Sniper: Ghost Warrior (X360)

Release:
24.06.2010
Genre:
Action
Publisher:
City Interactive sp. z o.o. (PL)

Sniper: Ghost Warrior - Test des reinen Scharfschützen-Shooters

01.08.2010 13:48 Uhr
|
Neu
|
Reine Scharfschützen-Shooter kann man bisher an einer Hand abzählen. Sniper: Ghost Warrior nimmt sich dieser Marktlücke an.

Sniper: Ghost Warrior - Test des reinen Scharfschützen-Shooters [Quelle: City Interactive] Sniper: Ghost Warrior erinnert uns in den ersten Spielminuten stark an Crysis. Das Dschungel-Setting und das rundum überzeugende Grafikgerüst können durchaus mit dem inzwischen fast drei Jahre alten Shooter mithalten. Die Chrome-Engine 4 zaubert ein traumhaftes Tropen-Panorama auf den Bildschirm, das wenig Wünsche offen lässt. Die zwei großen Unterschiede zu Crysis: Die Scharfschützen-Thematik und der deutlich geringere Spielspaß.

Als Ein-Mann-Spezialkommando schleicht ihr heimlich durch das Urwald-Buschwerk und schaltet Feinde unbemerkt per Zielfernrohr aus. In diesen Momenten kann Sniper: Ghost Warrior wirklich fesseln. Unsichtbare Wände, unschlüssiges Missionsdesign und die verstaubte Story vermiesen uns das Stealth-Vergnügen aber schnell wieder. Auch die hin und wieder eingestreuten Action-Einlagen sorgen zwar kurzzeitig für Abwechslung, sind aber oft viel zu schwer und wiederholen sich rasch. Das Scharfschützenkonzept geht leider zu selten auf.

Sniper: Ghost Warrior (X360)
Spielspaß-Wertung

7 /10
Leserwertung
(8 Votes):
63 %
Top-Grafik
Unnötige Action-Passagen
Gut gestaltete Umgebungen
Langweilige Story
Mitglied

01.08.2010 13:48 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Mitglied
Bewertung: 0
31.10.2010 13:27 Uhr
Unnötige Action-Passagen

da geb ich euch recht
Mitglied
Bewertung: 0
01.10.2010 21:16 Uhr
ich habs schon mal gespielt ... im erten moment is das spiele sehr gut aber die begeisterung lässt rasch nach . Schade eigentlich , das hätte ein tolles spiel geben können
Gelöscht
Bewertung: 0
23.08.2010 16:48 Uhr
Zitat: (Original von Ultrawarfighter)
faaast hätt ich mir das spiel gekauft puhhh (schwitz) kak spiel
battlefield 2 is besssssar


Als ob man einen Mehrspielershooter mit einem Scharfschützenspiel vergleichen könnte.....

Außerdem, wie bist du bitte zu deiner Urteilung "kak spiel" gekommen ? Hast du es gespielt, wenigstens die Demo ? Wenn ja okay, aber sonst so ein Urteil rauszuhauen....

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Der Ego-Shooter Sniper Ghost Warrior erscheint noch im 1. Quartal 2011 auch für die PS3. Publisher City Interactive möchte das Spiel in einer verbesserten Version auf die Sony-Konsole portieren. Sniper Ghost Warrior war bisher nur für PC und Xbox 360 erhältlich. mehr... [9 Kommentare]
Neu
 - 
Die aktuellen Verkaufs-Charts aus Großbritannien sind da - das bei einigen Spielern umstrittene Mafia 2 setzt sich ganz nach oben auf der Liste. mehr... [5 Kommentare]
Neu
 - 
Für Zocker mit ruhiger Hand - in Sniper: Ghost Warrior schlüpft ihr in die Rolle eines Sniperschützen. Wir haben den Debüt-Trailer für euch! mehr... [42 Kommentare]
Neu
 - 
Als Scharfschütze jagt ihr böse Buben. mehr... [1 Kommentar]
article
764979
Sniper: Ghost Warrior
Sniper: Ghost Warrior - Test des reinen Scharfschützen-Shooters
Reine Scharfschützen-Shooter kann man bisher an einer Hand abzählen. Sniper: Ghost Warrior nimmt sich dieser Marktlücke an.
http://www.gamesaktuell.de/Sniper-Ghost-Warrior-Xbox360-234686/Tests/Sniper-Ghost-Warrior-Test-des-reinen-Scharfschuetzen-Shooters-764979/
01.08.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/thumb/2010/04/Sniper_Ghost_Warrior.jpg
cynamite,xbox 360,pc
tests