Sonic & SEGA All-Stars Racing (NDS)

Release:
26.02.2010
Genre:
Rennspiel
Publisher:
k.A.
Übersicht News(2) Tests(1) Tipps Specials Bilder(1) Videos Downloads

Sonic & Sega All Star Racing: Macht sich im Test Sonic auf Rädern so gut wie Mario mit seinem Kart?

09.04.2010 17:08 Uhr
|
Neu
|
Der blaue Igel und seine Sega-Freunde liefern sich rasante Rennen. Eine würdige Alternative zu Mario Kart?

Sonic und Sega All Star Racing Sonic und Sega All Star Racing [Quelle: ] Sonic schwingt sich in seinen blauen Flitzer und tritt damit gegen 20 weitere Figuren aus dem Sonic-Universum und anderen Sega-Spielen an. Neben der bekannten Igel-Familie stehen euch damit Figuren wie AiAi aus Monkey Ball oder Billy Hatcher zur Verfügung.

Genauso verhält es sich auch mit Strecken und Soundtrack. So kurvt ihr etwa zu Musik von House of the Dead durch eine Welt aus Samba de Amigo. Jeder Charakter bringt außerdem ein kurioses Fahrzeug mit, vom Taxi bis zur Mondrakete.

Dem Einzelkämpfer stehen die klassischen Modi Grand Prix, Einzel- und Zeitrennen zur Verfügung. Die machen alleine aber nicht allzu lange Laune.

Spaßiger wird es bei den Mis­sionen. Die bieten vom Spielprinzip her zwar auch keine allzu große Abwechslung, stellen euch aber lustige Aufgaben wie „Fahre alle Krabben über den Haufen“.

Als Belohnung winken Meilen, mit denen ihre weitere Fahrer, Strecken und Songs kauft. Die Meilenvergabe verläuft allerdings ziemlich großzügig. Selbst wenn ihr eine Mission schon nach zehn Sekunden verhunzt, erhaltet ihr dafür unverschämt viele Punkte. Schon nach kurzer Zeit habt ihr so die meisten Extras freigeschaltet.

Die Power-ups, die ihr unterwegs einsammeln könnt, sind offensichtlich von den Items aus Mario Kart inspiriert worden. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit, euer Vehikel für kurze Zeit zu verlassen und durch die Gegend zu fliegen.

Die Steuerung funktioniert hier etwas besser als bei der Konsolenversion. Selbst scharfe Kurven lassen sich sauber nehmen. Überhaupt stellen die meisten Rennen keine große He­rausforderung dar. Selbst auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad kommen Anfänger problemlos als Erster durchs Ziel. Mangels Anspruch vermag daher auf Dauer hauptsächlich der Multiplayer-Modus zu fesseln.

Anzeige:
Sonic & Sega All Star Racing bei Amazon
Sonic & Sega All Star Racing bei eBay

Sonic & SEGA All-Stars Racing (NDS)
Spielspaß-Wertung

8 /10
Leserwertung
(4 Votes):
68 %
Gelungene Steuerung
Zu einfach
Coole Power-ups
Wenig Abwechslung
Fazit
Seinem Konkurrenten Mario Kart kann Sonic als Rennfahrer nicht ganz das Wasser reichen.
Mitglied

09.04.2010 17:08 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Gelöscht
Bewertung: 0
04.05.2010 22:11 Uhr
Nett mehr nicht
MW
Mitglied
Bewertung: 0
03.05.2010 17:25 Uhr
Ist ein nettes Spiel, dass aber am meisten Spass zu zweit macht^^
Mitglied
Bewertung: 0
27.04.2010 16:53 Uhr
Ich finde es nen netten Klon und für ne spassige Runde auf jeden Fall geeignet
article
744722
Sonic & SEGA All-Stars Racing
Sonic & Sega All Star Racing: Macht sich im Test Sonic auf Rädern so gut wie Mario mit seinem Kart?
Der blaue Igel und seine Sega-Freunde liefern sich rasante Rennen. Eine würdige Alternative zu Mario Kart?
http://www.gamesaktuell.de/Sonic-und-SEGA-All-Stars-Racing-NDS-232017/Tests/Sonic-und-Sega-All-Star-Racing-Macht-sich-im-Test-Sonic-auf-Raedern-so-gut-wie-Mario-mit-seinem-Kart-744722/
09.04.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/thumb/2010/04/sonic_und_sega_allstars_vorschau_handheld.jpg
ds
tests