Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Spider-Man: Dimensions - Leser-Test von MW

    Mein Test zum neuesten Game des Netzschwingers.

    History:
    Spider-Man ist eine der beliebtesten Comicfiguren und war schon der Held einiger Serien, Filme und Videospiele . 2007 kam das Spiel zum Spider-Man 3 Film, das für frühere Verhältnisse eine sehr schicke Grafik hatte. Allerdings ging dies unter bei den meist zu übertriebenen quick time events. Fans haben aber trotz des gewaltigen Frustfaktors das Game gespielt, auch wenn es manchmal Wochen gedauert hat, bis man den Abspann sah.

    2008 kam ein neues Spider-Man Game. Spider-Man: Web of Shadows hieß das Game, das wie die Filmversoftung zwar auch quick time events beinhaltete, diese waren aber gut zu meistern. Das Spiel insgesamt war aber eher mittelmäßig. Nach einem Jahr Pause ist nun das neue Spider-Man-Game erschienen, das den Titel Spider-Man Dimensions trägt. Dieses verzichtet fast vollkommen auf die quick time events und setzt stattdessen auf aktionsreiche Gameplay Sequenzen. Leider hat dieses Game eine etwas störende Kameraführung, aber da es in den letzten Jahren wenig gute Spider-Man Games gab, kann man über sowas mal hinweg sehen.

    Menü:
    Das Menü ist klein gehalten, dadurch aber umso übersichtlicher. Neben den 15 spielbaren Levels der Kampagne gibt es noch eine Menge freispielbare Extras. Z.b. findet man im Extras- Menü genauere Infos zu besiegten Endbossen und zu den vier verschiedenen Spider-Man Versionen. Konzeptgrafiken gibt es auch viele, aber am coolsten ist die Tatsache, dass man sich weitere schicke Kostüme kaufen kann. Diese können nach dem Kauf direkt aktiviert werden.

    Story:
    Die Story ist leider etwas platt und wirkt etwas komisch. Hier zu sehen sind Spider-Man und der Hobgoblin aus der 2099 Dimension. Hier zu sehen sind Spider-Man und der Hobgoblin aus der 2099 Dimension. Quelle: cache.gawkerassets.com
    Der Bösewicht Mysterio ist gerade dabei, ein Museum auszurauben. Natürlich kann Spider-Man nicht tatenlos zusehen. Deswegen greift er direkt ins Geschehen ein. Dummerweise zerstört er eine mysteriöse Steinplatte. Plötzlich findet sich Spidey bei der mysteriösen Madam Web wieder. Diese erklärt ihm, dass die einzelnen Splitter der Platte in verschiedene Dimensionen gefallen sind und dass er und die anderen Spider-Man Versionen sie wieder einsammeln müssen, damit das Gleichgewicht zwischen den Dimensionen wieder hergestellt wird. Das Problem ist nur, dass die schlimmsten Erzfeinde der jeweiliegen Spider-Man Dimensionen diese in die Finger bekommen haben.

    Amazing Dimension:
    Die Amazing Dimension spielt in der Gegenwart. Dort spielt man den ganz normalen rot- blauen Spider-Man und kämpft sich mit starken Attacken, wie z.b. einem Netzhammer durch die Gegnermassen. Die Grafik wirkt sehr comic-mässig; was aber perfekt passt. Gelegentlich gibt es eher leichte Rätsel, die aber eher mager ausfallen.

    Noir Dimension:
    Die Noir Dimension spielt in den dreißiger Jahren. Hier spielt man einen eher untypischen Spider-Man, der den direkten Kontakt zu seinen Gegnern meidet. Stattdessen schleicht er sich aus der Dunkelheit an seine Feinde heran, um sie dann - ähnlich wie in Batman: Arkham Asylum - auszuschalten. Die Grafik ist sehr dunkel gehalten und wirkt sehr stylisch.

    Ultimate Dim In der Ultimativen Dimension trägt Spider-Man das Symbionten Kostüm. In der Ultimativen Dimension trägt Spider-Man das Symbionten Kostüm. Quelle: gamerinvestments.com ension:
    Diese Dimension spielt zwar auch wie die Amazing Dimension in der Gegenwart, ist aber von dem eher ungewöhnlichen Story-Stil der Ultimate Spider-Man Comics geprägt. Hier trägt Spider-Man sein schwarzes Symbionten-Kostüm, das ihn zu einer Kampfmaschine macht. Es kommt schon mal vor, dass man es mit zwanzig Gegnern auf einmal zu tun hat.

    2099 Dimension:
    Wie der Name schon sagt, spielt diese Dimension in weiter Zukunft. Die Umgebung erinnert sehr an den aus Star Wars bekannten Stadtplaneten Coruscant. Auch Spider-Man selbst sieht sehr futuristich aus und kann z.b. die Zeit verlangsamen. Oft gibt es Fallpassagen, die sehr an God of War 3 erinnern.

