Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Also mich überrascht diese Budget schon sehr was Disney hier bereitstellt.
        Ich kann mir das auch nur so erklären das Lone Ranger und John Carter, vor allem John Carter ein Riesen Flop waren und gleichzeitig eben sehr teuer in der Produktion.
        Aber gerade für Star Wars was mit Sicherheit durch die Decke gehen wird, könnte Disney schon ein wenig mehr springen lassen, zu mal sie mit ihren Marvel filmen Riesen Mengen an Geld einnehmen.
    • Aktuelle Star Wars: Das Erwachen der Macht Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1118412
Star Wars: Das Erwachen der Macht
Budget bei 175 bis 200 Millionen US-Dollar
J.J. Abrams hat zur Umsetzung von Star Wars: Episode 7 ein üppiges, aber nicht übermäßiges, Budget zur Verfügung. Disney-Chef Alan Horn bestätigte in einem Interview, dass derzeit mit Kosten von 175 bis 200 Millionen US-Dollar geplant wird. Damit bewegt sich der Film ungefähr auf dem gleichen Niveau wie Star Trek Into Darkness.
http://www.gamesaktuell.de/Star-Wars-Das-Erwachen-der-Macht-Film-256622/News/Budget-bei-175-bis-200-Millionen-US-Dollar-1118412/
23.04.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/07/EP3_IA_91393_R-pc-games_b2teaser_169.jpg
star wars,disney,kinofilm
news