Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Star Citizen knackt 20 Millionen Dollar-Marke - Neue Stretch-Goals bekannt

    Die über Crowdfunding finanzierte Weltraumsimulation Star Citizen hat einen neuen Meilenstein erreicht: Für das vielversprechende Projekt von Wing-Commander-Schöpfer Chris Roberts wurden inzwischen mehr als 20 Millionen US-Dollar gespendet. Damit finden nun auch Shooter-Bodenkämpfe den Weg ins Spiel. Der Release der Weltraumsimulation ist für 2015 geplant.

    Star Citizen verbucht einen weiteren Erfolg: Das über Crowdfunding finanzierte Projekt hat inzwischen mehr als 20 Millionen US-Dollar gesammelt. In einem ausführlichen Blog-Eintrag bedankt sich Schöpfer Chris Roberts bei den vielen Unterstützern von Star Citizen. Die Stretch-Goals für die 20-Millionen-Dollar-Marke wurden bereits vor wenigen Wochen festgelegt: Spieler dürfen sich demnach auf First-Person-Shooter-Abschnitte auf ausgewählten Planeten freuen. Zudem kündigte Chris Roberts an, dass der nächste Patch ein Fisch-Aquarium enthält, das sich in eurem Hangar platzieren lässt.

    Werden 21 Millionen US-Dollar für Star Citizen gespendet, fügen die Entwickler ein weiteres, großes Gameplay-Element hinzu: Salvage Mechanic. "Es ist eine Karriere mit einer eigenen Mechanik. Durchsucht die Galaxie nach interessanten Geheimnissen - sowohl zu Fuß als auch per Raumschiff", lautet die Beschreibung zu den Salvage Mechanics. Bei 22 Millionen US-Dollar winken weitere Stretch-Goals. Wie Chris Roberts bekannt gibt, wollen die Entwickler dann auf eine Technologie zugreifen, die das Erfassen und die Integrierung echter Gesichter ermöglicht. "Diese Technologie wird es unserem Team ermöglichen, einfacher realistisch aussehende Charaktere zu erschaffen", schreibt Roberts im Blog-Eintrag.

    Zudem könne die Technik auch auf speziellen Events zum Einsatz kommen. Nach Angaben von Roberts ließen sich mit der Technik ausgewählte Fans ablichten und ins Spiel integrieren. Weitere Infos zu Star Citizen findet ihr auf der Webseite zur Weltraumsimulation. Star Citizen soll 2015 für PC auf den Markt kommen. Bis zum Release sollen verschiedene Spielemodule als Download angeboten werden. Seit wenigen Wochen ist beispielsweise das Hangar-Modul für Backer und Vorbesteller von Star Citizen zum Herunterladen erhältlich. Auf unserer Themenseite zu Star Citizen halten wir euch mit vielen weiteren News, Videos und Screenshots auf dem Laufenden.

    01:47
    Star Citizen: Teilweise neue Spielszenen vom AMD Techday
  • Star Citizen
    Star Citizen
    Publisher
    Cloud Imperium Games
    Developer
    Cloud Imperium Games

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1090365
Star Citizen
Star Citizen knackt 20 Millionen Dollar-Marke - Neue Stretch-Goals bekannt
Die über Crowdfunding finanzierte Weltraumsimulation Star Citizen hat einen neuen Meilenstein erreicht: Für das vielversprechende Projekt von Wing-Commander-Schöpfer Chris Roberts wurden inzwischen mehr als 20 Millionen US-Dollar gespendet. Damit finden nun auch Shooter-Bodenkämpfe den Weg ins Spiel. Der Release der Weltraumsimulation ist für 2015 geplant.
http://www.gamesaktuell.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Star-Citizen-knackt-20-Millionen-Dollar-Marke-1090365/
27.09.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/08/star_citizen_hangar__33_-pc-games.jpg
star citizen,weltraum,chris roberts
news