    Bossgegner:
    Die Bossgegner begegnen euch mindestens 2 mal in den jeweiligen levels. Diese sind alle sehr gut inszeniert und abwechslungsreich. So muss man in der 2099 Dimension gegen den Hobgoblin kämpfen. Um ihn zu besiegen, muss man seine Wurfbomben im richtigen Moment auf ihn zurückwerfen. Im Noir Universum muss man z.b. gegen Hammerhead antreten. Da er schwere Schusswaffen besitzt, sollte man versuchen, nicht getroffen zu werden. Durch einen Trick wird der ganze Raum mit Dampf gefüllt. Jetzt hat man genug Zeit, sich von hinten anzuschleichen und Hammerhead anzugreifen. Im Ultimate Universum ist einer der besten Bosskämpfe: Der gegen den bei Fans sehr beliebten Carnage. Da er sehr schnell ist, muss man darauf achten, dass man ihn im richtigen Moment mit starken Attacken angreift und danach schnell in Deckung geht, sonst wird man von Stacheln, die aus seinem Körper herausgeschossen kommen, getroffen. Zuletzt gibt es noch die Bossgegner aus der Amazing Dimension. Hier sticht der Sandmann enorm heraus, da man ihn gleich in drei verschiedenen Formen bekämpfen muss. Als normaler menschengroßer Sandmann, wie man ihn auch überall kennt, als Sandgolem, der sehr an den aus Spider-Man 3 erinnert und sogar als Sandtornado. In beinahe jedem Bosskampf kommt es dazu, dass man in der Ego-Perspektive auf seinen Gegner losgeht; hier benutzt man die beiden Analogsticks, um den Angriffen des Gegners auszuweichen bzw. ihn selbst mit Faustschlägen zu schwächen.
    Während die Bosskämpfe der einzelnen Levels überzeugten, enttäuschte der Endkampf.

    Die Bosskämpfe sind das Highlight des Games. Hier kämpft Spider-Man gerade gegen Carnage. Die Bosskämpfe sind das Highlight des Games. Hier kämpft Spider-Man gerade gegen Carnage. Quelle: MW
    Sound:
    Zwar ist das gesamte Spiel nur in Englisch mit deutschen Untertiteln, macht aber nichts, wenn man sich die Liste der Synchronsprecher ansieht. Zum Beispiel ist Thomas Jane, der in der 2004 erschienenen Marvel-Verfilmung "The Punisher" den namengebenden Antihelden verkörperte, die Synchronstimme vom Hobgoblin. Die beiden aus "Herr der Ringe" als Frodo und Aragon bekannten Schauspieler Viggo Mortensen und Elijah Wood sind u.a. auch vertreten. Viggo ist der Synchronsprecher von Kraven, dem Jäger und Elijahs Stimme wurde dem Spider-Man aus der Noir Dimension zugeteilt. Auch die anderen Synchronstimmen sind sehr gut auf ihre Figuren abgestimmt und wirken sehr orginell.

    Fazit:
    Eins der besten Spider-Man Games der letzten Jahre, da man vier verschiedene Dimensionen in ein Spiel gepackt hat, was für eine Menge Abwechslung sorgt.

    Spider-Man: Dimensions

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: MW
    86 %
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    7/10
    Sound
    7/10
    Atmosphäre
    8/10
    Gamesaktuell
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Spider-Man: Dimensions
    Spider-Man: Dimensions
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Beenox, Inc. (CA)
    Release
    09.09.2010
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von MW
    Danke für das Lob. Das Spiel hat mir sehr viel Spass gemacht und ich kann es jedem empfehlen.Nicht wundern, dass das…
    Von sasacrocop
    wieder ein klasse test von dir :hoch::hoch:
    Von Hannes1996
    Sehr netter Test! Obwohl ich nicht so auf spiderman stehe,...ne frage: wie haste die bilder in den Text bekommen???
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von MW
        Danke für das Lob. Das Spiel hat mir sehr viel Spass gemacht und ich kann es jedem empfehlen.
        Nicht wundern, dass das Wort Dimension im 7. Absatz getrennt geschrieben wurde. Habe aus versehen die Bildadresse mitten ins Wort eingebaut.
      • Von sasacrocop Kicktipp-Gewinner 2011/2012
        wieder ein klasse test von dir :hoch::hoch:
      • Von Hannes1996
        Sehr netter Test! Obwohl ich nicht so auf spiderman stehe,...
        ne frage: wie haste die bilder in den Text bekommen???
    • Aktuelle Spider-Man: Dimensions Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
774895
Spider-Man: Dimensions
Spider-Man: Dimensions - Leser-Test von MW
Mein Test zum neuesten Game des Netzschwingers.
http://www.gamesaktuell.de/Spider-Man-Dimensions-Spiel-34292/Lesertests/Spider-Man-Dimensions-Leser-Test-von-MW-774895/
17.09.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/09/DSC001621.JPG
spider-man shattered dimension
lesertests