nach.
http://www.gamesaktuell.de/Steam-Software-69900/News/Steam-Spiel-mit-103-DLCs-fuer-insgesamt-1600-Euro-Spieleplattform-kollabiert-1060110/
11.03.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/09/Steam_BPM_006.jpg
steam,spielemarkt,valve
news