Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wider dem Fortsetzungswahn: Diese Games brauchen keinen Nachfolger - Weekend-Update

    Ob nun Activision, EA oder Ubisoft - die Big Player der Branche haben es verstanden, Spiele nicht nur als Spiele, sondern als Produkt zu vermarkten. Fortsetzungen sind da nicht mehr nur eine Frage der Notwendigkeit, sondern vor allem der Wirtschaftlichkeit. Wir präsentieren euch hingegen 10 Titel, die diesem Trend entgegentreten.

    Man kennt es mittlerweile zur Genüge: Kaum traut sich ein Hersteller mal mit einer Marke etwas und hat damit sogar wider erwarten Erfolg, kann man die Uhr danach stellen, bis der Nachfolger, der zwar kaum etwas anders macht, aber dennoch unterhält, erscheint. Ab diesem Zeitpunkt dauert es nur noch einen Wimpernschlag – Voila, es ist ein neues Franchise mit jährlichem Ableger, DLCs-Rundum-Sorglos-Paket und mobilen Zusätzen geboren. Muss es denn immer so laufen? Zum Glück nicht!

    Nicht nur mutige Indie-Hits wie The Stanley Parable oder Dear Esther beweisen, dass ein Spiel für sich selbst stehen kann und nicht gleich zu einer umfassenden Marke ausgebaut werden muss. Auch aufwändige Produktionen wie Portal 2 und Max Payne 3 zeigen, wann sich eine Fortsetzung lohnt. Nämlich dann, wenn man ein Spiel mit frischen Ideen und nötigen Impulsen erneut beleben kann. Um dem um sich greifenden Fortsetzungswahn etwas entgegenzusetzen, widmen wir dieses Special den Spielen, die keine Fortsetzung nötig haben, die eine in sich geschlossene Erfahrung bieten. Fallen euch dazu weitere Beispiele ein? Dann teilt uns eure Meinung mit, indem ihr uns einen Kommentar schreibt.

    23:32
    Better Together 25: Der schärfste Kartoffelchip der Welt, Portal Real Life und mehr!
  • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von Lemurias
    Hallo zusammen, ich als BioShock - Fan wünsche mir auf jeden Fall eine Fortsetzung. Mir haben alle drei Teile sehr gut…
    Von Marcus101192
    Ich finde Spec Ops The Line hat immer noch viel zu viele dumme Ami-Harter-Typ-Kommentare! Wenn man selber Wehrdienst…
    Von DoN KoChRoLlEs
    Call of Duty brauch keine Nachfolger, der Drops ist gelutscht ...
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Lemurias
        Hallo zusammen, ich als BioShock - Fan wünsche mir auf jeden Fall eine Fortsetzung. Mir haben alle drei Teile sehr gut gefallen. Mal sehen was passiert.
      • Von Marcus101192
        Ich finde Spec Ops The Line hat immer noch viel zu viele dumme Ami-Harter-Typ-Kommentare! Wenn man selber Wehrdienst geleistet hat sind die einfach nur lächerlich.
        Das lustige daran ist ja, dass die Landser von denen teilweise echt so drauf sind...
      • Von DoN KoChRoLlEs
        Call of Duty brauch keine Nachfolger, der Drops ist gelutscht ...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1109613
Spiele
Wider dem Fortsetzungswahn: Diese Games brauchen keinen Nachfolger - Weekend-Update
Ob nun Activision, EA oder Ubisoft - die Big Player der Branche haben es verstanden, Spiele nicht nur als Spiele, sondern als Produkt zu vermarkten. Fortsetzungen sind da nicht mehr nur eine Frage der Notwendigkeit, sondern vor allem der Wirtschaftlichkeit. Wir präsentieren euch hingegen 10 Titel, die diesem Trend entgegentreten.
http://www.gamesaktuell.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Wider-dem-Fortsetzungswahn-Diese-Games-brauchen-keinen-Nachfolger-Weekend-Update-1109613/
15.03.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/02/Fortsetzungswahn-pc-games_b2teaser_169.PNG
games,top 10,fun
specials