Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 16 Kommentare zum Artikel

      • Von Masterschelm
        Jemand der früher massenweise Actionfilme mit teils hohem Gewaltanteil gedreht hat, sollte sich da wohl eher an die eigene Nase packen. Wobei ich Jugendschutz aber dennoch als sehr wichtig erachte....
      • Von ILLUMINATI
        ja klar wenn ich mir porno angucken will ich auch immer armok laufen
      • Von day
        Zitat von jacob4623
        Aber ich versteh nicht was schwarzenegger genau will, denn gibt es nicht schon ne Begrenzung das manche spiele erst ab 18 verkauft werden dürfen?
        Anscheinend nicht in good old California. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
796847
Spielemarkt
US-Spielemarkt: Setzt Arni Videospiele mit Pornos gleich?
Der amerikanische Oberste Gerichtshof verhandelt heute über eine etwaige Verschärfung des Jugendschutzes bei sogenannten "gewalthaltigen Spielen". Ginge es nach dem "Gouvernator" Arnold Schwarzenegger sollten bestimmte Spiele nicht länger an unter 18-Jährige verkauft werden. Solche Begrenzungen sind in den USA selten - sie gelten unter anderem beim Kauf von Alkohol oder Pornos.
http://www.gamesaktuell.de/Spielemarkt-Thema-117280/News/US-Spielemarkt-Setzt-Arni-Videospiele-mit-Pornos-gleich-796847/
02.11.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/04/arnold_schwarzenegger.jpg
spielemarkt,jugendschutz
news