Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Star Citizen: Derek Smart hat das Spiel angeblich niemals installiert

    Ein Anwaltsschreiben von Cloud Imperium Games weist Vorwürfe von Derek Smart zurück und zweifelt an dessen Kompetenz. Quelle: RSI

    Der Streit um Star Citizen zwischen dem Kritiker Derek Smart und Cloud Imperium Games geht in die nächste Runde. Laut einem offiziellen Anwaltsschreiben von CI Games hat Smart das Spiel niemals installiert. Sämtliche Forderungen von Smart werden vehement zurückgewiesen. Mehr dazu in diesem Artikel.

    Der Streit zwischen Independent-Entwickler Derek Smart und Chris Roberts' Unternehmen Cloud Imperium Games und dessen Kickstarter-Spiel Star Citizen findet kein Ende und geht in die nächste Runde. Smart schießt schon seit Monaten verbal in Richtung von Star Citizen, droht rechtliche Schritte gegen CI Games an und verlangt in verschiedenen Blog-Posts den Rücktritt von Chris Roberts und seiner Frau, die Rückzahlung der Backer-Unterstützungen sowie die Offenlegung der finanziellen Situation des Unternehmens – mehr dazu in diesem Artikel. Aktuell taucht im Internet ein Anwaltsschreiben von CI Games auf, das alle von Smart abgegebenen Vorwürfe in Richtung Star Citizen und Chris Roberts' Firma vehement zurückweist und den Kritiker nicht rühmlich dastehen lässt.

    Laut diesem Schreiben hätte Smart in 2012 das Star Citizen-Projekt mit 250 US-Dollar unterstützt, bevor er ab Anfang Juli 2015 über seinen Blog damit anfing, dieses zu diffamieren und sein Geld zurückzufordern. Grund dafür war, dass der Kritiker davon überzeugt ist, dass Star Citizen Betrug sei und niemals erscheinen wird. Laut den Aufzeichnungen von Roberts' Unternehmen hätte Smart aber niemals das Spiel heruntergeladen oder installiert. Außerdem ließ er sich wohl kurze Zeit nach seiner finanziellen Unterstützung von der E-Mail-Liste von CI Games entfernen. Im weiteren Verlauf der "Causa Star Citizen" sah sich CI Games damit einverstanden, Smarts finanzielle Unterstützung an den Kritiker zurückzugeben und schickte deshalb einen Scheck an seine angegebene Adresse. Nach 30 Tagen kam dieser jedoch wieder postwendend zu CI Games zurück. Grund dafür: Empfänger unbekannt. CI Games recherchierte darauf nach der angegebenen Adresse und fand heraus, dass diese gar nicht existiert.

    Im letzten Absatz des Anwaltsschreibens erläutert CI Games, dass es für eine – wie von Derek Smart geforderte – wirtschaftliche Untersuchung und Offenlegung der Geschäftsunterlagen gar keine legale rechtliche Grundlage gäbe. Die umfangreichen Informationen über Star Citizen auf der offiziellen Webseite des Unternehmens müssten ausreichen, um sich ein umfassendes Bild über den Status des Projektes zu verschaffen. Derek Smart gäbe an, er sei eine erfahrene Person im Videospielgeschäft – CI Games sieht das anders: Smarts bisherige über zwanzigjährige "Karriere" [Anm. d. Red.: Das Wort "career" ist in dem Anwaltsschreiben ebenfalls mit Apostrophen versehen] sei gezeichnet von Problemen mit den Steuern, einem Konkursverfahren und werfe die Frage auf, ob er überhaupt qualifiziert sei, sich die von ihm geforderten Informationen anzusehen und darüber zu urteilen.

    Alle Hintergründe zu den Streitigkeiten sowie weitere Informationen über die Weltraum-Simulation Star Citizen des Wing Commander-Designers Chris Roberts findet ihr stets aktuell auf unserer Star Citizen-Themenseite. Nutzt die Kommentarfunktion unterhalb des Artikels, um eure Meinung zu dem Thema loszuwerden!

    Quellen: Anwaltsschreiben CI Games, Reddit

    04:12
    Star Citizen: Video zeigt aufwendige Aufnahmen für Waffen-Sounds
  • Star Citizen
    Star Citizen
    Publisher
    Cloud Imperium Games
    Developer
    Cloud Imperium Games

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1172547
Star Citizen
Derek Smart hat das Spiel angeblich niemals installiert
Der Streit um Star Citizen zwischen dem Kritiker Derek Smart und Cloud Imperium Games geht in die nächste Runde. Laut einem offiziellen Anwaltsschreiben von CI Games hat Smart das Spiel niemals installiert. Sämtliche Forderungen von Smart werden vehement zurückgewiesen. Mehr dazu in diesem Artikel.
http://www.gamesaktuell.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Derek-Smart-hat-das-Spiel-angeblich-niemals-installiert-1172547/
26.09.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/08/CC_BTY_Cutlass10-pc-games_b2teaser_169.jpg
star citizen,cloud imperium games,weltraum
news