Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Also das Budget für nen Blockbustertitel, hat das ganze ja schonmal.
        Jetzt muss nur noch die Qualität stimmen.^^
        Ich bin gespannt drauf.
      • Von vauman
        Klingt tatsächlich nicht schlecht ! Aber nach Inovation und mal was neuem aus Dschermenie , klingt das nicht !
        Ham wir den wirklich keine guten Ideen mehr , das immer nur sone Kriegsshooter , zum 1000000.mal Sch.... , kommen muss !
      • Von big ron
        Das, was man bisher sehen konnte, sieht sehr vielversprechend aus und macht mich von der Aufmachung mehr an als Crysis 2. Mal sehen, was draus wird.
    • Aktuelle Spec Ops: The Line Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
823672
Spec Ops: The Line
Spec Ops - The Line: Die bislang teuerste Spieleproduktion in Deutschland?
Mit bis zu 40 Millionen Euro, soll Spec Ops: The Line die wohl bislang teuerste Spieleproduktion in Deutschland sein. Damit übertrifft der kommende Ego-Shooter, der sich aktuell bei Yager Development in Entwicklung befindet, auch den ersten Teil von Crysis.
http://www.gamesaktuell.de/Spec-Ops-The-Line-Spiel-34183/News/Spec-Ops-The-Line-Die-bislang-teuerste-Spieleproduktion-in-Deutschland-823672/
07.05.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/08/spec_ops_the_line_screen1.jpg
spec ops the line,shooter,2k games
news