Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von DerSchallf
        Zitat von Sonic1080
        für die jungen burschen ist es ein hobby... irgendwann ein job...
        man nimmt viel arbeit nach hause...
        die frage ist, ob nach dem release ein ausgleich in zeit erfolgt....
        Ja der erfolgt in Form der Kündigung, sobald das Projekt durch ist und für die Person keine Verwendung mehr ist. Hire and fire...
      • Von Sonic1080
        für die jungen burschen ist es ein hobby... irgendwann ein job...
        man nimmt viel arbeit nach hause...
        die frage ist, ob nach dem release ein ausgleich in zeit erfolgt....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193215
Spielemarkt
Nach "80-Stunden-Woche"-Kolumne: Nun auch Kritik von der Tochter für Alex St. Johns Sichtweise der Spielebranche
Wegen seiner Kolumne über die 80 Stunden Woche in der Spielebranche muss DirectX-Erfinder Alex St. John nun harte Kritik einstecken. Sogar die eigene Tochter wettert nun mit einer persönlichen Nachricht gegen den Manager.
http://www.gamesaktuell.de/Spielemarkt-Thema-117280/News/80-Stunden-Woche-Kritik-1193215/
22.04.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/01/Erfinder_des_Internets_fordert_Aufhebung_der_Anonymitaet_fuer_Cyberbullies-pcgh_b2teaser_169.png
spielemarkt,directx
news