Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Preview: Skate

    Revolution im Reich der Skater: Lange Zeit saß König Tony unangefochten auf dem Funsport-Thron. Jetzt rollt ernst zu nehmende Konkurrenz an.

    Grind-Talent: Sie grinden automatisch -- vorausgesetzt, Sie treffen das Rail richtig. Ausbalancieren ist nicht nötig. Kümmern Sie sich lieber um die richtige Haltung. Grind-Talent: Sie grinden automatisch -- vorausgesetzt, Sie treffen das Rail richtig. Ausbalancieren ist nicht nötig. Kümmern Sie sich lieber um die richtige Haltung. "skate" -- so heißt Electronic Arts kommender "Tony-Hawk"-Konkurrent -- einfach nur "skate". Der schlichte Titel ist Ausdruck der Philosophie, die hinter dem neuen Player in der Funsport-Liga steht. Denn es geht um Skaten und sonst nichts. Keine ausgeflippte Hintergrundstory, keine übertriebene Effekthascherei, keine endlosen Kombos zum Fingerverknoten, kein überflüssiger BMX-Rasenmäher-Jackass-Schnickschnack. Eben einfach nur Skaten! Und das so realistisch wie möglich.

    Tolle Kontrolle

    Bei unserer ersten "skate"-Session haben wir uns an einem typischen Open-Air-Skatepark versucht: ein Beton-Pool hier, ein paar Ollie-Boxen dort und zwischendrin einige Slide-Balken, Stufen und Jumpramps. Nicht sonderlich spektakulär. Und trotzdem hatten wir so viel Spaß am virtuellen Rollbrettfahren wie schon lange nicht mehr.

    Fetter Air: Ihre Fähigkeiten in skate sind recht realistisch. Um einen dermaßen hohen Sprung hinzulegen, brauchen Sie massig Speed und einen guten Kicker. Fetter Air: Ihre Fähigkeiten in skate sind recht realistisch. Um einen dermaßen hohen Sprung hinzulegen, brauchen Sie massig Speed und einen guten Kicker. Das liegt vor allem an der neuartigen Steuerung. Sie kontrollieren Ihren Skater in erster Linie mit den beiden Analog-Sticks. Der linke Stick ist für den Körper zuständig. So verlagern Sie zum Beispiel Ihr Gewicht nach links oder rechts, um zu lenken. Haben Sie harte Achsengummis aufgezogen, verhält sich Ihr Brett eher starr, mit weichen wird der Kurvenradius enger. Drücken Sie nach unten, geht Ihr virtuelles Alter-Ego in die Knie. So können Sie etwa in einer Halfpipe Schwung holen, ohne mit den Füßen anzuschieben -- alles wie im echten Leben!

    Professionelle Hilfe: Sie treffen nicht nur im Game auf jede Menge Pro-Skater, Danny Way und Co arbeiten auch am Spiel mit. Professionelle Hilfe: Sie treffen nicht nur im Game auf jede Menge Pro-Skater, Danny Way und Co arbeiten auch am Spiel mit. Der rechte Stick ist für Ihre Füße beziehungsweise das Board zuständig. Für einen simplen Ollie bewegen Sie den Knubbel nach unten und dann schnell nach oben. Je länger Sie ihn nach unten gedrückt halten, desto höher springen Sie. Um einen Shove-it hinzulegen, geht's von schräg unten nach schräg oben. Ein Kick-Flip ist dann schon etwas anspruchsvoller. Dafür drücken Sie wieder schräg nach unten und führen dann einen Halbkreis nach schräg oben aus. Für einen Heelflip machen Sie den Halbkreis in die andere Richtung. Logisch, oder? Ihr Skater hat diese und unzählige andere Tricks übrigens theoretisch von Anfang an auf Lager. Sie müssen nur lernen, sie korrekt auszuführen.

    Stick-Akrobatik

    Konzeptzeichnung: So soll einmal die Stadt aussehen, in der Sie sich im fertigen Spiel austoben dürfen. Die Fantasie-Metropole ist an San Francisco, Los Angeles und Barcelona angelehnt und bietet von der kurvigen Downhill-Strecke bis zur typisch amerikanischen Innenstadt-Betonwüste alles, was das Skaterherz begehrt. Konzeptzeichnung: So soll einmal die Stadt aussehen, in der Sie sich im fertigen Spiel austoben dürfen. Die Fantasie-Metropole ist an San Francisco, Los Angeles und Barcelona angelehnt und bietet von der kurvigen Downhill-Strecke bis zur typisch amerikanischen Innenstadt-Betonwüste alles, was das Skaterherz begehrt. Richtig interessant wird es, wenn Sie beide Sticks miteinander kombinieren. Fahren Sie zum Beispiel mit Schwung auf eine Rampe zu, setzen Sie mit einem Ollie zum Air an, drücken Sie dann eine Schultertaste, um Ihr Board zu packen (mit dem linken Trigger aktivieren Sie die linke Hand, mit dem rechten die rechte), und führen Sie dann mit dem linken Stick eine Drehung um die eigene Achse aus. Bewegen Sie während des Grabs den rechten Stick, können Sie außerdem noch Ihr Brett in verschiedene Richtungen drücken. Und schon ist beispielsweise ein 360-Method-Air komplett. Allerdings ist das nicht so einfach, wie es sich vielleicht anhört. Da Ihr Skater über realistische Fähigkeiten verfügt und demnach keine 20-Meter-Sprünge aus dem Hosenbein schüttelt, ist perfektes Timing gefragt.

    Zeigen Sie's allen!

    Ich geb' Gas: Ihr Skater rollt nicht automatisch, sondern schiebt auf Knopfdruck an. Für jedes Bein gibt es einen Button. Ich geb' Gas: Ihr Skater rollt nicht automatisch, sondern schiebt auf Knopfdruck an. Für jedes Bein gibt es einen Button. Umso größer ist das Erfolgserlebnis, wenn Sie mal einen richtig fetten Stunt stehen. Damit Sie mit Ihren Skills vor Freunden prahlen können, haben sich die Entwickler etwas Besonderes einfallen lassen. Auf Knopfdruck ist jederzeit ein Replay abrufbar, das Ihnen die letzten 30 bis 60 Sekunden zeigt. Das dürfen Sie bearbeiten (etwa unterschiedliche Kameraperspektiven einstellen) und dann als Videofile ins Netz stellen. Dort kann es sich dann jeder anschauen -- auch ohne PS3.

    Grafisch hat uns der "skate"-Park noch nicht vom Hocker gehauen, aber er ist ja nur ein winziger Teil des Spiels, und außerdem ziehen bis zum Release noch einige Monate ins Land. Dafür sehen die Animationen schon richtig schick aus, dem Motion-Capturing mit diversen Profiskatern sei Dank! Sämtliche Tricks gehen flüssig ineinander über und wirken äußerst lebensecht. Auch sehr cool: Die Kamera ist immer nahe am Geschehen und erzeugt mit leichter Fischaugenoptik perfektes Skatevideo-Feeling!

  • Skate
    Skate
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    12.05.2010

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von NBA 2K16 Release: NBA 2K16 2KSports , 2KSports
    Cover Packshot von FIFA 16 Release: FIFA 16 Electronic Arts , EA Sports
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle Skate Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
725251
Skate
Preview: Skate
Revolution im Reich der Skater: Lange Zeit saß König Tony unangefochten auf dem Funsport-Thron. Jetzt rollt ernst zu nehmende Konkurrenz an.
http://www.gamesaktuell.de/Skate-Spiel-33330/News/Preview-Skate-725251/
01.06.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/04/skate1_070426145031.jpg
news