Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Stereotypisch: Über diese Klischees stolpern wir in Games immer wieder

    Über diese Klischees stolpern wir in Games immer wieder. Quelle: pcgames

    Ritter retten holde Maiden in Nöten aus den Fängen von Drachen. Fantasy-Roman-Protagonisten sind arme Bauernjungen, die sich zu Helden und den Rettern der ganzen Welt aufschwingen. Und in Tele-Novelen ist der Bruder der Schwester des Onkels des Vaters eigentlich der verschollene Ehemann mit neuem Gesicht der weiblichen Protagonistin. Klischees begegnen uns absolut überall und in jedem Medium. Dieses Special zeigt euch, mit welchen wir uns in Videospielen herumschlagen.

    Standard ist was Schönes. Wenn man den Standard aber zu oft ausnutzt, bleibt nur noch eine ausgelutschte Hülle übrig, wenn man sich nicht etwas Witziges oder noch nie zuvor da gewesenes damit ausdenkt. So funktioniert das auch mit den Klischees. Manchmal sind sie gut, sorgen dafür, dass mehr Leute angesprochen werden und bilden die Grundlage für einen gemeinsamen Konsens. Aber oft sind sie einfach nur nervig und treiben uns zur Weißglut.

    Klischees in Videospielen sorgen dafür, dass wir uns mit manchen Passagen in verschiedenen Spielen auf Anhieb auskennen, auch wenn die Queste uns noch gar nicht gesagt hat, was wir da eigentlich tun sollen. Aber als eingefleischte Zocker wissen wir eben instinktiv, woran wir da sind. Wir agieren nach dem Motto "Schon gesehen, bereits gemacht" und ignorieren geflissentlich die Tutorial-Einstreuung des Spiels und bekommen es trotzdem gebacken. Dieses Special enthält gängige Klischees in Videospielen, die uns schon lange nicht mehr aus der Bahn werfen.

    25:54
    Better Together 28: Gamer auf der Straße befragt
  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von MichaelG
    Das stereotypische ist ein Punkt. Viel mehr stört mich dieses "ich nehm Dich dummen Spieler jetzt mal für jeden…
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von MichaelG
        Das stereotypische ist ein Punkt. Viel mehr stört mich dieses "ich nehm Dich dummen Spieler jetzt mal für jeden Schritt den Du machst an die Hand und nenne das ganze Tutorial".

        Nichts gegen die Erklärung von eventuell komplexeren Zusammenhängen die auch vorkommen können und für die ein Tutorial angebracht…
    • Aktuelle Spiele Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1134546
Spiele
Stereotypisch: Über diese Klischees stolpern wir in Games immer wieder
Ritter retten holde Maiden in Nöten aus den Fängen von Drachen. Fantasy-Roman-Protagonisten sind arme Bauernjungen, die sich zu Helden und den Rettern der ganzen Welt aufschwingen. Und in Tele-Novelen ist der Bruder der Schwester des Onkels des Vaters eigentlich der verschollene Ehemann mit neuem Gesicht der weiblichen Protagonistin. Klischees begegnen uns absolut überall und in jedem Medium. Dieses Special zeigt euch, mit welchen wir uns in Videospielen herumschlagen.
http://www.gamesaktuell.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Stereotypisch-Ueber-diese-Klischees-stolpern-wir-in-Games-immer-wieder-1134546/
06.09.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/09/Praesentation1-pc-games_b2teaser_169.jpg
games,special,top 10
specials