Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Star Wars: Battlefront: Entwickler Dice erklärt Sternkarten-System und Powerups

    Star Wars: Battlefront erscheint bereits am 17. November in Nordamerika. Quelle: Electronic Arts

    In der Beta zu Star Wars: Battlefront hatten die Spieler bereits Zugriff auf eine rudimentäre Version des Sternkarten-Systems und einige Powerups. In einem neuen Blogbeitrag erklärt Entwickler Dice nun, was wir diesbezüglich von der finalen Fassung von Star Wars: Battlefront erwarten können.

    In einem neuen Blogbeitrag erklären die beiden Waffendesigner Christian Johannesén und Tommy Rydling von Entwickler Dice das sogenannte Sternkarten-System von Star Wars: Battlefront genauer. Mit Sternkarten können besondere Fähigkeiten aktiviert und Ausrüstungsgegenstände eingesetzt werden. Insgesamt verfügt jeder Spieler über drei solcher Karten. Die Zusammenstellung sollte abhängig von der gewählten Fraktion, des Spielmodus und der Map erfolgen. So benötigen die Rebellen beispielsweise des Öfteren Fähigkeiten, um die mächtigen Walker des Imperiums zu stoppen.

    Neue Sternkarten können bei Level-Aufstieg gegen Ingame-Credits freigeschaltet werden. Auch die Aufwertung bereits vorhandener Karten ist so möglich. Dice betont an dieser Stelle ausdrücklich, dass es keine Mikrotransaktionen in Star Wars: Battlefront geben wird. Gameplay-Vorteile können also nicht durch echtes Geld erkauft werden. Zusätzlich zu den drei Sternkarten gibt es noch sammelbare Powerups, die den vierten Slot belegen. Diese werden auf der Map als blaue Symbole dargestellt und erlauben es unter anderem, in die Haut von Star Wars-Charakteren wie Luke Skywalker oder Darth Vader zu schlüpfen. Viele weitere Informationen zu Star Wars: Battlefront könnt ihr unserem ständig aktualisierten Sammelartikel entnehmen.

    00:39
    Star Wars Battlefront: "Battle of Jakku"-Teaser
    Spielecover zu Star Wars: Battlefront
    Star Wars: Battlefront
  • Star Wars: Battlefront
    Star Wars: Battlefront
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    19.11.2015

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177412
Star Wars: Battlefront
Star Wars: Battlefront: Entwickler Dice erklärt Sternkarten-System und Powerups
In der Beta zu Star Wars: Battlefront hatten die Spieler bereits Zugriff auf eine rudimentäre Version des Sternkarten-Systems und einige Powerups. In einem neuen Blogbeitrag erklärt Entwickler Dice nun, was wir diesbezüglich von der finalen Fassung von Star Wars: Battlefront erwarten können.
http://www.gamesaktuell.de/Star-Wars-Battlefront-Spiel-34950/News/Sternkarten-System-und-Powerups-erklaert-1177412/
10.11.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/11/Star_Wars_Battlefront-pc-games_b2teaser_169.jpg
star wars battlefront,shooter,dice
news