Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Hoernchen1234
        Zitat von KingDingeLing87
        Sie sgaen ja nicht das die Verkaufszahlen schlecht sind, nur eben unter den Erwartungen geblieben sind.
        Weil sie wie gesagt wohl wieder total unrealistische Verkaufszahlen erwartet hatten. Tomb Raider war OK. Aber den Vollpreis wars mir jetzt auch nicht wert.
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Hoernchen1234
        Die roten Zahlen könnten auch einfach von zu schlechten Spielen kommen?
        Oder dass sie mal wieder völlig unrealistische Verkaufszahlen erwartet haben.
        Keine Ahnung wie die Verkaufszahlen von Tomb Raider oder Hitman aussehen aber so schlecht können sie doch sicherlich nicht sein.
      • Von KaydonJAK Gelöscht
        Große Scheiße die Matsuda da redet. Aber gut wir reden wir von SE. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1087683
Square Enix
Square Enix: Free2Play nötig, um HD-Spiele profitabel zu halten
Square Enix schreibt momentan rote Zahlen. Laut dem Präsidenten des Publishers, Yosuke Matsuda, liege dies an dem Auslaufmodell klassischer Blockbuster-Spiele. Diese seien in der Produktion unflexibel und würden Risiken bergen. Deshalb müsse man sich auf alternative Modelle wie Free2Play, mobile Spiele und Downloads konzentrieren.
http://www.gamesaktuell.de/Square-Enix-Firma-50440/News/Square-Enix-Free2Play-noetig-um-HD-Spiele-profitabel-zu-halten-1087683/
10.09.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/06/Square_Enix_Luminous_Engine___8_.jpg
square enix,final fantasy,free2play
news