Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von HalEmmerich
        Zitat von Manny-Moe-and-Jack
        Er hätte ja mal den Vorreiter spielen können, als er bis vor kurzem noch "Chef" von EA war.

        Wollte ich auch grade schreiben xD
      • Von KingDingeLing87
        Ich finde einige haben schon viel gutes gesagt was die Vor und Nachteile von solch einem Model sind.
        Ich perönlich würde mich auch von sowas nicht verschließen, es muss dann aber Fair seitens der Publisher zugehen, was den Content und der Preis angeht.

        Fakt ist aber, dass Videospiele für viele eben viel zu…
      • Von Umrael
        Zitat von Ash2X

        Schauen wir mal,aber gerade bei Prügelspielen finde ich es nicht den schlechtesten Weg.
        Generell ja. Mit Killer Instinct wird scheinbar gut vorgelegt. Allerdings gibt es noch nicht viele Beispiele für dieses Geschäftsmodell. Die Praxis wird es zeigen müssen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1093958
Spielemarkt
EA-Ex-Chef Riccitiello fordert variables Preismodell für Konsolen-Titel
John Riccitiello hält das derzeitige Preismodell für PC- und Konsolenspiele für überholt. 60 US-Dollar wären ein großes "Fuck You" in Richtung vieler Menschen. Der ehemalige Chef von Electronic Arts fordert daher variable Preise nach dem Vorbild von Mobile Games. Riccitiello verweist in diesem Zusammenhang auf kommerziell erfolgreiche Smartphone-Titel wie Clash of Clans und Puzzle & Dragons.
http://www.gamesaktuell.de/Spielemarkt-Thema-117280/News/EA-Ex-Chef-Riccitiello-fordert-variables-Preismodell-fuer-Konsolen-Titel-1093958/
23.10.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/10/ea_chef-pc-games.jpg
ea electronic arts
news