Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • South Park: Der Stab der Wahrheit - Serienerfinder über DLC, Spielumfang und mehr

    In einer Podiumsdiskussion während der diesjährigen Comic-Con sprachen die Erfinder von South Park, Trey Parker und Matt Stone, über das derzeit bei Obsidian Entertainment entstehende Rollenspiel South Park: Der Stab der Wahrheit. Dabei verrieten sie, dass sie überhaupt nichts von DLCs halten und das ursprüngliche Story-Skript des Spiels über 850 Seiten lang war und erheblich gekürzt werden musste. South Park: Der Stab der Wahrheit soll Ende dieses Jahres für PC, PS3 und Xbox 360 über Ubisoft erscheinen.

    Im Rahmen der diesjährigen Comic-Con, die vom 18. bis 21. Juli 2013 in San Diego stattfindet, sprachen die beiden Erfinder der Cartoon-Serie South Park, Trey Parker und Matt Stone, über die Videospiel-Umsetzung South Park: Der Stab der Wahrheit. Während einer Podiumsdiskussion sprachen sie unter anderem über das Rollenspiel und beantworteten Fragen der Fans. Dabei verrieten die Serienerfinder, dass die Spiele The Elder Scrolls 5: Skyrim, EarthBound, Paper Mario und die Zelda-Serie die Hauptinspiration für die Idee eines eigenen Rollenspiels in der Welt von South Park waren.

    Besonders von der riesigen Welt Skyrims und seinen vielfältigen Charakteren war Parker so begeistert, dass er sich dachte: "Lass' uns das auch machen! Einfache Sache!" Im Anschluss erarbeiteten er und South Park-Miterfinder Stone ein Story-Skript für ein Spiel, dass am Schluss über 850 Seiten umfasste und so gut wie jeden Charakter und jedes Element der Serie enthielt. Im Gespräch mit Entwicklerstudio Obsidian Entertainment stellte sich jedoch heraus, dass das Skript erheblich gekürzt werden musste, um den Arbeitsaufwand und Zeitrahmen für das Projekt in handhabbare Dimensionen zu bringen. Die verworfenen Inhalte sollen jedoch in irgendeiner Form später in einer oder mehreren Episoden der TV-Serie verarbeitet werden.

    Parker erwähnte auch, dass damals alle zu ihnen gesagt hätten, die gekürzten Inhalte sollten als DLC für das Spiel angeboten werden. Diese Aussage kommentierte das Publikum der Comic-Con verärgert mit Spott und Buhrufen, dem sich Trey Parker anschloss und hinzufügte: "Ich stimme euch zu. Fuck that!" South Park: Der Stab der Wahrheit wird nach der Insolvenz von THQ von Ubisoft veröffentlicht und Ende dieses Jahres für PC, Playstation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen. Auf unserer Themenseite findet ihr weitere Informationen, Bilder und Videos sowie einen Vorschau-Artikel zu South Park: Der Stab der Wahrheit. Die Originalmeldung zur Podiumsdiskussion findet ihr bei Polygon.

    01:06
    South Park: Der Stab der Wahrheit - E3-Trailer und Release zu Weihnachten
    Spielecover zu South Park: Der Stab der Wahrheit
    South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
    South Park: Der Stab der Wahrheit
    Publisher
    THQ
    Developer
    Obsidian Entertainment (US)
    Release
    27.03.2014
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von Phuindrad
    Also vom Prinzip her finde ich es schon genial, das man von DLC nichts hält, ist auch ein Sympathiebonus.Mal sehen was…
    Von Ameena
    Mal sehen, was uns da erwartet. Die Jungs haben keinen Bock auf DLcs? Perfekt! 
    Von Zeus18
    BIn mal echt gespannt auf das Game.

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Phuindrad
        Also vom Prinzip her finde ich es schon genial, das man von DLC nichts hält, ist auch ein Sympathiebonus.
        Mal sehen was dabei unter Ubisoft herauskommt.
      • Von Ameena
        Mal sehen, was uns da erwartet. Die Jungs haben keinen Bock auf DLcs? Perfekt! 
      • Von Zeus18
        BIn mal echt gespannt auf das Game.
    • Aktuelle South Park: Stab der Wahrheit Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1079399
South Park: Stab der Wahrheit
South Park: Der Stab der Wahrheit - Serienerfinder über DLC, Spielumfang und mehr
In einer Podiumsdiskussion während der diesjährigen Comic-Con sprachen die Erfinder von South Park, Trey Parker und Matt Stone, über das derzeit bei Obsidian Entertainment entstehende Rollenspiel South Park: Der Stab der Wahrheit. Dabei verrieten sie, dass sie überhaupt nichts von DLCs halten und das ursprüngliche Story-Skript des Spiels über 850 Seiten lang war und erheblich gekürzt werden musste. South Park: Der Stab der Wahrheit soll Ende dieses Jahres für PC, PS3 und Xbox 360 über Ubisoft erscheinen.
http://www.gamesaktuell.de/South-Park-Der-Stab-der-Wahrheit-Spiel-33998/News/South-Park-Der-Stab-der-Wahrheit-Serienerfinder-ueber-DLC-Spielumfang-und-mehr-1079399/
19.07.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/South_Park__10_.jpg
south park the game,rollenspiel,obsidian,ubisoft
news