Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Selbstgefällige Herrscher: Die furchtbarsten Regenten in Videospielen

    In Videospielen folgen wir ziemlich oft Befehlen. Manchmal erhalten wir unsere Anweisungen von ganz oben aber auch von den unfähigsten und schlichtweg unqualifiziertesten Pfeifen. Leute mit einem riesigen Ego, die natürlich ideal geeignet sind, um andere zu regieren. Wer schon immer mal von selbstgefälligen Herrschern regiert werden möchte, der schaut hier rein!

    Befehle und Videospiele gehen Hand in Hand. Entweder erhalten wir Befehle vom Designer und fügen uns dem linearen Gameplay oder geben selber den Kurs an und dominieren die Szene. So oder so gibt es jedoch manchmal Regenten, deren Ego eindeutig überhand gewonnen hat. Die folgenden Herrscher und Königinnen sind eindeutig fehl am Platze, wenn wir von einer blühenden Gesellschaft träumen. Aber wer schon immer mal eine Landschaft in Schutt und Asche legen wollte und dabei auf Fairness und Wachstum pfeift, der orientiert sich an den folgenden Beispielen. Wir zeigen euch die furchtbarsten, unfähigsten und egoistischsten Regenten in Spielen.

    Eigentlich sollte Commander Shepard hier auf die Liste drauf, denn immerhin leitet er jedes mal das Team der Normandy in ein Selbstmordkommando. Aber zumindest können die Teammitglieder den Kampf mit den Reapern auch überleben, also lassen wir Shepard zunächst noch in Ruhe. Dafür zeigen wir euch aber von Super Mario über God of War bis hin zu Saints Row die besten Beispiele für furchtbare Regenten. Natürlich gibt es bei diesem Special kein Ende an furchtbaren Beispielen, also schreibt uns in die Kommentare, welchen Pappnasen in Videospielen ihr auf keinen Fall mehr folgen wollt.

    22:13
    Better Together 7: Der Tod des Creepers, Don't Starve, Fan-Giraffe und mehr!
  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von StHubi
    Die Special-Idee finde ich schon recht ungewöhnlich.Wenn es nicht auch darum gehen würde, dass man Befehle empfängt,…
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von StHubi Moderator
        Die Special-Idee finde ich schon recht ungewöhnlich.

        Wenn es nicht auch darum gehen würde, dass man Befehle empfängt, wäre Comstock aus Bioshock Infinite noch eine Person für die Liste. Allerdings nimmt Booker ja keinerlei Befehle von ihm entgegen, auch wenn dieser ständig welche gibt.

        Beim Durchsehen meiner Spiele-Sammlung bin ich auch nicht wirklich auf einen anderen Regenten gestoßen...
    • Aktuelle Spiele Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1064398
Spiele
Selbstgefällige Herrscher: Die furchtbarsten Regenten in Videospielen
In Videospielen folgen wir ziemlich oft Befehlen. Manchmal erhalten wir unsere Anweisungen von ganz oben aber auch von den unfähigsten und schlichtweg unqualifiziertesten Pfeifen. Leute mit einem riesigen Ego, die natürlich ideal geeignet sind, um andere zu regieren. Wer schon immer mal von selbstgefälligen Herrschern regiert werden möchte, der schaut hier rein!
http://www.gamesaktuell.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Selbstgefaellige-Herrscher-Die-furchtbarsten-Regenten-in-Videospielen-1064398/
15.04.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/04/Selbstgefaellige_Herrscher.JPG
spieler,top 10,games
specials