Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Games, die jeder heimlich zockt: So peinlich, dass sie gut sind!

    [b]1. Sims[/b]: Wir könnten die Welt inzwischen in anderen Spielen retten oder erobern. Aus irgendeinem Grund konzentrieren wir uns aber lieber auf den Alltag unserer Sims. Warum ein Klo in Willow Creek wichtiger ist als ein Thronsaal in Himmelsrand? Weil die Blasenleiste meines Sims rot blinkt, dumme Frage! Quelle: Electronic Arts

    Es gibt Spiele, die man mit Stolz spielt. Da präsentieren wir Erfolge in der Forensignatur, Actionfiguren in der Vitrine und Poster an den Wänden. Es gibt aber auch Spiele, die wir verstecken, wenn Besuch kommt. Wir würden uns nie als Fans dieser Spiele bezeichnen, ihnen auch keine gute Wertung geben, aber dennoch macht es uns Spaß, sie zu spielen.

    "Guilty Pleasure" bedeutet wörtlich "schuldige Freude" und bezeichnet etwas, das uns Vergnügen, aber gleichzeitig auch Schuldgefühle bereitet. "Schuld" bezeichnet in dem Fall keine echte Reue - schließlich begeht man kein Verbrechen - aber doch das Gefühl, etwas Peinliches zu tun. Spiele in dieser Kategorie folgen meist einem recht einfachen Spielprinzip, bieten wenig Tiefgang und sind häufig voll mit plumpen Klischees. Dennoch macht es - aus einem rational oft schwer erfassbaren Grund - Spaß, sie zu spielen.

    In diesem Ranking haben wir 10 Spiele aufgelistet, die uns peinliches Vergnügen bereiten. Natürlich ist Guilty Pleasure zu einem hohen Grad subjektiv, sowohl was das Vergnügen, als auch was den Grad der Peinlichkeit angeht. Erwähnung finden hier nur Spiele, die uns im Umgang mit anderen Gamern peinlich sind. Spiele, die bei Non-Gamern einen schlechten Ruf haben, zählen nicht.

    18:45
    Better Together 38: Top 10 WhatsApp-Fails & Rückwärts durch die Stadt
  • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Tito
    Kenne jetzt nicht unbedingt alle Spiele in der Liste,aber warum peinlich ?Soll doch jeder zocken was er möchte.
    Von GenX66
    CoD, Sims und WoW. Aber warum sollte einem gerade ein Blizzard-Spiel peinlich sein? 
    Von scara
    ich gestehe allerdings, dass ich destiny gespielt habe obwohl ich wusste dass es bei activision rauskoommt und bungie…
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Tito
        Kenne jetzt nicht unbedingt alle Spiele in der Liste,aber warum peinlich ?
        Soll doch jeder zocken was er möchte.
      • Von GenX66
        CoD, Sims und WoW. Aber warum sollte einem gerade ein Blizzard-Spiel peinlich sein? 
      • Von scara
        ich gestehe allerdings, dass ich destiny gespielt habe obwohl ich wusste dass es bei activision rauskoommt und bungie damit vom microsoft regen in die activision traufe gekommen ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1154085
Spiele
Games, die jeder heimlich zockt: So peinlich, dass sie gut sind!
Es gibt Spiele, die man mit Stolz spielt. Da präsentieren wir Erfolge in der Forensignatur, Actionfiguren in der Vitrine und Poster an den Wänden. Es gibt aber auch Spiele, die wir verstecken, wenn Besuch kommt. Wir würden uns nie als Fans dieser Spiele bezeichnen, ihnen auch keine gute Wertung geben, aber dennoch macht es uns Spaß, sie zu spielen.
http://www.gamesaktuell.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Games-die-jeder-heimlich-zockt-So-peinlich-dass-sie-gut-sind-1154085/
24.03.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/03/Peinlich2-pc-games_b2teaser_169.jpg
spiele,special
specials