Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Killing Spree
        Jaaaa und warum ist die Spiele Branche so eine überwiegende Männerdomäne ?, klar, weil die meisten Weiber auf Gottes Planet der Meinung sind, Games Spielen sind "Kindersachen" oder für "Kinder gedacht". Die sagen dann "was, du bist 30 Jahre alt und SPIELST…
      • Von rotfuchs Moderator
        Zitat von Killing Spree
        Jaaaa und warum ist die Spiele Branche so eine überwiegende Männerdomäne ?, klar, weil die meisten Weiber auf Gottes Planet der Meinung sind, Games Spielen sind "Kindersachen" oder für "Kinder gedacht". Die sagen dann "was, du bist 30 Jahre alt und SPIELST…
      • Von Killing Spree
        Jaaaa und warum ist die Spiele Branche so eine überwiegende Männerdomäne ?, klar, weil die meisten Weiber auf Gottes Planet der Meinung sind, Games Spielen sind "Kindersachen" oder für "Kinder gedacht". Die sagen dann "was, du bist 30 Jahre alt und SPIELST immer noch herum". Dann müsste man auch sagen wer…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1042473
Spielemarkt
Frauen in der Spielebranche: Portal-Schöpferin Kim Swift startet Aufruf für mehr weibliche Entwickler
Kim Swift ist begeisterte Entwicklerin von Videospielen. Das ist selten, gilt die Branche doch überwiegend als Männerdomäne. Die erfolgreiche Designerin von Portal und Quantum Conundrum möchte diesen Umstand ändern und versucht in ihrem privaten Blog weiblichen Gamern Mut zuzusprechen, ihren Traum von einer Karriere in der Spielindustrie zu verwirklichen.
http://www.gamesaktuell.de/Spielemarkt-Thema-117280/News/Frauen-in-der-Spielebranche-Portal-Schoepferin-Kim-Swift-startet-Aufruf-fuer-mehr-weibliche-Entwickler-1042473/
04.01.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/01/kimswift.jpg
frauen,spielemarkt
news