Star Ocean: The Last Hope (PS3)

Release:
05.06.2009
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
Square Enix

Star Ocean 4 The Last Hope: Test der PS3-Version

14.03.2010 13:26 Uhr
|
Neu
|
Star Ocean „Die letzte Hoffnung“ bekommt eine zweite Chance: Schneidet die überarbeitete PS3-Version des Japano-Rollenspiels besser ab als die Xbox-Ausgabe?

Star Ocean 4 The Last Hope: Test der PS3-Version [Quelle: http://www.cynamite.de] Homo Sapiens sitzt in der Patsche: Nachdem der dritte Weltkrieg die Erde fast vollständig unbewohnbar gemacht hat, suchen die Überlebenden verzweifelt nach einer neuen Bleibe.

Als Teil eines Weltraum-Erkundungsteams ist es in Star Ocean 4 - The Last Hope euer Auftrag, einen Ersatz-Planeten zu finden und die Menschheit vor dem Untergang zu retten!

Star Ocean 4 - The last Hope: Party im Weltall


Star Ocean 4 The Last Hope: Test der PS3-Version [Quelle: http://www.cynamite.de] Im Weltall trefft ihr auf eine Menge fremder Kreaturen, die euch nur in den seltensten Fällen wohlgesinnt sind. Zusammen mit eurer wehrhaften Party werdet ihr nervige Aliens in motivierenden Echtzeit-Kämpfen los. Das gestaltet sich flott und angenehm flexibel – ihr könnt das Team vollständig an eure Spielweise anpassen.

Extra-Erfahrungspunkte erhaltet ihr, wenn ihr den Feind erfolgreich im toten Winkel angreift. Wenn sich eure Teammitglieder untereinander gut riechen können, wird eure Gruppe übrigens noch effektiver. Investiert also ruhig etwas Zeit, um eure Mitstreiter besser kennenzulernen – auch wenn die meisten Persönlichkeiten den Spielverlauf über sehr flach bleiben.

Wer die japanischen Originalsprecher favorisiert, wählt die japanische Synchronisation aus. Die ist neben einem überarbeiteten Menüdesign und einem manuellen Zielsystem im Kampf exklusiv auf der PS3-Ausgabe von Star Ocean 4 enthalten. Auch das nervige Hin-und-her-Wechseln zwischen zwei Discs bleibt PS3-Besitzern erspart.

Einige Ärgernisse der Ursprungsversion blieben aber unverändert: So nervt nach wie vor das umständliche Speichersystem, das euch zwingt, immer wieder spärlich verteilte Speicherstationen aufzusuchen.

Die hübschen, teilweise halbstündigen Zwischensequenzen lassen sich immer noch nicht pausieren. Fans von Japano-RPGs haben außerdem das Gefühl, die Hälfte der Charaktere und Story-Elemente bereits zu kennen. Wer trotzdem Lust auf die Space-Odyssee und die Wahl hat, greift zur Version für Sonys Klavierlackkonsole.

Anzeige:
Star Ocean 4: The last Hope bei Amazon

Star Ocean: The Last Hope (PS3)
Spielspaß-Wertung

7 /10
Leserwertung
(3 Votes):
75 %
Redaktion

14.03.2010 13:26 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Mitglied
Bewertung: 0
17.03.2010 09:57 Uhr
Ich habe mal wieder richtig bock auf ein geiles Japano Rollenspiel.
Aber das hier macht mich irgendwie nicht an.:rolleyes:
Werde dann wohl liber zu Tales of Vesperia greifen.:D
Kicktipp-Gewinner 2009/2010
Bewertung: 0
17.03.2010 04:58 Uhr
mich spricht das irgendwie nicht an.
hab früher mal nen alten teil gespielt und wurde auch nicht richtig warm.
aber für japano rpg fans ist es sicherlich interessant.
Mitglied
Bewertung: 0
14.03.2010 19:49 Uhr
Ein super Spiel. Habe es für die PS3 geholt und dank Japanischer Synchro und Deutschem Text war das Spiel ein Traum. Für alle JRPG Liebhaber ein Must Have.

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Square Enix zerstört die Hoffnungen rollenspielender PS3-Besitzer. mehr... [33 Kommentare]
Neu
 - 
Wir zeigen euch das neue Video und über 40 phantastische Screenshots aus Star Ocean: The Last Hope. mehr... [6 Kommentare]
Neu
 - 
Der Hersteller zeigt bewegte Bilder zum Rollenspiel. mehr... [1 Kommentar]
Neu
 - 
Das Rollenspiel Star Ocean 4 von tri-Ace und Square Enix könnte womöglich nur für die PS3 erscheinen. mehr... [5 Kommentare]